PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unser Schiff - FGS - 07002083



danubenews
22.03.2018, 13:30
Anbei der Neubau "UNSER SCHIFF" für Basel.
Details folgen in Kürze.
Das Schiff kam heute 22. März 2018 aus der Schiffsbauhalle in der ÖSWAG Linz und anschliessend zu Wasser.
Wie ich vom Eigner erfuhr, wird es nach der Sperre des MD- Kanals von Linz nach Basel fahren.

mfG

-Otto-

Name: Unser Schiff
gemeldet in: Basel
Nationalität: :ch:
Europa-Nr.: 07002083

Länge: 69,90 m
Breite: 11,40 m
Tiefgang:
Passagiere: 600

Maschinenleistung: 2 x 450 PS
Maschinen-Hersteller: Scania
Geschwindigkeit: 24 km/h

Baujahr: 2018
erbaut in: :a:
Bauwerft: ÖSWAG Linz /Donau
Bau-Nr.: 1505

Eigner: Basler Schifffahrt (BPG)

danubenews
23.03.2018, 13:03
Heute bekam ich in der ÖSWAG die Daten vom Schiff. Es fehlen logischerweise noch die Europanummer und der Tiefgang


Das Schiff wurde heute Vormittag zum Kai der ÖSWAG verstellt.
mfG

-otto-

Elbianer
24.03.2018, 23:31
Hallo Herr :captain: Steindl,

danke für die Fotos und Daten zum Schiff.
Der Name "UNSER SCHIFF" dürfte aber nur der Projektname sein. Ich denke schon, dass das Schiff in Basel noch einen anderen Namen erhält.

Gruß Thomas

danubenews
25.03.2018, 13:57
Servus Thomas,
laut Aussage vom Eigner nicht !!
Der Name soll bleiben !
Schönen Sonntag

-otto-

Donau1829
25.03.2018, 18:12
Hallo,

es hat einen eigenen Namenswettbewerb gegeben. Meines Wissens nach, ist "UNSER SCHIFF" nur der Projektname.
Außer es ist beim Wettbewerb nichts besseres heraus gekommen, was ich aber nicht vermute ;-)

lg

GeoffHamer
25.03.2018, 21:38
Namenswettbewerb:
http://www.bpg.ch/de/Home/News/Allgemein/Namenswettbewerb.php

p-m
26.03.2018, 19:01
Hallo zusammen

Das neue Schiff der Basler Personenschifffahrt BPG trifft nicht wie geplant im Februar 2018 sondern voraussichtlich erst Mitte Mai 2018 in Basel ein.

Ein Bericht des Regionaljournals Basel Baselland von Radio SRF gibt es hier (https://www.srf.ch/sendungen/regionaljournal-basel-baselland/neues-schiff-der-basler-personenschiffahrt-kommt-mit-verspaetung).

Freundliche Grüsse

Peter

danubenews
26.03.2018, 23:32
Hallo Peter,
das habe ich ja schon im Beitrag #1 mitgeteilt, dass das Schiff erst nach der Schleusensperre Ende April zum Rhein fahren kann.
mfG

-Otto-

p-m
27.03.2018, 01:56
Hallo Otto

Das habe ich nicht übersehen, Deinen Beitrag #1 habe ich gelesen. Gemäss dem Bericht des Regionaljournals Basel Baselland von Radio SRF vom 26. März 2018 (in Dialekt) ist der Grund für die verspätete Ankunft des neuen Schiffs in Basel die verzögerte Fertigstellung auf der Werft und damit die Nichteinhaltung des vertraglich vereinbarten Termins. Nach Angaben des Wirtschafts- und Sozialdepartements des Kantons Basel-Stadt könnte es dadurch möglicherweise einen Preisnachlass geben, das ist jedoch "Juristenfutter". Es ist klar, dass die Schleusensperrungen auf der Donau, dem Main-Donau-Kanal und dem Main zu einer zusätzlichen Verzögerung führt.

Freundliche Grüsse

Peter

danubenews
29.03.2018, 14:57
Medienmitteilung

-otto-

danubenews
13.04.2018, 15:15
Ein Insider, den ich aber hier nicht nennen möchte, hat mich heute verständigt, dass das FGS. "UNSER SCHIFF " ein Probefahrt macht.
Unsere Stadt Linz kannst Du zur Zeit vergessen. Wir leiden infolge der Brückenprobleme unter permanenten Stau.
Deshalb kam ich erst zur Donau, als das Schiff schon über Heck in den Werfthafen zurückfuhr und wieder am Kai anlegte.
Am Bild 2 sieht man das Schiff über Heck einfahren, zusätzlich ist LUDWIG der KELHEIMER am Bild.
Das Schiff am Helling ist aber KAISERIN ELISABETH II.
Bilder vom "Freitag 13. April 2018" Allein das Datum sagt schon was aus !

mfG

-otto-

DANIEL-WIEN
14.04.2018, 09:38
Hallo!
Aufgenommen am 10.4.2018 in Linz.
mfG Daniel Wien

danubenews
28.04.2018, 11:38
FGS. "UNSER SCHIFF" am 28. April 2018 abfahrtsbereit am Kai der ÖSWAG Linz.
Die Abfahrt von Linz erfolgte um 10:00 Uhr.
mfG

-otto-

danubenews
28.04.2018, 17:34
FGS. "UNSER SCHIFF" am 28. April 2018 Nachmittag im Oberwasser Jochenstein zu Berg.

Fotos: Ludwig Wiessner

-otto-

Buganker
30.04.2018, 15:57
Das Schiff ist gleich in Regensburg (auf der Überführung nach Basel). Vielleicht schafft es jemand, ein Foto zu machen.

Rhein-Mosel
05.05.2018, 23:29
Hallo,
UNSER SCHIFF auf dem Main ausfahrend aus der Schleuse Harrbach.

Frank-B
07.05.2018, 21:30
Unser Schiff am 07.05.2018 auf dem Rhein bei Leopoldshafen zu Berg.

Viele Grüße von Frank

Elbianer
09.05.2018, 01:08
Passagiere: 600


Hallo Zusammen,

am Schiff steht 700 Personen. Inzwischen müsste es Basel erreicht haben. Ich habe es in Breisach leider verpasst, bin dann aber Richtung Schleuse Fessenheim gefahren und konnte noch einige Fotos machen.

Gruß Thomas

Elbianer
09.05.2018, 01:11
Hier der Rest an den ausgewählten Bildern. Wie man in Beitrag vorher, auf Bild 13 und den Bild im Beitrag #1, sehen kann, ist das Schiff mit zwei Schottel-Twin-Propellern ausgerüstet.

p-m
10.05.2018, 16:39
Hallo zusammen

Einer in der Regel gut informierten Quelle ist zu entnehmen, dass das neue BPG (http://www.bpg.ch/de/Home/)-Schiff bei der Mattmüller GmbH (http://www.mattmueller-weil.de/) in Weil am Rhein :d:, unterhalb der Palmrainbrücke (https://de.wikipedia.org/wiki/Palmrainbr%C3%BCcke) liegt. Für Nichtinsider: Mattmüller ist quasi eine Werft ohne Helling.

Ich bitte um Verzeihung, dass mir spontan der Spruch einfällt: Meister, die Arbeit ist getan - soll ich sie gleich reparieren? Damit will ich niemandem zu nahe treten.

Das FGS UNSER SCHIFF ist auch bei Marinetraffic zu sehen, wobei die vom AIS-Transponder ausgesendete Maritime Mobile Service Identy (MMSI) 211032048 sowie das Funkrufzeichen DC2048 (= ATIS 9211032048) aus Erfahrung für mich nach einer Not- oder Verlegenheitslösung aussieht, weil das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) (https://www.bakom.admin.ch/bakom/de/home.html) dem Schiff noch keine MMSI und kein Funkrufzeichen zugeteilt hat. Die Maritime Identification Digit (MID) 211 und das Rufzeichen-Präfix DC sind Deutschland zugeteilt, die Schweiz hat die MID 269 und das Rufzeichen-Präfix HE. Die 4 letzten Ziffern (2048) wurden vom häufig in der Binnenschifffahrt eingesetzten Funkgerät SAILOR RT 2048 "ausgeliehen".

Gemäss Marinetraffic soll das Schiff unter auch Deutscher Flagge fahren, was Unsinn ist.

Freundliche Grüsse

Peter

danubenews
10.05.2018, 19:10
Hallo Peter,
schon ab Linz fuhr das Schiff mit Schweizer Flagge !!
Nirgendwo gibt es einen Hinweis oder Bild mit Deutscher Flagge.
Soviel zur Sachlage !

mfG

-otto-

p-m
10.05.2018, 20:17
Hallo Otto

Danke für Deinen Hinweis zur die Flagge des FGS Unser Schiff.

Ich vermute, bei Marinetraffic ist das "Flaggenland" systembedingt, d.h. MMSI 211...... = automatisch Deutsche Flagge; MMSI 269...... = automatisch Schweizer Flagge usw.

Dass das BAKOM noch keine MMSI und kein HE-Funkrufzeichen zuteilen konnte, hat erfahrungsgemäss einen sehr traditionellen Grund. Es bringt Unglück, wenn der richtige Schiffsname vor der Schiffstaufe bekannt wird. Ein Konzessionsgesuch (Funkgenehmigungsantrag) kann aber nur bearbeitet werden, wenn auch der richtige Schiffsname drauf steht, was erst nach der Schiffstaufe der Fall sein wird. Das wurde bereits im Frühjahr 2002 beim Mehrzweckboot ATTILA (https://binnenschifferforum.de/showthread.php?27771-Attila-Mehrzweckboot-BS-15&p=100778&viewfull=1#post100778) so gehandhabt, auch dessen Gesuch konnte erst nach der Schiffstaufe bearbeitet werden.

Freundliche Grüsse aus dem traditionellen Basel

Peter

Elbianer
10.05.2018, 22:38
dass das neue BPG (http://www.bpg.ch/de/Home/)-Schiff bei der Mattmüller GmbH (http://www.mattmueller-weil.de/) in Weil am Rhein :d:, unterhalb der Palmrainbrücke (https://de.wikipedia.org/wiki/Palmrainbr%C3%BCcke) liegt. Für Nichtinsider: Mattmüller ist quasi eine Werft ohne Helling.

Ich bitte um Verzeihung, dass mir spontan der Spruch einfällt: Meister, die Arbeit ist getan - soll ich sie gleich reparieren?

Hallo Peter,

auch wenn das Schiff bei Mattmüller liegt, heißt das ja noch nicht, das es etwas zum reparieren gibt. Es könnten zum Beispiel auch nur die ersten Ölwechsel nach der Einfahrzeit ausgeführt werden.
Im Rhein-Seiten-Kanal war das Schiff jedenfalls sehr flott unterwegs. Die Einfahrt in die Schleuse Fessenheim klappte auch bestens.

Gruß Thomas

danubenews
10.05.2018, 23:12
Wenn ich mir die verschiedenen Kommentare ansehe, besteht der Verdacht, das hier was "Schlechtgeredet" wird !
Man könnte zu der Vermutung gelangen, dass jemanden nicht passte, dass das Schiff bei der ÖSWAG in Linz gebaut wurde!
Aber wie heisst es heute im modernen Amtsdeutsch: "Es gilt die Unschuldsvermutung ".
In diesem Sinne, beste Grüsse aus Linz
-otto-

Buganker
11.05.2018, 16:05
Hallo Peter,

auch wenn das Schiff bei Mattmüller liegt, heißt das ja noch nicht, das es etwas zum reparieren gibt. Es könnten zum Beispiel auch nur die ersten Ölwechsel nach der Einfahrzeit ausgeführt werden.
Im Rhein-Seiten-Kanal war das Schiff jedenfalls sehr flott unterwegs. Die Einfahrt in die Schleuse Fessenheim klappte auch bestens.

Gruß Thomas

Absolut richtig,
vielleicht werden ja auch nur die Ballasttanks runter genommen.

Gamperdona
11.05.2018, 16:47
Angekommen heute Morgen in Basel und freudig begrüsst.
Am Dreiländeregg gibts keinen Kran um den Ballast zu löschen, also wäre ein verholen nach Weil auch deswegen vorstellbar wie schon geschrieben steht.


https://www.youtube.com/watch?v=CB9_nx6-HBM (https://www.youtube.com/watch?v=CB9_nx6-HBM)

danubenews
11.05.2018, 22:56
Heute 11. Mai 2018 in Basel eingetroffen – immer noch unter dem Projektname "Unser Schiff “. Taufe soll am 16.5. um 17:00 h erfolgen. Kursfahrten sind ab 1.8. vorgesehen.
Herzliche Grüsse aus dem wieder sommerlich warmen Riehen
Urs Vogelbacher

p-m
17.05.2018, 22:24
Hallo allerseits

Das neue Flaggschiff der Basler Personenschifffahrt AG (BPG) (http://www.bpg.ch/de/Home/) wurde gestern Mittwoch, 16. Mai 2018 auf den Namen RHYSTÄRN (https://binnenschifferforum.de/showthread.php?89142-RHYST%C4RN-FGS-07002083&p=352468&viewfull=1#post352468) getauft. Die letzte Taufe eines Fahrgastschiffs in Basel soll vor einem Vierteljahrhundert stattgefunden haben.

Mehr Informationen über diese Schiffstaufe gibt es hier:
http://www.bpg.ch/de/Unser-Schiff/Bau-Blog/Schiffstaufe.php
https://www.srf.ch/news/regional/basel-baselland/feierliche-taufe-das-neue-schiff-der-basler-personenschiffahrt-heisst-rhystaern (Radiobeitrag des SRF Regionaljournals Basel in Dialekt)
sowie in einigen anderen Internetbeiträgen.

Freundliche Grüsse

Peter