PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwanenwerder (1995) - WSP 15



Mittelpoller
09.09.2017, 09:14
Schiffsdaten

Name: WSP 15 "Schwanenwerder" [bis 2019]
Ex-Name: BP 45 "Gartz" (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?1251-BP-45-Gartz)
registriert in: Berlin
Nationalität: https://www.binnenschifferforum.de:7081/images/smilies/laenderflaggen/deutschland.gif

Länge: 12,35 m
Breite: 3,70 m
Tiefgang: 0,70 m

Maschinenleistung: 2x 350 PS
Maschinen-Hersteller: Volvo Penta TAMD71A
Geschwindigkeit ca. 65 Km/h
Antriebsart: Jet-Antrieb

Baujahr: 1995
erbaut in: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland.gif
Bauwerft: Ernst Menzer, Hamburg
Bau-Nr.: 6

Verbleib: … 18.06.2020 Verkauf über die VEBEG - neuer Verbleib unbekannt

Ahoi, oberhalb der Schleuse Spandau, das Verwaltungsgebäude der Wasserschutzpolizei mit den Booten WSP 15 und WSP 16, dass war am 3-9-2017.
Gruß Mittelpoller :wink:

DANIEL-WIEN
05.02.2020, 05:02
Hallo!
Aufgenommen am 15.1.2020 in Berlin.
mfG Daniel Wien

Joana
05.02.2020, 13:02
Hallo,

die GRAUREIHER trägt auch noch die Kennung WSP 15

Grüße Joana

UGI
05.02.2020, 16:35
Ahoi Joana,

nun soweit mir bekannt das dürfte wohl nicht stimmen, den Zusatznamen "Graureiher" hat zwar die WSP 15 - aber das ist das Streckenboot - nicht das hier abgebildete Jetboot !!
Des weiteren führt in Berlin das Streckenboot WSP 31 ebenfalls den Namen "Graureiher" …

Das müssten wir mal genauer abklären
Gruß UGI

Joana
05.02.2020, 19:48
Hallo UGI,

stimmt du hast recht. siehe Graureiher (https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/23891/WSP_15_-_Polizei_Berlin_-_Graureiher/photo/23891
)

Grüße Joana

kaleu
05.02.2020, 21:15
Bei der WSP 15, handelt es sich um das ehemalige Streifenboot der Bundespolizei BP 45 - Garz.

Nach wegfall der Grenzkontrollen zu Tschechien, wurden die Oderland BP 46 und die Garz BP 45 an die WSP Berlin verkauft.

Nach Modernisierung, wurden beide Boote umbenannt.

BP 46 ODERLAND wurde wurde zu WSP 35 "Schmöckwitz“ .

BP 45 GARZ zu WSP 15 "Schwanenwerder“

Angaben zu den Booten der Bundespolizei,findet man hier im Forum.

Gruß Kaleu:d_bund::captain:

admiral gysel
05.02.2020, 23:25
Das WSP 15 liegt immer, wenn ich dran vorbeifahre nur am Servicesteg der WSP, dahinter sind die Reparaturhallen der WSP. Wird wohl nicht gebraucht.
Grüße Frank

kaleu
06.02.2020, 17:06
Typenschild und ein Bild nach erfolgten Umbau mit neuen Namen

UGI
07.02.2020, 00:47
Ahoi,

nun nach meinen Infos wurde dem Boot der Zusatzname "Schwanenwerder" am 31.10.2019 aberkannt und dem Neubauboot WSP 24 zugeordnet, welches am 13.11.2019 feierlich in Dienst gestellt wurde.
Seitdem trägt das Boot nur noch seine Kennung WSP 15 - ohne Zusatznamen - und wird als Reserveboot in der Dst. Berlin-Spandau vorgehalten.

MfG UGI

UGI
10.06.2020, 01:54
So, nun ist es auch aktuell … die WSP Berlin trennt sich per Verkauf über die VEBEG von ihrer WSP-15 "Schwanenwerder".
Wer das gute Stück erwerben möchte hat dazu bis 18.06.2020 die Gelegenheit.

Gruß UGI :wink: