PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremerhaven: Fischereihafen-Doppelschleuse



Hein Mück
11.09.2017, 10:13
Moin,

die Fischereihafen-Doppelschleuse wurde in den Jahren 1921 bis 1925 gebaut. Die große Kammer der Doppelschleuse wurde Ende des letzten Jahrtausends vergrößert, 2001 konnte sie in Betrieb genommen werden. Am Außen- und am Binnenhaupt führen Straßen über die Doppelschleuse. Bei der großen Schleusenkammer dienen die Schleusentore als Fahrbahn, bei der kürzeren kleinen Schleusenkammer sind Klappbrücken im Einsatz.

Hier die Schleusendaten:

Große Schleusenkammer:
Länge: 181 m
Breite: 35 m
Tiefe: 10,50 m unter NN

Kleine Schleusenkammer:
Länge: 106 m
Breite: 14 m
Tiefe: 8,30 m unter NN

Tschüss
Hein Mück

Mittelpoller
09.11.2018, 11:26
Moin, moin; auf einer älteren Ak: Bremerhaven. Blick auf Doppelschleuse und Fischereihafen. MfG Mittelpoller :tongue2: