PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiffsüberstellung



Benedikt
05.04.2020, 16:20
Hallo,
Ich bin neu hier im Forum, bitte daher um etwas Nachsicht,
Wir- meine Frau und ich sind seit ca. einem Jahr Eigner eines alten Stahlschiffes,
unser Schiff steht derzeit in den Niederlanden in einer Werft und ist nun nach diversen Umbauarbeiten
fertig für die Überstellung nach Wien- wäre da nicht CORONA!!!
Hat vielleicht jemand eine Idee wie man derzeit ein 17,5m Schiff von Ostfriesland nach Wien überstellen kann?
Würde mich über ein Feedback freuen.
Liebe Grüße aus Wien
Benedikt

kaos
05.04.2020, 17:03
Ahoi, selbst Überfahren oder irgendwen finden der es einem Überfährt .

Zur Zeit ist ja alles etwas schwieriger wenn es um Grenzübertritte geht !

Wie ist den die Technische Ausstattung des Bootes, Daten, Technische
Ausstattungen wäre erwähnenswert wenn den Rhein hoch soll und mal
eventuell ein Bild oder das andere dazu mit Einstellen wäre noch Hilfreich .

Gruß kaos

Benedikt
05.04.2020, 19:21
[QUOTE=kaos;394094]Ahoi, selbst Überfahren oder irgendwen finden der es einem Überfährt .

Zur Zeit ist ja alles etwas schwieriger wenn es um Grenzübertritte geht !

Wie ist den die Technische Ausstattung des Bootes, Daten, Technische
Ausstattungen wäre erwähnenswert wenn den Rhein hoch soll und mal
eventuell ein Bild oder das andere dazu mit Einstellen wäre noch Hilfreich .

Gruß kaos

Hallo Kaos,

Es ist ein altes Stahlschiff, 17,5x4,8x1,4m mit 220ps Iveco Aifo, Baujahr 1928;
Wurde um 2000 herum komplett neu aufgebaut, Original ist nur der Rumpf,
Haben Transponder, Echolot, Funk, etc.
Wie kann ich Fotos h

Benedikt
05.04.2020, 19:22
[QUOTE=kaos;394094]Ahoi, selbst Überfahren oder irgendwen finden der es einem Überfährt .

Zur Zeit ist ja alles etwas schwieriger wenn es um Grenzübertritte geht !

Wie ist den die Technische Ausstattung des Bootes, Daten, Technische
Ausstattungen wäre erwähnenswert wenn den Rhein hoch soll und mal
eventuell ein Bild oder das andere dazu mit Einstellen wäre noch Hilfreich .

Gruß kaos

Hallo Kaos,

Es ist ein altes Stahlschiff, 17,5x4,8x1,4m mit 220ps Iveco Aifo, Baujahr 1928;
Wurde um 2000 herum komplett neu aufgebaut, Original ist nur der Rumpf,
Haben Transponder, Echolot, Funk, etc.
Wie kann ich Fotos h
Hochladen?
Lg

Rheinlotse Klaus
05.04.2020, 20:47
Hallo,

mit einer Länge von 17,5 m ist schon mal ein Sportpatent nötig, um in D fahren zu können. Das wird als Dienstleistung nicht preiswert.

Gruß vom Rheinlotsen

Reinier D
05.04.2020, 21:12
:wink: Hallo Klaus

Auch in der Niederlande brauch er Sportbootpatent, er ist langer als 15 meter.

mfg :captain: Reinier

Robert67
05.04.2020, 22:10
Beides falsch.
Bei uns reicht der Sportboot Binnen bis 20m, ausser auf dem Rhein.
In NL reicht unser Sportboot See bis 25m
Für die Strecke Spyck oder Duisburg bis Mainz braucht es ein Patent

Wie die Ösi Scheine anerkannt werden, weiss ich nicht.

Benedikt
06.04.2020, 09:18
Ich habe den Sportboot binnen 20m,
die Überstellung war schon fix geplant, habe einen Berufskapitän mit Rheinpatent engagiert.
Gruß aus Wien Benedikt

holgerw
06.04.2020, 15:47
Ich habe den Sportboot binnen 20m,
die Überstellung war schon fix geplant, habe einen Berufskapitän mit Rheinpatent engagiert.
Gruß aus Wien Benedikt

Schönes Schiff, viel Spass bei der Überfahrt. Bleibt gesund und seht zu, dass Ihr genug Diesel bunkert.

LG - Holger