PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hafen Plochingen



BinnSchiWelt
17.02.2009, 17:52
Der Neckarhafen Plochingen ist ein bedeutender Umschlagplatz von hochwertigen Gütern für weite Teile Baden- Württembergs, Bayerns, Vorarlbergs und der Ostschweiz.

Als Kailänge stehen rund 2 km Spundwandufer mit Gleisanschluß zur Verfügung (Neckar-km 200,49 - 201,43)
In Mehrzwecklagerhäusern können 40.000 cbm gelagert werden. Die Getreidelagerkapazität beträgt rund 30.000 t, das Tanklager faßt 85.000 cbm.
Schwerlastkai.

Für Sport/Freizeitschifffahrt stehen Kurzzeitanlegestellen zur Verfügung.

Kailänge:
rund 2 km Spundwandufer mit Gleisanschluss, (Neckar-km 200,49 - 201,43) Mehrzwecklagerhäuser mit rund 40.000 cbm, Getreidelagerkapazität: rund 30.000 t, Tanklager 85.000 cbm, Freilager und Industriegelände.

Umschlagsgeräte:
3 Krane (3,6 - 25 t), 9 Verladebrücken (5 - 29 t),
2 pneum. Umschlagsanlagen für Getreide und Futtermittel,
2 Löscheinrichtungen für flüssige Produkte.

Es werden Abgaben erhoben.

(Auszug von der Homepage Hafen Plochingen)

Die Homepage: Hafen Plochingen (http://www.neckarhafen-plochingen.de/)

Die Bilder (c)M. Lorch

Ernst
17.02.2009, 21:23
Hallo,
und die Sportbootfahrer werden vom hießigen Club mit einem Glas Sekt empfangen ! (wohl weil nur wenige bis zun Ende durchfahren)

Gruß Ernst