PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : G.V. 5 - GSK / Baujahr 1894



Dewi
12.03.2009, 14:25
Schiffsdaten:

Name: G.V. 5
ex Name:

Länge: 44,40 m
Breite: 5,63 m
Tiefe:
Tonnage: 260 t

Bauwerft: Schramm
erbaut in: Sliedrecht
Baujahr: 1894


Hallo miteinander,

habe heute Bilder von Reinhard Greser (GMS Martina) bekommen. Danke Reinhard für die :super:Bilder.
Möchte sie Euch nicht vorenthalten, und somit stelle ich diese nach einander ein (muss diese noch scannen). Aber da sind Bilder dabei, einfach :dream:

Hier einmal ein Schleppkahn von der Reederei Väth.
Auf der Rückseite steht folgender Vermerk:

Väth-GeV

Gruß Dewi

*Wassermann*
11.04.2009, 22:45
Habe dieses Bild auch. Auf der Rückseite steht "G.V.5".
Gemäss Schiffahrtsregister 1951 war damals drei gleiche SchleppKähne G.V. 3, G.V. 5 und G.V. 16 in Fahrt. Alle hatten die Abmessungen 44,40 x 5,63 und ein Tragfähigkeit von etwa 260 Tonnen. Als Werft wird bei diese drei Schiffe angegeben "Schram Sliedrecht 1894". Mir ist leider kein Werft unter diese Name in Sliedrecht bekannt und der bekannte Schram-werft in Bolnes und Papendrecht sind von spätere Datum.

*Wassermann*

Gerhard
20.07.2009, 22:57
Hallo

habe heute erfahren wie der Name G V entstanden ist. Jeder wird denken die Abkürzung von Gebr. Väth ...... stimmt nicht. Die 3 Schiffe wurden in Holland gekauft von einem Baggerbetrieb und hatten den Namen schon
G für Grind (Kies) V für Vuil (Erde, Dreck)

ja, ja früher war man mit der Namensänderung zurückhaltenter als heute

Gruß Gerhard