PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frankfurt - Westhafen



kaeptn-tom
11.09.2019, 12:24
Hallo zusammen!
Im Jahr 1886 wurde der Frankfurter Westhafen eröffnet. Das Becken ist 560 Meter lang und hat eine Breite von 75 Meter. Da der Güterumschlag sich im laufe der Zeit in den Osthafen verlagerte, beschloss man 1993 die Stilllegung und den Umbau des Westhafens. 1999 begann man mit den Erschließungsarbeiten für den neuen Stadtteil Westhafen. Es entstanden Wohnraum für 2000 Menschen und 3200 überwiegend Büroarbeitsplätze. Auf der Hafenmole, die den Westhafen vom Main trennt, baute man 12 7-stöckige Häuser, die auf Pfählen stehen. Mit direkten Zugängen zu den Sportbootliegeplätzen im Hafen. Am Ende des Hafenbeckens entstand 2003 ein 109 Meter hohes, verglastes Bürohochhaus, welches wegen seiner rautenförmigen Fassade an ein Apfelweinglas erinnert. Alle Fotos von 2019.

MfG Thomas