Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schleuse Gelsenkirchen lockt-an den Rhein Herne Kanal

  1. #1

    Deutschland Schleuse Gelsenkirchen lockt-an den Rhein Herne Kanal

    Schalke. In unserer Urlaubsserie „Mein Ferientag“ empfehlen wir heute einen Besuch der Schleuse Gelsenkirchen – ein imposantes Bauwerk im Stadthafen.

    Schleuse Gelsenkirchen lockt-an den Rhein Herne Kanal
    https://binnenvaartlog.nl

  2. #2
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.428

    Standard Schleuse Gelsenkirchen lockt-an den Rhein Herne Kanal

    Naja, ich will mal nicht rumnörgeln..

    Zitat WAZ....Nach der Einfahrt in die 190 Meter langen und zwölf Meter breiten Schleusenkammern geht es für das Schiff per Wasser-Lift entweder nach oben oder nach unten. Die Arbeitet leistet das Pumpwerk mit seinen fünf Pumpen, deren Leistung fünf Kubikmeter pro Sekunde beträgt...
    ...das mit dem Füllen und Entleeren ging irgendwie anders
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  3. #3

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Hallo
    Die Schleuse Gelsenkirchen hat eine Fallhöhe von 6m20, bei 190 x 12 m Kammerabmessung ergibt das : 14136 m3 (Kubik) geteilt durch 5 (Kubikmeter pro Sekunde) ergibt schon 2827 Sekunden ist 47 Minuten. Hat diese Zeitungsheini nur was verwechselt, oder nicht weiter recherchiert? Es gibt die sog. Schwerkraft und die lässt das Wasser (je nach Öffnungsgrösse der Torschützen) ganz einfach in den Kammer hinein oder unten wieder raus fliessen! Und das dauert nur 6 Minuten.
    Aber die lesen unsere Kommentare sowieso nicht.
    Gruss Jozef

  4. #4
    Avatar von Pedro
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Witten an der Ruhr
    Beiträge
    846

    Standard

    Naja, so ganz falsch liegt der Reporter nicht. Es sind hier von fünf Pumpen die Rede, also von 25m³ pro Sekunde. Dann bleiben nur noch 566 Sekunden über...
    Schön mal darüber gesprochen zu haben...

    Gruß Pedro,
    der auch fast täglich ins Forum schaut.
    Arbeite ruhig und zufrieden, was nicht fertig wird, bleibt liegen.
    Halte stets die Pausen heilig, nur Verrückte habens eilig!

  5. #5
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.428

    Standard

    Wusste noch gar nicht das man Wasser Bergab runter pumpen muss. Ironie aus!
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  6. #6

    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    ostfriesland
    Beiträge
    236

    Standard

    Moin...
    Ich meine mich zu entsinnen das "Norbert" doch da oben sitzt und wild an den Knöpfen drückt.... Also sollte er ja wissen wie da was funktioniert ��.... Hätte einer der Schreiberlinge nur mal die Fachleute bzw das forum gefragt...
    Ich kann mit meiner Vermutung natürlich falsch liegen..
    Mfg
    langsam is schnell genug...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •