Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: Diskussion um die MAINTANKs

  1. #61
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    ...bin jetzt doch mal in mein Archiv abgetaucht und habe die Bilder, die ich damals von Klaus (R.I.P.) erhalten haben, gesucht. Lt. meinen Notizen, die ich damals von ihm erhalten habe, zeigt das den am 28.10.1971 im Hafen Offenbach explodierten MAINTANK 5 (ex ARAG 16), der dann 1972 in Belgien abgewrackt worden sein soll. Ich hoffe jemand erinnert sich daran und kann etwas dazu beitragen. Gruß - Ronald;-)
    Hallo Ronald,

    hierzu kann A. Nieser beitragen:

    Arag 16 gebaut 1950 in Walsum als GMS, später (Ende der 1950er Jahre) zum TMS umgebaut
    1970 Maintank 5 - somit nur kurz als Maintank in Fahrt, wenn im Oktober 1971 explodiert.

    Gruß
    Muranfan

  2. #62
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    @Rolf; das größere Problem ist dass mir Klaus erzählt hat (und auch in den Daten des Museums Wörth steht es so), dass das Schiff im Folgejahr abgewrackt wurde - aber bei unseren Niederländischen Kollegen geht seine Geschichte weiter. Also entweder wurde das Schiff dann doch wieder in Stand gesetzt (angesichts der Bilder der Verwüstung kaum vorstellbar) - oder es gab ein weiteres Schiff, der dann allerdings nicht der ARAG 16 gewesen sein kein. Großes Rätsel!

  3. #63
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    Der Sache muss ich mal methodisch auf den Grund gehen. Anhand der Detailfotos steht aber für mich außer Frage dass da ein (ex)-ARAG-Tanker in die Luft geflogen ist.

  4. #64
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    Also das schreiben die drei 'großen' Datenbanken zum Theme ARAG Tanker - außer dem ARAG 17 (da sind sich alle einig) viel Durcheinander:

    ​Binnenvaart.eu
    ARAG 15 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1969 Haniel Tank 15 -> 1986 Maria
    ARAG 16 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1967 Maintank 5 -> 1972 Rumba
    ARAG 17 1950 Walsum -> 1959 Umbau zum Tanker -> 1968 Haniel Tank 17 -> 1969 Stockstadt
    ARAG 18 1950 Walsum -> 1959 Umbau zum Tanker -> 1968 Haniel Tank 18 -> 1972 Georg

    debinnenvaart
    ARAG 15 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1969 Haniel Tank 15 -> 1977 Maria
    ARAG 16 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1970 Maintank 5 -> 1972 Georg
    ARAG 17 1950 Walsum -> 1959 Umbau zum Tanker -> 1968 Haniel Tank 17 -> 1969 Stockstadt
    ARAG 18 keine Angaben

    Binnenschifferforum (aus dem Thema Haniel von Ernst)
    ARAG 15 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1969 Haniel Tank 15 -> ?
    ARAG 16 1950 Walsum -> 1958 Umbau zum Tanker -> 1970 Haniel Tank 16 -> ?
    ARAG 17 1950 Walsum -> 1959 Umbau zum Tankeroooooo-> Haniel Tank 17 -> Stockstadt
    ARAG 18 keine Angaben

    ZOFINGENoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo-> Haniel Tank 17
    STADT ST. GALLENoooooooooooooooooooooooooooooooooo-> Haniel Tank 18

  5. #65
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    ...noch eine Frage zum Feierabend (ich gebe nie Ruhe), auch wenn sie vielleicht auch nix mit MAINTANK zu tun haben könnte; hat jemand Info über einen EILDIENST 8 der Fa. Kehrer? Es muss einen gegeben haben - und ich könnte mir vorstellen dass er mit der Fa. Kaufer/Krauss in Zusammenhang steht. Gruß - Ronald;-)

  6. #66
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    ...erinnert sich noch jemand an die Kaufer Schiffe ANNA MARIA I und II (oder ANNAMARIA oder ANNA MARIE, genau kann ich das jetzt nicht sagen)...?

  7. #67
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.637

    Standard

    Hallo Ronald

    zu #65

    das schreibt das 1963 Register

    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eildiest 8 1963 2020-10-20 212417.jpg 
Hits:	35 
Größe:	20,9 KB 
ID:	841137  
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  8. #68
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    @Gerhard; vielen Dank. Aber der hatte wohl nix mit Kaufer zu tun. Auf das Thema Eildienst/Kehrer komme ich aber sicher später noch mal zurück. Gruß - Ronald;-)

  9. #69
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.622

    Standard

    Irgendwie geht's hier nicht recht weiter - und so geht es mir schon seit Jahren bei der MAINTANK-'Forschung'.

    Deshalb ganz kurz noch; so wie ich das sehe wurden 1956-1958 die ersten vier MAINTANKs in Germersheim und Erlenbach gebaut - und blieben auch für viele Jahre die einzigen.

    Irgendwann in den 60er fing man an Tankschiffe hinzu zu kaufen...

    ARAG 16ooooooooo-> MAINTANKoo5
    UNION VIoooooooo-> MAINTANKoo7
    EILDIENST 9ooooo-> MAINTANKoo9
    UNION IVoooooooo-> MAINTANK 16

    ...zugekaufte Frachter zu Tankern umzubauen...

    SOONECKooooooooo-> MAINTANKoo6
    ANDREA REINICKE -> ERIKA-ANDREAS (MT 10)
    FRIEDRICHooooooo-> HILDE-JAECKoooooooooo-> SILVESTER KAUFER (MT 13)

    ...oder eigene Frachter zum Tanker umzubauen

    HERMANN-ERNSTooo-> später ?
    HILTRUDooooooooo-> später MAINTANK 15

    Ab hier beginnen meine Spekulationen: Je nachdem ob diese Schiffe der Fa. Kaufer gehörten oder Schiffe von Partenreederei waren, wurde für diese ab ca. 1969 entweder der Name MAINTANK verwendet oder das Kürzel MT hinter dem Eigennamen des Schiffs gesetzt.

    MAINTANK 8, 11, 12, 14 (bzw. MT 8, 11, 12, 14) konnte ich bislang nicht ermitteln.

    Damals bereits 'aktive' Schiffe wie der LENI RABES oder KLAUS-VEIT bekamen ihre Kürzel MT 7 und MT 16 erst viel später - es ist also durchaus möglich und nicht mal unwahrschein dass sie zuerst andere Nummern trugen - beim LENI LABES wurde ja auch schon mal über eine Nummer MT 17 spekuliert. Auch der spätere MAINTANK 2 (2) wird in manchen Quellen als HILTRUD (MT 16) angegeben und wenn das stimmt muss es MINDESTENS 4 Schiffe mit dem Namen MAINTANK 16 bzw. MT 16 gegeben haben.

    KARIN
    und LUZIA KAUFER bringe ich irgendwo gar nicht unter.

    Also wie bereits oben geschrieben: absolut nichts Neues - ich wollte nur noch mal meine Gedankengänge zusammen fassen - auch wenn sie vielleicht (an der einen oder anderen Stelle) falsch sind.

    Ansonsten fange ich dann in Kürze mit den Frachtern von Krauss/Kaufer an... das wird NOCH KOMPLIZIERTER...

    Gruß - Ronald;-)

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •