PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tangermünde - SRD (Frachter) / Baujahr 1890



Cuxi
29.01.2016, 10:52
Moin, moin;
die Tangermünde in verschiedenen Baustufen.
Das copyright der Bilder liegt bei dem Inhaber der Web-Seite Elbe-shipping (https://www.flickr.com/photos/32267822@N08/sets/72157611329854335/page1).
Die verlinkte Seite unterliegt der Haftung des Eigentümers.
Die Daten von der Web-Seite DDR-Binnenschiffahrt.

Der unten angeführte Eigner Wilhelm Lampkowski war der Schwiegersohn des Reeders G. Stahlberg und
Großvater des Inhabers der Web-Seite Elbe-shipping.
Aus der Kamera Lampkowski`s stammen ein Großteil der Bilder des Albums Elbe-shipping und der
sehenswerten Alben WWI und WWII.
Danke an Ian für die Veröffentlichung der Bilder.

Dampfer "Rudolph" oder "Gustav Adolf"
Havelberg - Magdeburg
bis Nov. 1905 jeden Di/Do/Sa
Abfahrt 5.00 Uhr an Magdeburg 16.30 Uhr
zurück am Mo/Mi/Fr
Abfahrt 8.15 UHR an Havelberg 16.30 Uhr

Haltepunkte: Werben, Räbel, Sandau, Niedergörne, Arneburg, Tangermünde,
Buch-Jerichow, Ferchland, Bittkau, Sandfurt, Kehnert, Rogätz, Niegripp, Hohenwarte


Schiffsdaten

Name: Tangermünde
Ex-Name: Gustav-Adolf
Nationalität: :dr:
Gemeldet in: Magdeburg

Länge: 44,00 m
Breite: 4,55/9,20 m
Tiefgang: 1,23 m
Tonnage: 72 t

Maschinenleistung: 240 Psi
2zyl-2fach-Expansionsmaschine

Baujahr: 1890
erbaut in: https://www.binnenschifferforum.de/images/icons/deutschland%20kaiserreich.gif
Bauwerft: Schiffswerft Dresden
Bau-Nr.: 254D

1890: GUSTAV-ADOLF; Gebaut als Eilfrachtdampfer für Stettin & Lüdecke, Havelberg
Einsatz zwischen Havelberg - Magdeburg
1919: Hermann Steffen, Magdeburg
1922: TANGERMÜNDE; Reederei Julius Krümling
1930: Reederei Gustav Stahlberg; Magdeburg. Umbau zum Fahrgastschiff

Verbleib: Umbau zum Personen-Seitenraddampfer "Tangermünde" (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?74940-Tangermünde-PSRD-Baujahr-1890)
(als PSRD "Tangermünde" 1956 ausser Fahrt, später verschrottet)

Mit Gruß von der Küste
Helmut