Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: auf Museumtour um alte Boote und Schiffe (FRANKREICH)

  1. #1

    Standard auf Museumtour um alte Boote und Schiffe (FRANKREICH)

    Ahoi,
    auf Museumtour um alte Kanalschiffe (Penichen) sind wir seid Jahren.
    Genauso auch Freunde von uns - wir Berichten zu ihnen aus unserer
    Heimatregion was es hat und sie uns von ihrer Heimatregion dort.

    Schon bei uns hat es das Heimatmuseen, das in Rheinau-Freistett.
    Es hat eine Schiffsausstellung mit der vergangene Woche weiteres begann.
    Wir schauten uns in Offendorf das Kanalschiff "PENICHE CABRO" an das
    eine kleine Ausstellung in seinem Laderaum zu alten Schifferzeiten zeigt.

    Unsere Freunde Berichteten und von der "SEINE", dem Museumsschiff
    "FAUVETTE", weiteren Ausstellungen in Schiffsmuseen in Kanalschiffen.
    Die Region liegt an der "SEINE", ist sowieso eine Urlaubsregion und wer
    will kann dort auch Charterboote mieten, werden wir mal bald machen.

    Die Freunde mit denen wir in Kontakt stehen vermieten für kleines Geld
    auch Kabinen auf ihren Schiffe an, damit werden wir mal beginnen nun.
    Neben einem Schiffsmuseum in alten Penichen hat es dort noch schöne
    alte Schleppschiffe anzuschauen und in einem alten Fahrgastschiff kann
    man Rundfahrten buchen oder nur so zum Kaffeetrinken nur rein sitzen.

    Gruß kaos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fauvelle in alten Zeiten.jpg 
Hits:	88 
Größe:	120,5 KB 
ID:	827299   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FAUVETTE 2.jpg 
Hits:	85 
Größe:	103,6 KB 
ID:	827300   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FAUVETTE 4.jpg 
Hits:	95 
Größe:	85,6 KB 
ID:	827301   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FAUVETTE 7.jpg 
Hits:	93 
Größe:	108,3 KB 
ID:	827302   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	altes Ausflugsschiff.jpg 
Hits:	101 
Größe:	93,8 KB 
ID:	827303   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	alter Taucheranzug.jpg 
Hits:	87 
Größe:	99,1 KB 
ID:	827304   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	alte Motoransteuerung.jpg 
Hits:	79 
Größe:	77,8 KB 
ID:	827305  
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.895

    Standard

    Die Architektur des Schleppboots sieht deutsch aus und der Eindruck bestätigt sich: 1928 unter der Baunummer 983 bei den Gebr. Sachsenberg in Köln-Deutz gebaut.

    Gernot

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    9.403

    Standard

    Hallo,

    habe auch noch etwas von der FAUVETTE gefunden

    Name: Fauvette
    nat Reg.Nr.: P15702 F

    Eigner:
    GUYARD Brüder Abschleppfirma
    New Haute Seine Abschlepp- und Abschleppunternehmen
    Allgemeine Schifffahrtsgesellschaft auf der Haute Seine und den Kanälen des als "les Oiseaux" bekannten Zentrums
    Allgemeine Gesellschaft für Flussschifffahrt (SGNF)
    letzte Firma von 1956, Binnenschifffahrts- und Schubfirma (CTPNI)
    Museum Batellerie de poses

    Länge: 25,55 m
    Breite: 5,02 m
    Tiefgang: 2,20 m
    genieteter Stahlrumpf
    Gewicht: 50 Tonnen
    4-Blatt-Propeller 2 m Durchmesser
    Motor: (1929 - 1956 ) Deutz 400 PS , heute ABC 6-Zylinder ( Baujahr 1956 ) mit 600 PS

    Auf der unteren Seine konnte dieses Boot bis zu 9-10 Freycinet-Lastkähne schleppen, d. h. 3.500 bis 4.000 Tonnen.

    Grüße Joana

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    56814 faid
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo Kaos ,mal eine Frage, gibt es von dort eine Adresse oder ne Telefonnummer, wo man sich zwecks Urlaub, Besichtigung wenden kann??Für ne Auskunft, wäre ich dankbar!! MitFG franjo

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    9.403

    Standard

    Hallo franjo,

    Museum Batellerie de poses, 61 Treidelpfad - 27740 Posen Reservierungen unter 07 85 65 77 58 oder 02 32 61 02 13 batelleriedeposes@gmail.com

    Grüße Joana

  6. #6

    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    56814 faid
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo Joana, das ging aber flott, besten Dank auch dafür werde es gleich notieren,das nichts verloren geht Grüsse franjo!!

  7. #7

    Standard

    Ahoi, Danke Joana fürs Aushelfen, ich kam eben erst zurück.
    Auch Daten brauchts keine mehr, aber ich habe noch Bilder.
    Hier eins damit ihr auch die Museumsschiffe, ehemalige
    Penichen, dann findet wenn mal wer dort hin kommt.
    Gruß kaos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Museumsschiffe SEINE.jpg 
Hits:	52 
Größe:	125,2 KB 
ID:	827338  
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

  8. #8

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.144

    Standard

    Das Foto 5 im Beitrag #1 "altes Ausflugsschiff" zeigt die GUILLAUME LE CONQUÉRANT, ex KAISERPFALZ.

    Gruß Thomas
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wieviel Dreck einem entgegenkommt." Zitat von Uwe Steimle

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •