Seite 9 von 24 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 240

Thema: Diskussion um die WTAG Schiffe

  1. #81
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.092

    Standard

    Moin,
    aus den Nachträgen nach 1936 die Schiffe, die mit ihren Ex-Namen gelistet wurden.
    MfG
    Helmut

    5. Nachtrag 1941

    WTAG 121, ex Berjo; Leeuwen 1930

    WTAG 122, ex Ditan; Hendrik-Ido-Ambacht 1926

    WTAG 123, ex Johanna Maria; Martensboek 1926

    WTAG 124, ex Gerardus; Slikkerveer 1925

    WTAG 125, ex Pajemal; Heusden 1930

    6. Nachtrag 1942

    WTAG 131, ex Kanaavaart 29, ex Maria; Hendrik-Ido-Ambacht 1927

    WTAG 135, ex Kanaalvaart 44; Slikkerveer 1940

    7. Nachtra 1943

    WTAG 132, ex Virginie; Martensboek 1926

  2. #82
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    772

    Standard

    Zitat Zitat von Cuxi Beitrag anzeigen
    Moin,
    aus den Nachträgen nach 1936 die Schiffe, die mit ihren Ex-Namen gelistet wurden.
    MfG
    Helmut

    5. Nachtrag 1941

    WTAG 121, ex Berjo; Leeuwen 1930

    WTAG 122, ex Ditan; Hendrik-Ido-Ambacht 1926

    WTAG 123, ex Johanna Maria; Martensboek 1926

    WTAG 124, ex Gerardus; Slikkerveer 1925

    WTAG 125, ex Pajemal; Heusden 1930

    6. Nachtrag 1942

    WTAG 131, ex Kanaavaart 29, ex Maria; Hendrik-Ido-Ambacht 1927

    WTAG 135, ex Kanaalvaart 44; Slikkerveer 1940

    7. Nachtra 1943

    WTAG 132, ex Virginie; Martensboek 1926
    Hallo Ronald,

    der Helmut war schneller, somit hast Du eine gute Zusammenfassung für die Liste in #76

    Anbei meine Kopien der Nachträge (teilweise mit handschriftlichen Ergänzungen des damaligen Besitzers = noch auszuwerten; insbesondere WTAG 131).

    Gruß
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Febr. 1941 Berichtig. Kähne WTAG.jpg 
Hits:	25 
Größe:	54,1 KB 
ID:	844259   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Mai 1942 Berichtig. Kähne WTAG 131.jpg 
Hits:	22 
Größe:	17,2 KB 
ID:	844260   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Mai 1942 neue Kähne WTAG.jpg 
Hits:	26 
Größe:	57,4 KB 
ID:	844261   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Okt. 1943 Berichtig. Kähne WTAG.jpg 
Hits:	22 
Größe:	18,5 KB 
ID:	844262   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Okt. 1943 neue Kähne WTAG Teil 1.jpg 
Hits:	19 
Größe:	61,4 KB 
ID:	844263   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nachtrag Okt. 1943 neue Kähne WTAG Teil 2.jpg 
Hits:	19 
Größe:	59,9 KB 
ID:	844264  

  3. #83
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.887

    Standard

    Zitat Zitat von Muranfan Beitrag anzeigen
    teilweise mit handschriftlichen Ergänzungen des damaligen Besitzers = noch auszuwerten; insbesondere WTAG 131
    ...ich glaube der (unbekannte?) 'Korrekteur' hat Recht - der BAVARIA 48 ging noch während des Krieges an Bavaria - wenn er denn für die W.T.A.G. gefahren ist dann nur ganz kurz. Außerdem haben wir ja da noch einen anderen WTAG 131, den binnenvaart.eu erwähnt - und der in keiner von euren Listen auftaucht.

  4. #84
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    772

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    ...ich glaube der (unbekannte?) 'Korrekteur' hat Recht - der BAVARIA 48 ging noch während des Krieges an Bavaria - wenn er denn für die W.T.A.G. gefahren ist dann nur ganz kurz. Außerdem haben wir ja da noch einen anderen WTAG 131, den binnenvaart.eu erwähnt - und der in keiner von euren Listen auftaucht.
    Hallo Ronald,

    der Handschrift nach dürfte der "Korrekteur" sogar Erich Meng selbst gewesen sein.

    Den "anderen WTAG 131" in binnenvaart.eu muss ich sehr in Frage stellen, da der Kahn Frankfurt 43 nur in den Registern 1910 bis 1914 erscheint - und die WTAG-Kähne selbst im RSR 1930 nur bis Nr. 115 gehen; im RSR 1935 bis 116.

    Kanaalvaart 11 erscheint im RSR 1935 mit Baujahr 1909 / Vlaardingen..........

    Kahn Bellini steht zwar als ex Kanaalvaart 11 im RSR 1956, aber mit den Daten von Frankfurt 43.................

    Gruß
    Muranfan

  5. #85
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.887

    Standard

    @Rolf; sollte der andere WTAG 131 (ex-FRANKFURT 43) wirklich mal für WTAG gefahren sein, müsste das meiner Berechnung nach in den Jahren 1941, 1942, 1943, 1944, 1945 gewesen sein, vielleicht auch nur ganz kurz. Du hast Recht, es ist unwahrscheinlich, aber ausschließen würde ich es nicht. Gruß - Ronald;-)

    P.S.: ja, die WTAG Liste nimmt langsam Formen an. Ich muss sagen ich hatte die Zahl der Kähne höher geschätzt - es sind zum Glück weniger als ich befürchtet hatte:-)))

  6. #86
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.887

    Standard

    ...ach so, ja, der WTAG 130 fehlt noch - der taucht weder in deinen noch in Cuxis Listen auf - und bei unseren niederländischen Kollegen ebenso wenig...

  7. #87
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    772

    Standard

    Hallo Ronald,

    der Zeitraum 1943 bis 1950 bleibt eine "Black Box"..................

  8. #88
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.092

    Standard

    Moin;
    zum "Rätselschiff" W.T.A.G. 131 der Verlauf nach Registereinträgen:

    RR 1935: Maria; C.J. Wegmann, Wamel; Hendrik-Ido-Ambacht 1927

    5. Nachtrag 1941: Kanaalvaart 29, ex Maria; Hendrik-Ido-Ambacht 1927

    6. Nachtrag 1942: W.T.A.G. 131, ex Kanaalvaart 29, ex Maria; Hendrik-Ido-Ambacht 1927

    7. Nachtrag 1943: Bavaria 48, ex W.T.A.G. 131, ex Kanaalvaart 29, ex Maria; Hendrik-Ido-Ambacht 1927, so nach 1951 Bestand

    Nach der Reihenfolge bei Binnenvaart.eu soll der Name ja vor KV 11 schon WTAG 131 gewesen sein, das passt ja bei WTAG eigentlich garnicht in die Reihenfolge der Nummerierung, bezogen auf Zeitablauf.


    MfG
    Helmut

  9. #89
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.092

    Standard

    Hallo,
    und dann bin ich noch über diese Einträge gestolpert:

    IVR 1969: Barbara ex WTAG 71; Nordseewerke Emden 1913

    RR 1935
    Kanaalvaart 8, ex W.T.A.G. 78 ; Heusden 1909; 56,87 x 8,00, 570 to

    Kanaalvaart 15, ex W.T.A.G. 85; Heusden 1909, 57,00 x 8,07, 612 to


    Helmut

  10. #90
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    772

    Standard

    Hallo Helmut,

    Danke!


    Hallo Ronald,

    zu weiteren grünen Bereichen in der Liste in #1:


    Nach den Aufzeichnungen von Erich Meng wurde aus dem Kahn SGDE 5 (*1942) das GMS SGDE 5 M und daraus Leda (WTAG);

    also nicht Hermann Brauns ( der war ex Kahn WTAG 142).



    Irlich (*1934) / M.S.L.A.G. [RSR 1956]:

    Nach den Aufzeichnungen von Erich Meng war dies ex Kahn Münster 19 / M.S.L.A.G. ex Rijntrans 13 (so im RSR 1956 / also nicht MSLAG 9).
    Werft: richtig ist gem. RSR 1956: Arminiuswerft / Bodenwerder 1924


    Vorschlag:

    Die Liste in #1 (basiert ja auf der offiz. Liste der Chronik 1957?) neu hier anfügen, da ja noch einige Schiffe fehlen......die sollten wir ergänzen (z.B. jetzt Leda)


    Gruß
    Muranfan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •