PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mühlberg - PSRD / Baujahr 1879 (Blasewitz 15)



Gerhard
28.04.2009, 00:02
Schiffsdaten

Name: MÜHLBERG
ex Name: Dresden (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?85610-Dresden-PSRD-Baujahr-1879-(Blasewitz-15)&p=335936#post335936)
Eigner / Betreiber: Sächsisch Böhmische Dampfergesellschaft
gemeldet in: Dresden
Nationalität: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland%20kaiserreich.gif


Länge: 58,14 m
Breite: 5,24 m
Breite über Seitenradkästen: 10,44 m
Seitenhöhe: 2,25 m
Tiefgang: 1,13 m
Personen: 803

Maschinenleistung: 180 PSi Dampfmaschine / oszillierende Zweizylinder-Verbund-Dampfmaschinen mit Einspritz-Kondensation
Typ: OZCemK - Dampf
Maschinen-Hersteller: Werft Uebigau,

Baujahr: 1879
erbaut in: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland%20kaiserreich.gif
Bauwerft: Blasewitz
Baunummer: 15

weiterer Verlauf und Umbauten:

1945 Verbleib nach Kriegsende in der sowj. Besatzungszone
1949 neuer Eigner wird die Elbeschifffahrt Sachsen / Kennung 3-158 / Nationalität: DDR https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/ddr.gif
1950 Eingliederung zur DSU-Personenschifffahrt / Kennung DSU 419 - zeitweise mit Heimathafen Potsdam !! unterwegs
1953 Modernisierung und Erhalt eines Oberdecks
1957 Eignerwechsel zur Weißen Flotte Dresden (Kennung P-213)
1962 umbenannt in " STADT WEHLEN (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?85612-Stadt-Wehlen-PSRD-Baujahr-1879-(Blasewitz-15)&p=335940#post335940)"

Elbianer
10.01.2019, 21:44
Vom PSRD MÜHLBERG habe ich auch einige Bilder in meiner Sammlung.

Gruß Thomas

Elbianer
10.01.2019, 22:32
1950 Eingliederung zur DSU-Personenschifffahrt / Kennung DSU 419 - zeitweise mit Heimathafen Potsdam !! unterwegs


Hallo Zusammen :wink:

zum obigen Zitat habe ich mal eine Frage. Offiziell hatten die DSU-Schiffe den Heimathafen Potsdam, das stimmt. Dieser sollte auch an den Schiffen am Heck angebracht werden. Mir liegt eine entsprechende Dienstvorschrift der DSU im Original vor.
Allerdings habe ich bisher kein einziges Foto gesehen, wo bei einen Dresdner Personen-Raddampfer Potsdam an Heck steht.
Hat Jemand so ein Foto? Wurde Heimathafen Potsdam in Dresden nicht an die Schiffe geschrieben:fragkratz: Ich kann mir gut vorstellen, dass das in Sachsen keiner freiwillig gemacht hat:lool:
Oder hat man es aus Protest einfach nur nicht fotografiert:kopfkratz:

Gruß Thomas