Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: "der" oder "die" ??

  1. #1

    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Beverungen (Weser)
    Beiträge
    1.261

    Standard "der" oder "die" ??

    Hallo Binnenschiffsfreunde!

    Ich habe da jetzt mal eine grundsätzliche Frage:
    Es gibt hier im Forum die unterschiedlichsten Sprachformen, wenn´s um Schiffsnamen geht: Manche (wie z.B. McRonald`s ,[ wenn ich´s bislang richtig gesehen habe]) verwenden grundsätzlich und immer die männliche Form ("der"), wenn sie von einem Schiff sprechen (willkürliche Beispiele: der Maintal, der Josef Jaegers, und auch der Hanna Krieger). Viele andere machen´s andersrum und sprechen grundsätzlich von "die", was ja m.W. in der Schiffersprache traditionell üblich ist (warum auch immer ). Dabei ist es ja eigentlich "das" Schiff:confused:. Ich selbst weiss auch nicht so genau, was da am elegantesten ist, und habe mich in meinen bisherigen Beiträgen diesbezüglich ziemlich inkonsequent mal so, mal so durchgehangelt. Fällt mir aber schwer, wenn ein Schiff einen Frauennamen trägt, von "ihm" zu sprechen und auch umgekehrt. Man kann´s vielleicht umgehen, wenn man z.B. sagt "das GMS xy", ist aber auch nur ´ne Krücke...
    Also: Ist das reine Geschmackssache oder gibt´s da irgendwelche Regeln ?
    Eure Meinung würde mich sehr interessieren!

    Schöne Grü0e
    Thomas
    Geändert von Oberweser (07.12.2009 um 05:37 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Ich handhabe es so. Grundsätzlich ist ein Schiff für mich ein "der". Bei Schiffen mit Männernamen sowieso, und auch bei lateinischen Namen. Nur bei Schiffen mit Frauennamen ist es eine "die".

    Aber das ist nur meine Methode. Grundsätzlich ist es eigentlich eine Sache, also wäre "das" wohl richtig.

  3. #3

    Standard

    Hallo Leute,
    das Thema hatten wir schon mal im alten Forum. Damals wurde so argumentiert: Bei " der Motor " ist alles männlich also auch der Hanna Krieger, der Einigkeit, der Marie ect. Bei Schleppbooten also die Schleppboot, ist es dann die Uri, die Jan und die Pilot. Jetzt kann es aber sein, dass wir hier wieder regionale Unterschiede haben, also die Schreibweise siehe oben stark aus dem niederländischen kommt und woanders auch wieder anders ist. Also ich würde sagen, wir machen noch mal eine Disskussion draus. Leute schreibt frisch drauf zu.
    Schöne Grüße vom Mittelrhein
    Jürgen
    Alle Menschen sind klug....die einen vorher, die anderen nachher. (Voltaire)

  4. #4
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.409

    Standard

    Hi,

    bei uns heißen Schiffe mit weiblichen Namen auch "die". Aber auch die Goethe ist "die". Oder "die" Einigkeit und "die" Harmonie".

    Nur Schiffe mit männlichen Namen sind "der".

    ....aber man ist ja tolerant


    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

  5. #5
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.743

    Frage der ? die? oder das ?

    ..in Kurzform

    der Motor = GMS, TMS usw. mit einer Ausnahme = der Spitz = Peniche
    die Boot = MSB, SB usw. mit einer Ausnahme = der Schuber
    das Schiff = SS, TSS usw.
    die Passagierboot = FGS, KFGS, usw.

    Gruß Ernst
    Geändert von Ernst (07.12.2009 um 10:04 Uhr)
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  6. #6
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Schiffe sind immer weiblich, Ausnahme war das Passagierschiff Imperator der Hapag. Auf Anordnung des damaligen Kaisers wurde es Der Imperator genannt. Wenn man allerdings GMS, MS, SB, SL oder sonst was davor setzt, wird es sächlich, weiblich oder männlich. Z.B. Der Raddampfer Goethe, das Passagierschiff XY. Dass man in der Binnenschifffahrt die Boot sagt ist zwar üblich, aber nicht korrekt. Falls jemand den Grammatik-Duden zur Hand hat, mal dort nachsehen.

    Gruß
    Friedhelm
    Geändert von Friedhelm L. (07.12.2009 um 10:58 Uhr) Grund: Hinweis auf Duden

  7. #7

    Standard

    ganz herrlich dieses Thema. Schaut mal weiter oben bei das Binnenschiff. Da schreibt Norbert: " Das Steurhaus einer Schubboot ". Wunderbar 3.Fall (Dativ)
    bei die Schubboot. Und Norbert war ja lange in der Schubschifffahrt. Also weiter diskutieren bitte.
    Gruß Jürgen
    Alle Menschen sind klug....die einen vorher, die anderen nachher. (Voltaire)

  8. #8
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.743

    Frage der ? die ? oder das ?

    @ Friedhelm, die Sprache der Binnenschiffer ist eine (und war früher noch viel stärker) eigenständige Sprache und hat mit dem guten Duden nicht viel am Hut.

    Gruß Ernst (der Schiffahrt immer noch und für alle Ewigkeit mit 2 ff schreibt)
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  9. #9
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    @ Ernst,
    der Kollege Oberweser hat gefragt, welchen Artikel Schiffe grundsätzlich haben. Und grundsätzlich sind Schiffe weiblich. Ob das in der Binnenschiffahrt (ich schreibe es auch lieber mit 2 f) anders gehandhabt wird, ist etwas Anderes. Da der Kollege nicht aus der Schiffahrt kommt, sollte man ihm sagen, dass sich Deutsch und Binnenschiffersprache in gewissen Teilen unterscheiden. Wenn Du mit jemanden,der nie etwas mit Schiffen zu tun hatte, über "die Boot" sprichst, wird er vermutlich den Kopf schütteln und Dich erstaunt ansehen. Der kann ja noch nichtmal richtig Deutsch. Ein Schiffiger weiß dagegen genau, was gemeint ist.

    Gruß Friedhelm

  10. #10
    Avatar von Pedro
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Witten an der Ruhr
    Beiträge
    846

    Deutschland Der, die, was?

    Ich habe gerade einen Beitrag verfasst (MS Danzig) und versucht es mit den korrekten Titeln zu schreiben... Nää, es sieht einfach Sch... aus und liest sich auch so. Ich stimme DIE Ernst zu, wir haben unsere Sprache und verstehen auch was gemeint ist.

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •