PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas für Musikfreunde??



Friedhelm L.
09.03.2009, 20:06
Was ist eine Englische Trompete ?:fragkratz::fragkratz:

Gruß
Friedhelm

Ernst
09.03.2009, 21:48
Hallo Friedhelm, ich hab nur das Notenbuch verlegt. :dream: :dream:

Gruß Ernst

Hermann
09.03.2009, 21:55
Hallo Friedhelm,

meinst Du die "Trompete", die man für die "Pütz"( Schöpfeimer) braucht??

Gruß
Hermannhttp://www.forum-f%C3%83%C2%BCr-interessierte-der-binnenschifffahrt.de/forum/images/smilies/wave.gif

Friedhelm L.
09.03.2009, 22:05
Hallo Ernst,
warum bist Du immer so schnell?:super::super::super:

An Hermann,
ich denke, Du meinst den Zeisigschlag mit dem man die Leine verkürzt.

Gruß
Friedhelm

Ernst
09.03.2009, 22:49
Hallo Fridhelm, so ein "alter Sack" ist doch noch ganz flott unterwegs.:dream::dream:

Gruß Ernst

Wasserratte
10.03.2009, 01:04
Meinst Du damit die Flüstertüte???:Kap:

grotefendt
04.05.2009, 17:02
Meinst Du damit die Flüstertüte???:Kap:


Ist im Prinzip eine Seilverkürzung

Grotefendt

Jürgen F.
04.05.2009, 17:19
Eher ein völlig nutzloser Zierknoten:captain:

Gruß Jürgen:wink:

Wasserratte
05.05.2009, 02:46
Grübel, Grübel - meint Ihr damit, dass man das Seil mit dem Ende nochmal am Pülzbügel befestigt, so dass es nur halb so lang ist???

Zeigt diese seltsame Trompete doch bitte mal mit einem Foto.
Ich kann mir darunter gar nichts vorstellen...:shy:

An der Wurfleine gibt es doch einen Spezialknoten, der als Gewicht dient, damit man das Seil bis ans Land rauswerfen kann, was je nach Abstand manchmal nicht leicht ist.

MfG Christa