PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Michael - GMS - 04030200



Dewi
05.03.2009, 21:52
Hallo miteinander,

heute (05.03.2009) am Mainkilometer 229 in der Tal fahrt, das GMS "MICHAEL" aus Hassmersheim :d:
Der Eigner hatte schon immer :super: und Top gepflegte Schiffe!

Schiffsdaten:

Name: Michael
gemeldet in: Hassmersheim
Nationalität: :d:
Europa-Nr.: 04032200
MMSI-Nr.: 211196850
Rufzeichen: DA5571

Länge: 105,03 m
Breite: 11,40 m
Tiefgang: 3,49 m, später 3,22 m
Tonnage: 2908 T, später 2546 T

Maschinenleistung: 1600 PS
Maschinenhersteller: Deutz

Baujahr: 1989
erbaut in: :n:
Bauwerft: Scheepswerf Harlingen, Harlingen
Bau-Nr.: 92

späterer Name: Klaus Krieger (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?87101-Klaus-Krieger-GMS-04030200)

Gruß Dewi

Jürgen II
20.03.2009, 23:11
Anbei noch zwei Bilder vom Mittelrhein.
Jürgen

Neckarle
07.08.2009, 15:54
Hallo zusammen,

meine Information ist folgende:

Länge: 105,03 m.
Breite: 11,40 m.
Tiefgang: 3,49 m.
Tonnage: 2908 to.

Ich kenne den (Mit-) Eigner R. Raudenbusch aus Haßmersheim persöhnlich sehr gut. Der alte Herr war erst heute morgen bei uns zu Gast. Werde mich bei der nächsten Gelegenheit direkt erkundigen.

Wie ist eine solche Abweichung bei Tiefgang und Tonnage zu erklären?

Grüße, Andreas :wink:

claudius2
11.08.2009, 00:19
Hallo
Das GMS "MICHAEL" zu Tal in Kitzingen.

helmut1972
07.09.2009, 17:06
Hallo!

Fotos vom 07.09.2009, bei Str.km 1932 in Wien. mfG helmut1972

Neckarle
09.09.2009, 22:04
Zu meinem Beitrag vom 07.08.2009:

Ich habe mich heute sehr lange mit dem Vater des Eigners unterhalten. Das Schiff wurde unlängst von 3,49 Meter auf 3,22 Meter Tiefgang runtergeeicht. Die Tonnage sank daher von 2908 auf 2546 Tonnen. Das ganze wurde aus Kostengründen gemacht, insbesondere um "Hafengebühren" zu sparen, da das Schiff sowieso niemals voll abgeladen wäre. Ob das Sinn mach oder nicht, kann ich als Laie leider nicht beurteilen, aber wenigstens wäre die Datenabweichung erklärt.

Grüße, Andreas :wink:

Neckarle
08.10.2009, 15:05
"Michael" kam gestern auf dem Neckar zu Berg und hat einen kurzen Zwischenstopp im Heimathafen Hassmersheim gemacht.

Grüße, Andreas :wink:

BRITTELHAAK
02.01.2010, 21:08
Lorelei 18 juli 2009.

Grusse, Henry

Neckarle
05.03.2010, 17:43
Hallo zusammen,

das größte Schiff auf unserem heimischen Neckar liegt nun schon die 5. Woche im Heimathafen Haßmersheim. Offenbar miserable Auftragslage.

Grüße vom Neckar, Andreas :wink:

Neckarle
11.04.2010, 21:43
Hallo zusammen,

das Schiff liegt noch immer (mittlerweile seit Ende Januar) im heimatlichen Haßmersheim. Das ein oder andere Gerücht macht schon die Runde...

Grüße, Andreas :wink:

binnenvaart
21.04.2010, 12:44
Hallo

kan jemand sagen wo die Michael gebaut und abgebaut ist,und das baunummer

gr Rene

Stadt_Aschaffenburg
25.05.2010, 23:47
Hi,

ist der Michael jetzt endlich wieder in Fahrt?

LG
Micha

Neckarle
26.05.2010, 10:40
Hallo,

nein, liegt noch immer im Heimathafen. Wird wohl auch nichts mehr werden...
Anbei ein Foto vom 23.05.2010 zusammen mit GMS Fiducia.

Grüße vom Neckar, Andreas :wink:

Stadt_Aschaffenburg
26.05.2010, 11:00
Hi Andreas,

danke für die Info!
Krass!

LG
Micha

Pat
26.05.2010, 15:14
@ Neckarle

ist etwas bekannt warum dieses Schiff nicht mehr fährt???

Und es so aussieht das es auch nichts mehr wird??

Grüße auch vom Neckar, Patrick

Neckarle
26.05.2010, 15:26
Hallo zusammen,

also zunächst einmal: Es ist nicht ausgeschlossen das Michael mal wieder in Fahrt kommt. Es kursieren teilweise wilde Gerüchte in unserer kleinen Schiffergemeinde. Unbestätigten Quellen zufolge, sucht der Schiffseigner offenbar nach einem Schiffsführer da er selbst diesen Job aus gesundheitlichen Gründen nichtmehr ausüben kann. Genaueres ist aber unbekannt.

Grüße vom Neckar, Andreas :wink:

Pat
26.05.2010, 15:54
Achso ok danke dafür.

Ich will da auch niemand etwas unterstellen oder eine Behauptung aufstellen, aber es dürfte doch in der jetzigen Zeit nicht schwer sein einen geeigneten Schiffsführer zu finden?!

Aber ich hoffe trotz allem das dieses schöne Schiff bald wieder auf dem Neckar und den anderen Flüssen unterwegs ist.

Neckarle
01.07.2010, 20:47
Aufgenommen am 01.07.2010 mit etwas Schmuck zur Fußball-WM...

Grüße vom Neckar, :wink:

SCHUBEXPRESS 7
27.01.2011, 00:39
Hallo,
getroffen am 21.06.2006 in der Bergfahrt, zwischen Wipfel und Marktbreit , weiß es nicht mehr genau, getroffen.

Gruß Dieter

McRonalds
25.03.2011, 20:51
...der MICHAEL war immer ein fleissiger Main-Fahrer, inzwischen habe ich ihn (aus dem bekannten Gründen) schon sehr lange nicht mehr gesehen. Darum hier noch mal ein schönes Bildchen von ihm, aufgenommen im Sommer 2007 auf dem Main bei Mariaburghausen zu Berg.
Gruß - Ronald;-)

Neckarle
26.03.2011, 13:22
Der Dampfer liegt im übrigen immernoch unverändert im Heimathafen. Mittlerweile schon 14 Monate wenn ich mich nicht verzählt habe...

Viele Grüße vom Neckar

Andreas :captain:

HIOP
19.09.2012, 17:06
weiß jemand was neues über das Schiff

Neckarle
23.09.2012, 21:05
weiß jemand was neues über das Schiff

Liegt noch unverändert im Heimathafen Haßmersheim. Kurz vor Weihnachten werden es 3 Jahre.

Viele Grüße vom Neckar

Andreas :captain:

Unregistriert
23.11.2012, 22:01
Sucht er denn nun einen Schiffsführer? Ich hatte mich schon als Schiffsjunge in dieses Schiff verliebt.

claudius2
02.02.2013, 21:57
Hallo
Hier einige Bilder vom GMS "MICHAEL" im LEHNKERING-Design.

Gerhard
29.03.2013, 17:51
Hallo

in der Schleuse Faulbach im Juni 1999

Gruß Gerhard

wie geht es mit dem Schiff weiter?

hellga
29.03.2013, 19:09
was ist eigentlich mit mit der michaela die shit man ja kann ich mehr

Micha
31.03.2013, 21:20
würd mich auch mal intressieren was nun mit dem Michael ist, war immer ein tolles Schiff und schön anzusehen

Micha
13.07.2013, 20:23
"Wir sitzen alle im selben Boot" WO DENN?



In was für einem Boot wir sitzen kann ich dir sagen, in dem Boot wo andere was über uns entscheiden dürfen, was für den jenigen kein Problem ist, aber zu einem Problem wird für den, den es Betrifft und dann zu einem richtig großen Problem wird manche Entscheidungen wieder rückgängig zu machen.

Was aber da dem Raudenbusch passiert ist´, ist ja unter aller s… fährt Jahrzehnte lang ohne Probleme und würde auch die nächsten Jahre ohne Probleme fahren, und nur weil eine neu meßmethode angewandt wird ist es jetzt ein Problem.

Da kann man echt nur hoffen das er irgendwann mal gewinnt und einen Richter erwischt der ihm recht gibt um das er wieder fahren darf. Aber mit dem Recht haben und Recht bekommen ist das hier ja so eine Sache.

Lg Micha

Obertrave
30.09.2013, 10:42
Moin, Moin vom Neckar bei Haßmersheim,
ich sah bei der Autofahrt Richtung Eberbach, bei der Fähre HN 1R kurz zuvor, dass sehr gepflegte GMS Michael am Ufer liegen.
Der "Fährmann" erzählte mir die "Geschichte" um die "Michael", was ich sehr bedauere. Selten sah ich so ein schönes
gepflegtes GMS. Ich hoffe, dass der Skipper bald wieder in Fahrt kommt und drücke beide Daumen dafür...:wink::smile1::wink:

Micha
05.12.2013, 11:30
Moin Moin,

ist schon recht interessant, wo sich der Michael so rumtreibt :kopfkratz: :roooll:


http://www.marinetraffic.com/en/ais/home/centerx:4.267865/centery:50.16002/zoom:8/oldmmsi:211196850/olddate:lastknown

Stolzeneck
23.01.2015, 12:54
Hallo Gemeinde

Hier ein Bericht über den Michael und seines Eigners in der Landesschau Baden-Württemberg (http://swrmediathek.de/player.htm?show=835415c0-a265-11e4-946c-0026b975f2e6) vom 22. 1. 2015.

„Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!“

Gruß
Stolzeneck :wink:

McRonalds
18.06.2015, 21:23
...da fuhr er noch; Mainkanal bei Limbach zu Berg, März 2006. Gruß - Ronald;-)

FlorianTison
31.03.2016, 13:34
Hallo,

ist die Michael je wieder in Fahrt gekommen. Fahre öfter mal in Hassmersheim vorbei und sehe diese tolle Schiff liegen.

Grüße
Flo

Walther Schnapper
15.05.2016, 21:32
Hallo,

gestern bin auch ich wieder einmal am Neckartal entlang gefahren (mein Vater, ein Ehemaliger wohnt noch in der Nähe). Wie schon so oft, wie so manchen hier im Forum, ist auch mir wieder in Hassmersheim GMS Michael aufgefallen. Meine Bilder unterscheiden sich wenig von denen von Obertrave in #30. Ob sich das Schiff zwischenzeitlich "bewegt" hat, kann ich nicht beantworten. Den Beitrag von Stolzeneck #32 hab ich mir angesehen, sehr erschütternd und ernüchternd zugleich. So gesehen, das ist meine Auffassung, kann nur der Eigner die Frage beantworten. - Trotzdem. Nicht nur schade um das Schiff.

Beste Grüße an Alle und noch schöne Pfingsten

Raimund

Brischidd
29.06.2017, 09:43
:grummel:

So sieht das grade aus mit Michael:

HIOP
14.11.2017, 15:45
So der Michael kommt jetzt zu Tal in Neckarsteinach, da tut sich was, es ist Krieger Personal drauf.

Howi
20.11.2017, 13:15
Hallo, :wink:

Krieger Personal ?!?!
Dann wird das in Erlenbach bestimmt der

" MS Klaus Krieger "

Gruß Howi:hupf:

Poettekucker001
24.11.2017, 18:21
Moin

Hier mal 2 aktuelle Bilder von der Michael in Erlenbach.

Gruß Marcus

FranzJ
01.12.2017, 14:31
Hallo zusammen,

Der Michael fährt übrigens wieder etwa seit dem 14. November 17.
Ich weiß allerdings nicht ob der Kapitän Raudenbusch selber fährt oder ein neuer Eigner jetzt fährt.
Vielleicht weiß ja jemand etwas mehr darüber.

Gruß Armin F. Josef

tommi72
01.12.2017, 20:18
Hallo

Der Michael ist verkauft an die Firma Krieger und wird in Zukunft unter dem Namen Klaus Krieger (https://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?87101-Klaus-Krieger-GMS-04030200) fahren.

Gruß Thomas

Gerhard
25.01.2019, 09:44
Hallo,

ein Bild aus alten Tagen, noch mit Lehnkering Signal im Unterwasser der Schleuse Faulbach.

Gruß Gerhard

Gerhard
02.02.2019, 11:51
Hallo,

hab noch ein paar Bilder von Dieter Augspurger, noch für Lehnkering unterwegs. Daten am Bild

Gruß Gerhard