PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2006 - Markt Höchberg 15.02.2006



blaubaer
28.02.2009, 20:25
"Güterschiff mit Kunstdünger an Bord havariert 15.02.06 16:22

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk musste am Mittwochvormittag zu einem Havarieunglück auf der Donau ausrücken. Ein deutsches Güterschiff mit Kunstdünger an Bord ist in der Nähe der Passauer Franz-Josef-Strauß-Brücke auf einen Felsen aufgelaufen.

Um 10.15 Uhr ging der Notruf ein: ein Gütermotorschiff, das von Linz in Richtung Schaldinger Hafen unterwegs war, lief auf der Donau in Höhe der Passauer Franz-Josef-Strauß-Brücke auf Grund.

Der Kapitän fuhr das Schiff selber und hatte brisante Ladung an Bord: Der geladene Kunstdünger könnte das Wasser der Donau erheblich verunreinigen. Doch die Freiwillige Feuerwehr und das Technische Hilfswerk haben alles unter Kontrolle. Laut Feuerwehr sei eine unmittelbare Gefährdung der Donau ausgeschlossen.

Das Güterschiff liegt genau in der Fahrrinne – die Schifffahrt musste zwischen der Schleuse Kachlet und Stelzelhof für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Personen wurden bei dem Schiffsunglück nicht verletzt

In der Wohnung vorne war das Wasser 50cm hoch und verdammt kalt bei 1 Grad Außentemperatur

Der Riss 4,5 auf 0,5 Meter
Wir übernachteten in der Schleuse Kachlet hochgeschleust und Überwacht vom THW und der Feuerwehr

p.s. den Fels hab ich immer noch, 70 kg ;)