Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eichamt Münster

  1. #1

    Frage Eichamt Münster

    Ahoi miteinander,
    ich benötige mal eure Hilfe … wer kennt das Kürzel für das Eichamt Münster ?
    Eigentlich werden ja die Eichzeichen durch den Fluß - getrennt durch Punkt und dem Anfangs und Endbuchstaben der Stadt bestimmt (Bsp. für Berlin an der Spree = S.Bn + Nummer)

    Aber in Münster fließt ja eigentlich nur ein Kanal ???
    Also, was hatten die Schiffe die in Münster geeicht waren als Kürzel am Schiff zu stehen (nach 1949 vermutlich)

    Gruß UGI
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  2. #2
    Avatar von Power-Ship
    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    Mare Tranquillitatis
    Beiträge
    18.187

    Standard

    Hallo UGI,

    stimmt nicht ganz: durch Münster fließt die Münstersche Aa, aber nicht schiffbar - und wohl auch nicht relevant für das Eichamt.
    vielleicht weiß das Eichamt Münster mehr-einfach mal nachfragen: poststelle.muenster@lbme.nrw.de

    Gruß
    Arnold
    ⚓ Decepcionado kun politiko, perfidita de homoj ... kie tio kondukas al?⚓

  3. #3

    Daumen hoch Eichzeichen Münster gefunden

    Vielen Dank lieber Arnold für deinen Tipp,
    nunmehr ging eine Odyssee zu Ende …

    ich hab da natürlich gleich hingeschrieben, aber die Antwort war leider enttäuschend, die Kollegen da haben mit dem ehemaligen Eichamt gar nix zu tun … aber sie waren so freundlich mich nach Duisburg zu verweisen, wo mir aber auch keiner eine Auskunft geben konnte.

    Jedoch gibt es auch da liebe Kollegen die sich über Historische Details Gedanken machen und mir wiederum einen Kontakt nach Mainz machten.
    Dort konnte mir zwar nicht auf die Schnelle geholfen werden … "is ja alles schon soo lang hin" … und Münster war wohl auch nur eher kurzeitig als Eichamt tätig.
    Da aber in Mainz noch Schiffe gelistet sind, welche noch in Fahrt und älteren Baujahres sind, konnte die Lösung im zweiten Anlauf gefunden werden, nachdem man die Schiffe mit dem moderneren Code für das Eichzeichen in Münster MSD zurück verfolgte und somit die ältere Bezeichnung fand = diese lautet:

    K.Mr und steht für K=Kanal / Punkt + Anfangs und Endbuchstaben der Stadt

    Vielen lieben Dank an alle Kollegen im Ländle die mir geholfen haben …
    Gruß UGI
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •