Seite 11 von 26 ErsteErste ... 23456789101112131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 252

Thema: Diskussion um die WTAG Schiffe

  1. #101
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Hallo WTAG-Freunde,

    zwischendrin zur Auflockerung wie versprochen Schiffsfotos.

    Den Beginn macht Bremen ex Kahn Münster 21 ex Rijntrans 18, aufgenommen am 25. Mai 1954 von Erich Meng.

    Gebaut 1925 Bodenwerder
    L = 66,63m
    B = 8,16m
    896t
    465 PS

    Im RSR 1972 als Westhavelland

    Es würde mich freuen, wenn diese Fotos dann jeweils in entsprechende Unterforen bei WTAG (oder auch in die Schiffsdatenbank) eingestellt würden.

    Grüße
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bremen MSLAG  Foto Erich Meng 25.05.1954  Archiv R. Diesler T.jpg 
Hits:	64 
Größe:	91,2 KB 
ID:	844296  
    Geändert von Gerhard (01.12.2020 um 17:01 Uhr) Grund: e
    Sämtliche hochgeladenen Fotos / Bilder bleiben mein Eigentum und sind urheberrechtlich geschützt.

  2. #102
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.895

    Standard

    Noch mal ein paar WTAG bezogene Bemerkungen zur Arminius-Seite; Arminius war ja die Haus- und Hof-Werft der WTAG. Fast 100 Schiffe entstanden dort.

    Fast alle tauchen in der Liste im Beitrag #1 auf - einige aber auch nicht, bzw. ich kann sie nicht zuordnen:

    #273
    MISBURG. Zum Schiff selbst keine Fragen, aber soweit ich mich erinnere fuhr es als Koppelverband mit einem Leichter namens MISBURG II. Weiß jemand mehr über dieses Schiff... und vor allem; gehörte es auch zur WTAG?

    #183

    ADLER (1) war ein 1938 gebautes GMS, 500 t, 300 PS, aber es ist nicht der ADLER in der 1957er WTAG Liste. Was wurde aus diesem Schiff?

    #181

    OSNABRÜCK (1) war ein 1937 gebautes GMS, 980 t, 300 PS, mit dem kann ich gar nix anfangen und bislang auch nicht zuordnen.

    #171

    S.G.D.E. 4 war ein 1936 gebauter DEK Schleppkahn - meiner Meinung nach wurde das später das GMS LEER. Kann das jemand bestätigen?

    #160

    HERMANN BRAUNS (2) war ein 1935 gebautes GMS, 990 t, 250 PS, wurde 1951 durch ein größeres Schiff gleichen Namens ersetzt. Was aber wurde aus dem Ur-Schiff?

    #???

    IRLICH. Muranfan hat schon darauf mehrfach hingewiesen, angeblich 1934, bzw. 1924 bei Arminius (oder dessen Vrgänger C. Pape) gebaut - aber ich finde kein passendes Schiff in der Liste. Kann natürlich auch sein dass die Liste nicht so weit zurück reicht. Ich nehme mal an dass 1934 das Datum der Motorisierung ist.

    #98 und #100

    RIJNTRANS 17 und RIJNTRANS 18. Ich lese in der Arminius-Liste keinen direkten Bezug auf WTAG, aber gehe ich Recht in der Annahme dass das später auch MÜNSTER-Schiffe wurden, bzw. schon immer waren?

    Die Arminius-Liste geht dummerweise nur bis #95. Alle älteren Schiffe werden nicht geführt. Kenn jemand eventl. noch ältere WTAG Schiffe die dort entstanden sind?

    Einer fällt mir da auch gleich ein; MÜNSTER 16, angeblich 1925 bei Arminius (als natürlich Pape) gebaut und 1950 zum GMS NEUSS (1) motorisiert. Da es aber in den 60ern durch den NEUSS (2), ex-O.L.G. 1. abgelöst wurde... was wurde aus dem alten NEUSS?

    Bei binnenvaart.eu taucht zudem noch ein 'mysteriöser' Arminius-Bau auf namens ESSEN (1). Angeblich Bj. 1949, was aber unmöglich ist das zu dem Zeitpunkt keine Schiffe in Deutschland gebaut wurden (werden durften!) - Also was ist das für ein Schiff. Hier der Link - vielleicht kann jemand etwas damit anfangen.

    Es grüßt euch - der wissbegierige Ronald;-)

    P.S.: Ich greife jetzt dem Thema Cassens-Werft ganz kurz vor, aber ich hätte eine Frage zum GSK O.L.G. 2. Alle Nachkriegs-Schleppkähne wurden relativ rasch motorisiert - lediglich vom O.L.G 2 finde ich keine Daten zu einer späteren Motorisierung. Kann mir jemand helfen?

  3. #103
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Hallo Ronald,

    Wissbegierigkeit ist im Forum eine lobenswerte Eigenschaft.............

    Aus meinen bescheidenen Kenntnissen (aus der Slg. E. Meng) kann ich momentan nur beitragen:

    Leer war ex SGDE 4 (*1937)

    Irlich wurde gem. RSR 1951 bei Arminiuswerft Bodenwerder im Jahr 1924 gebaut als Rijntrans 13 (nach 1926 Münster 19, so noch im RSR 1930 + 1935 - nicht motorisiert), der Motor stammt von 1950

    Rijntrans 17 (bis 1926 im RSR) wurde (RSR 1930 + 1935) zu Münster 20

    Rijntrans 18 (bis 1926 im RSR) wurde (RSR 1930 + 1935) zu Münster 21

    O.L.G. 2 steht im 2. Nachtrag 1969 zum RSR 1963 als GMS, Baujahr Motor ist 1963 (1x460 PS Henschel); Hauptreparatur mit 1964 angegeben.

    Gruß
    Muranfan

  4. #104
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Nachtrag zu Essen (I) aus RSR 1951:

    Gebaut bei Arminiuswerft Bodenwerder 1950

    L = 67,06m
    B = 8,20m
    T = 2,53m
    951t
    465 CVE M.A.N. (1950)
    Geändert von Muranfan (21.11.2020 um 22:45 Uhr) Grund: Daten ergänzt

  5. #105
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.895

    Standard

    Zitat Zitat von Muranfan Beitrag anzeigen
    Nachtrag zu Essen (I): Gebaut bei Arminiuswerft Bodenwerder 1950
    Jetzt wird's kompliziert! Arminius baute 1937 ein Schiff namens ESSEN für die WTAG... und 1950 schon wieder eins?! Ich dachte zuerst an eine Motorisierung des ersten, aber der wurde ja schon als GMS gebaut. Wo liegt die Lösung des Rätsels...

    ...das gibt die Arminius HP an: L 67, B 8.20, Tg 2.65, T 980, 300 PS

    ...der 465 PS MAN war typisch für die Nachkrieges-Motorisierungen der WTAG...

  6. #106
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Weiter zu den Fragen von Ronald:

    #181
    OSNABRÜCK (1) war ein 1937 gebautes GMS, 980 t, 300 PS, mit dem kann ich gar nix anfangen und bislang auch nicht zuordnen.


    Osnabrück steht im 3. Nachtrag 1938, gebaut für WTAG in Bodenwerder 1938 (somit hat es anscheinend drei "Osnabrück" gegeben?)

  7. #107
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.895

    Standard

    @Rolf; ich hatte auch schon mal bei diesem OSNABRÜCK spekuliert ob das nicht der spätere HERMANN KELLERMANN (1) sein könnte, weil ich den in der Arminius-Bauliste nicht finde...

  8. #108
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Nachtrag zu Essen:

    In Beitrag #105 müsste es tatsächlich heißen Essen (II)

    Essen (I) findet sich im 3. Nachtrag 1938, gebaut 1938 (!) in Bodenwerder für WTAG (300 PS)

  9. #109
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    776

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    @Rolf; ich hatte auch schon mal bei diesem OSNABRÜCK spekuliert ob das nicht der spätere HERMANN KELLERMANN (1) sein könnte, weil ich den in der Arminius-Bauliste nicht finde...
    Nach meiner Erkenntnis:

    Osnabrück (I) gebaut 1938 Bodenwerder

    Osnabrück (II) gebaut 1925 als Kahn WTAG 105, ab 1956 Holzminden

    Osnabrück (III) gebaut 1957 Bodenwerder (noch 1972 als solcher im RSR)

    Hermann Kellermann (I) steht im RSR 1951 als gebaut 1937 in Bodenwerder...........
    Geändert von Muranfan (21.11.2020 um 23:16 Uhr) Grund: Hermann Kellermann (I) ergänzt

  10. #110
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.895

    Standard

    @Rolf; ja das kann stimmen. Das würde ja auch dafür sprechen dass der erste OSNABRÜCK vor 1950/51(?!) einen anderen Namen erhielt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •