PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburg 3 - GDS / Bauj. 1902



Cuxi
14.06.2018, 18:24
Moin, moin;
eine Karte, die um 1912 entstanden sein müsste.
Das GDS der Elblagerhaus AG. trägt noch den Namen HAMBURG 3.
Am Ufer der PRD HERMES (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?56572-Hermes-PSRD-Baujahr-1878-(P-206)).
Mittig die Fährdampfer ELISE (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?89535-ELISE-F%E4hrdampfschiff-Bauj-1910&p=354538#post354538) und PRINZ HEINRICH (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?89516-Prinz-Heinrich-F%E4hrdampfschiff-Bauj-1890) der Reederei Hermann Köhling.

Am 13. Oktober 1913 war das Schiff unter dem Namen ELBLAGERHAUS 3 ursächlich an einer Havarie an der Strombrücke in Magdeburg beteiligt. Auf der Talfahrt durch das östliche Joch geriet das Schiff an Grund und schlug quer vor den Ostpfeiler.
Gleichzeitiog passierte ebenfalls talwärts die MAGDEBURG mit 3 Anhängen das mittlere Joch.
Der dritte Anhang des Schleppzuges wurde vom querschlagenden Güterdampfer vor den westlichen Pfeiler gedrückt.

Datenquelle: Binnenschiffe zwischen Elbe und Oder, G. Meyer

MfG
Helmut

Schiffsdaten

Name: Hamburg 3
Eigner: Elblagerhaus AG., Magdeburg
gemeldet in: Magdeburg
Nationalität: :dr:

Länge: 46,00 m
Breite: 5,82 m
Tiefgang:
Tonnage: 327,8 t

Maschinenleistung: 140 Psi

Baujahr: 1902
gebaut in: :dr:
Bauwerft: Hitzler, Lauenburg
Bau-Nr.: 110

1902: HAMBURG 3; E. Burmester, Hamburg
1911: Elblagerhaus AG., Magdeburg
1913: ELBLAGERHAUS 3
1918: BRAUNSCHWEIG; NDBE, Dresden, Heimathafen Hamburg
1921: OSTIA; Magdeburg
1945: Fahrgebiet Rhein
1949: SACHSEN; Motorisiert 170 Pse; 51,08 x 5,68 x 2,13 , 412,7 to
Reg.: 18550/1949 Hamburg
1957: um 1957 abgewrackt