Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bremen: Kreuzfahrt-Fans in Trauer – dieses Schiff wird nie mehr zurückkehren

  1. #1

    Deutschland Bremen: Kreuzfahrt-Fans in Trauer – dieses Schiff wird nie mehr zurückkehren


  2. #2
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.618

    Standard

    Pikanterweise wird in dem Artikel ziemlich zum Ende noch eine Foto der alten ALBATROS gezeigt, die bereits 2003/04 in Alang verschrottet wurde.

  3. #3
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.618

    Standard

    Und jetzt ist das Bild der bereits verschrotteten ALBATROS sogar an den Anfang des Artikels gerutscht. Die alte und die neue ALBATROS sind gut an den Schornsteinen zu unterscheiden. Die alte hatte ihren Schornstein in der vorderen Hälfte des Schiffes, die aktuelle im hinteren Teil.
    Momentan ankert die ALBATROS vor Le Havre.
    Hein Mück

  4. #4
    Avatar von Bulli
    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    Haßfurt
    Beiträge
    208

    Standard

    Moin
    Nie wieder Albatros bunkern,haben sie anfang Oktober in HB-Neustadt das letzte mal gebunkert.Seit 2005 haben die Albatros regelmäßig von April bis Oktober in Bremerhaven gebunkert.
    Für mich persönlich das schönste Schiff der Phönixflotte,sehr Traurig das sie nicht mehr nach Bremerhaven kommt.
    LG Bulli

  5. #5
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.618

    Standard

    Moin,
    bevor die ALBATROS Bremerhaven verließ, sind noch Corona-Test vorgenommen worden. Bei 7 Besatzungsmitgliedern waren sie positiv. Dies Ergebnis ist dem Schiff auf See übermittelt worden. Darum wurden sie in Le Havre nochmals getestet. Dort sollen die Test negativ ausgefallen sein. Vermutet wird, dass die Infektion auf See abgeklungen war.
    Bevor die ALBATROS Bremerhaven verließ, hatte die Crew regen Kontakt mit der Crew der ebenfalls zur Phoenix-Flotte gehörenden ARTANIA, die in Bremerhaven aufliegt. Die Crew der ARTANIA wurde inzwischen unter Quarantäne gestellt.
    Diese Begebenheiten sind der heutigen Nordsee Zeitung zu entnehmen.
    Tschüss
    Hein Mück

  6. #6
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.618

    Standard

    Moin,
    bis zum 29.10.2020 lag die ALBATROS vor Le Havre auf Reede. Dann hat sie sich mit geringem Tempo auf den Weg in Richtung Suezkanal gemacht. Den soll sie am 17.11.2020 erreichen.
    Tschüss
    Hein Mück

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •