PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Omerta - GMS - 02326796



reanna
27.03.2009, 19:35
Hallo zusammen !
Habe heute ( 27.03.2009 ) das GMS Omerta in Mainz zu Berg gesehen.

Schiffsdaten

Name: Omerta
Ex-Namen: Freienstein (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?16490-Freienstein-MS-04606320&highlight=4606320), Fighter (http://www.binnenschifferforum.de/showthread.php?49986-Fighter-GMS-02326796)
gemeldet in: Schoten
Nationalität: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/belgien.gif
Europa-Nr.: 02326796
MMSI-Nr.: 205391390
Rufzeichen: OT3913

Länge: 108,50 m
Breite: 11,45 m
Tiefgang: 3,52 m
Tonnage: 3012 t

Maschinenleistung: 1800 PS
Maschine: MTU 12 V 4000 M 60

Baujahr: 1985
erbaut in: http://www.binnenschifferforum.de/images/smilies/laenderflaggen/deutschland.gif
Bauwerft: Ebert & Söhne, Neckarsteinach
Bau-Nr.: 232

Gruß
reanna

jannuh
28.03.2009, 11:03
Hatt er noch den selben "sound" ?
http://www.youtube.com/watch?v=aE7cV3WlnxY&feature=channel_page

grotefendt
14.06.2009, 03:58
Die Omerta am Niederrhein.

grotefendt
10.07.2009, 11:13
Noch einmal die Omerta

k.grotefend

Gernot Menke
10.07.2009, 12:10
Der Autostellplatz ist nett - er muß nur dran denken, wenn er mal ganz knapp an einer Kaimauer entlangdrehen will.

Gerade habe ich die Fotos im Beitrag 9 unter Kuriose Schiffsbilder > Fuhrpark gesehen: dort reicht die Höhe des Steuerhauslifts locker aus, um über die vier Containerlagen drüberzusehen. Aber hier? Ich kann mir das Foto nur so erklären, daß der Lift wegen einer nahenden Brücke nicht ganz oben ist. Wäre er an seiner oberen Grenze, hätten sie den Kopf doch bestimmt tiefer getrimmt, um mehr Sicht zu bekommen.

:wink: Gernot

Marcus
10.07.2009, 17:53
Hallo Gernot

Das Steuerhaus ist ganz oben. Als dieses Schiff gebaut wurde ging man noch von 4 Standart Containern übereinander aus. Man kann auf den Bildern sehen das da 4 Highqube Container übereinander stehen, das ist dann schon locker 1m mehr Höhe.

Gruß Marcus

Gernot Menke
10.07.2009, 18:09
Danke, Marcus, für diesen interessanten Hinweis!

Ich wußte gar nicht, daß es verschiedene Containerhöhen gibt. Eigentlich ist ja auch nur ein einheitliches Flächenmaß der Container wichtig (mit Erstaunen habe ich bei Wikipedia gelesen, daß es auch 41"-Container gibt!? Haben denn die Container-(See)schiffe bei der Verladung genug Spielraum für diesen einen Inch mehr, ohne daß alles wackelig wird? Oder kommen die 41"-Container nur auf Bahn und LKW?) - die Containerlagen sind dann eben oben nicht glatt, wenn höhere Container dazwischen sind. Der Unterschied macht pro Container in der Höhe 30,5 cm aus - das macht bei vier Lagen immerhin 1,22 m, um die die alten Steuerhauslifte dann zu kurz sind!

Dem Wikipedia-Artikel zufolge werden die High-Cube-Container besonders in Nordamerika verwendet - ob sich hier eine allgemeine Entwicklung hin zu größeren Containern mit mehr Volumen andeutet?

:wink: Gernot

Marcus
10.07.2009, 19:44
Hallo Gernot

Die Container die größer 40`sind werden auf den Seeschiffen nur an Deck gestaut, da die Boxen unter Deck auf 40` genormt sind. In der Höhe läst man dann halt mal 1 Container weg.

Gruß Marcus

Cantor
11.07.2009, 15:42
Hallo Gernot + Marcus

Seecontainer haben meist die Standardhöhe von 8' (entsprechend ca. 2,438m). Bei den davon abweichenden Containern kommen in der weltweiten Seefahrt sogar 2 verschiedene Typen zum Einsatz: entweder mit einer Höhe von 8'6'' (das entspricht ca. 2,591m) oder sogar 9'6'' (entsprechend ca. 2,896m). Die Bezeichnung "High Cube"-Höhe trifft für beide, zuletzt genannten Containerformen zu.

Quelle für alle Angaben: H.Hecht & Th.Pawlik, Containerseeschifffahrt, Bremen 2007, S.73

sG Eberhard

Power-Ship
10.05.2010, 19:46
GMS Omerta am 8.5.2010 bei Xanten zu Berg. Auf dem letzten Bild hat sich die Personenfähre Keer Tröch II dahintergemogelt... :pleased:

Gruß
Arnold :wink:

MATT PERDIDA CREW
08.06.2010, 01:35
haha denn alte Fighter von mein freunde

Rheinwriter
21.09.2010, 16:45
An einem sonnigen Abend in Köln zu Tal.
(20.9.10)

BRITTELHAAK
28.09.2010, 13:58
Boppard 23 mei 2010.

Grüss, Henry

Power-Ship
11.05.2011, 18:36
GMS Omerta am 8.5.11 bei Duisburg zu Berg.

Gruß
Arnold :wink:

Poettekucker001
24.07.2011, 08:50
Moin zusammen

Die Omerta wurde neu geeicht, die neue Tonnage lautet: 2991 t,
fuhr gestern in Mainz zu Tal.

Gruß Marcus

Hermann
01.04.2012, 17:07
Hallo,

hier das GMS "OMERTA" heute Morgen in Blindflug bei Oberwesel in der Bergfahrt.
PS. Das Steuerhaus wurde aber kurz nach meiner Aufnahme wieder hoch gefahren.

Gruß vom 549er
Hermann:wink:

Stolzeneck
01.04.2012, 17:58
Hallo Hermann

Vielleicht ist ja der Lift plötzlich abgesackt.

Alles schon passiert.

Gruß
Stolzeneck :wink:

Cybion
08.04.2012, 19:51
Hallo,
am Morgen des 06.04.12 in Vynen zu Tal, da ist aber was verloren gegangen ;-)
Gruß Holger:wink:

Roihesse
12.01.2015, 22:07
Hallo,

GMS Omerta im Januar 2015 im Nebel in Bingen zu Tal.

Grüße aus Rheinhessen
Peter

Walther Schnapper
03.01.2016, 16:52
GMS Omerta KM 376 - in der Höhe von Linkenheim-Hochstetten - am 30.07.2015 zu Berg.
Zu beachten auf dem fünften Bild, das Nummernschild am Auto.

Übrigens:
An Alle im Forum. Ein Gutes Neus Jahr.

Beste Grüße
Raimund

Für die Ortsangabe hätte ich einen feinen Link anbei.
http://rheindex.ultramarin.nl/index2.html
Hier sind alle Kilometerangaben mit rechts- als auch linksrheinischen Örtlichkeiten zu finden.

Walther Schnapper
02.02.2016, 20:11
Hallo,

GMS Omerta KM 395 - Höhe Oberhausen-Rheinhausen - am 31.01.2016 zu Berg.

Gruß
Raimund

carlo
23.12.2016, 20:18
Hallo,
die "OMERTA" im Dezember 2016 in Ruhrort.

Gruß
Klaus