PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großherzog Friedrich - SRD



Jürgen S
09.02.2018, 19:36
Moin,

hat jemand Daten zu dieser schönen Ak vom SRD GROßHERZOG FRIEDRICH ?

Gruß
Jürgen S

Gernot Menke
09.02.2018, 20:24
Gebaut 1907 bei Boele in Slikkerveer, kompletter Name GROSSHERZOG FRIEDRICH VON BADEN - KARLSRUHE No. 5.

1924 von Fendel übernommen und in RHEINFAHRT XII umbenannt. 950 PS. Kriegsverlust. - Soviel finde ich im Netz.

Auf dem Foto dürfte im Hintergrund die Rheinbrücke von Kehl zu sehen sein.

:wink: Gernot

McRonalds
09.02.2018, 20:32
...das ist wieder mal so ein typisches Beispiel für (übertriebene?!) Retusche von alten Fotografien, die bis in die 80er Jahre (ich hab's noch erlebt!) üblich waren. Das mag reproduktionstechnisch durchaus seinen Sinn gehabt haben, aber der unkundige Retuscheur hat halt oft viele Details überspritzt/überpinselt, bzw. verdorben. All zu viel sollte man deshalb von solchen Fotos nicht erwarten. Gruß - Ronald;-)

Cuxi
10.02.2018, 08:28
Moin, moin;
im Rheinschiffsregister 1910 wird der Name mit
Karlsruhe V, "Grossherzog Friedrich"
Eigner: Neue Karlsruher Schiffahrts-Act.-Ges., Karlsruhe
angegeben; wenn es denn kein "Fehler von Amt" ist.
Ab RR 1912 dann Karlsruhe V, "Grossherzog Friedrich von Baden" (https://binnenschifferforum.de/showthread.php?30388-RHEINFAHRT-Nr-XII).

MfG
Helmut

Huib van Vliet
12.02.2018, 20:38
Liebe Leute,
was die Karlsruhe V "Grossherzog Friedrich"anbetrifft habe ich folgendes gefunden:

- Bauwerft: Schiffswerft Boele & Pot, Slikkerveer.
- Baunummer: 47
- Schiffsname: Karlsruhe 5 (oder Karlsruhe V) "Grossherzog Friedrich von Baden".
- Das Schiff ist beim Werft ins wasser gegangen: August 1905
- Ablieferung: Mai 1906
- Schiffstype: "Raderstoomsleepschip" / "Raderdampfschleppschiff"
- L x B x T: 71.00 x 18.80 x 0.90 (ob die LxBxT korrekt ist ???)
- Tonnage: 200 T
- 950 ipk.

Herzliche Grüsse,
Huib van Vliet