PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muráň - GMS



Elbianer
04.03.2009, 03:06
Die hier beschriebene Reederei ist ja wohl aus der ČSPD (Tschechoslowakische Donau-Schiffahrt) entstanden. Und dazu habe ich im "Jahrbuch der Schiffahrt" (DDR) von 1962 folgendes über die Muran gefunden.

"Im Jahre 1958 wurde bei den Slowakischen Werften in Komárno das Motorgüterschiff Muráň gebaut, das erste aus einer Serie von Zwei-Schrauben-Motorgüterschiffen. Die Schrauben sind in Kortdüsen gelagert, das Schiff wird von zwei Motoren Škoda 6 L 350 mit einer Leistung von 1100 PS angetrieben. Das Schiff hat einen relativ geringen Tiefgang von 130 cm."

Ist nicht viel an Infos und ohne Bild, aber vielleicht hilft es weiter.

Gruß Thomas

Muranfan
03.07.2011, 16:05
Anbei eine Aufnahme von Motorzugschiff Muran, aufgenommen am 16.September 1995 in Lohstadt/Donau von mir.

Für die Aufnahme bin ich ca. 960km Auto gefahren -- was ein echter Muranfan eben so macht.

Grüße von der Donau
Muranfan
(Leider bekomme ich mit meiner Tastatur die Zeichen auf dem a und dem n nicht hin)

danubenews
03.07.2011, 19:10
Hallo Muráňfan,

anbei ein paar Bilder aus meinem Archiv.
1) in Vác km 1679 zu Berg
2)km 2270 zu Tal
3)km 2128 zu Berg
4) in Mohács im Morgennebel vor Anker

-otto-

Reinier D
03.07.2011, 22:06
:wink: Hallo

Das Motorzugschiff liegt noch in Bratislava, oder was dort noch von uberig ist.

mfg :captain: Reinier

Rhein-Mosel
15.02.2012, 18:30
Hallo,
meine erste Begegnung mit Motorzugschiff MURAN und drei Anhangkähnen am 4.4.1995 unterhalb der Schleuse Ybbs-Persenbeug.

MfG :wink:

Schumi
11.12.2012, 18:13
Hallo,

im Beitrag #1 ist von dem Motorgüterschiff Muran die Reede.
Die nachfolgenden Beiträge beziehen sich aber auf den Motorschlepper
von der Donau, welcher bereits in einem anderen Thema vorhanden ist !!!

Hat jemand Informationen zum Frachtschiff ?

MFG
Schumi

helmut1972
11.12.2012, 19:29
Hallo!

Bei dem gesuchten Schiff im Beitrag 1 kann es sich nur um das Motorzugschiff MURÁŇ (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?26469-MURÁŇ-MZS) der ČSPD handeln, laut Flottenliste gab es bei der Reederei kein Gütermotorschiff mit diesem Namen.

Hier ein Link für den ich nicht hafte: http://www.plavba.net/products/motorove-vlecne-remorkery/

Weitere Datenquelle: Fachbuch DUNAJSKÁ FLOTILA

mfG von der Donau, helmut1972

Schumi
11.12.2012, 20:29
Hallo Helmut,

diese Vermutung habe ich auch. Da in dem (Fach) Buch "Jahrbuch der Schiffahrt" von 1962
(welches auch in meinem Besitz ist) von einem Güterschiff geschrieben wurde, hatte ich gehofft,
daß es kein Schreibfehler ist.

MFG
Schumi

PS: Vielleicht könnte ein Modi die beiden Themen zur Muran zusammenführen... :wink1: