Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Martha - SK

  1. #1
    Avatar von Achterpiek
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    Herne
    Beiträge
    4.374

    Deutsches Reich Martha - SK

    Moin,

    aus dem Nachlass von Fr. Kirsch, der Schleppkahn Martha von der S.D.C.B.L vor 1940 an der Schleuse Lehnitz.

    MfG Herbert !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SK Martha S.D.C.B.L Schl. Lehnitz 001.jpg 
Hits:	172 
Größe:	344,2 KB 
ID:	868782  

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    502

    Standard

    Hallo,

    SK. MARTHA, wirklich ein Schleppkahn? Mittschiffs (für uns) merkwürdig unterbrochene Fluchtlinie vom Lukendachfirst, der Kamin, allerdings nicht zu 100 % dort zu Orten, die Ruderanlage samt zugehörigen Hinterschiffsbereich, das alles verführt den Gedanken an ein Dampfgüterschiff. Wie/wo wird das Personal untergebracht gewesen sein? Wir "Jüngeren" hatten den Vorteil, besser an Bord zu wohnen.

    Gruß, Walter

  3. #3
    Avatar von Achterpiek
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    Herne
    Beiträge
    4.374

    Standard

    Hallo Walter, nach meiner Meinung liekt der Dampfer längseits.

    MfG Herbert !

  4. #4

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    502

    Standard

    Hallo Herbert,

    so oder so, schade, wir werden es wohl nie erklärt bekommen. Jedenfalls eine merkwürdige Konstruktion. Und wieder einmal ein gewisser Exot im Schau- und Denkfenster BiFo.

    Gruß, Walter

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.441

    Standard

    Nichts für ungut wenn ich mich mal hier einmische, aber es bringt nicht immer etwas wenn man ein Bild einfach nur groß einstellt - wenn die Auflösung nicht passt erkannt man dadurch eher weniger. Ich finde bei 450 Pixel (statt 1513) erkennt man die Details eher besser...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ohne Titel.jpg 
Hits:	84 
Größe:	178,7 KB 
ID:	868960  

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    502

    Standard

    Die liebe MARTHA.

    Hallo, McRonalds und Achterpiek,

    also noch mal Anker hoch und bei 450 Pixel an Bord gehen. Mitschiffs links neben dem Kamin sehe ich eine Person stehen, aus dem Roefniedergang, links neben dem Mann, schaut eine Frau nach rechts hinaus, Das ganze Achterschiff, also Verschanzung, Bergholz und die Partie darunter samt Ruderblatt sieht nicht nach typischen Holzschiffmodellen aus, sondern könnte durchaus Raum bieten für eine Schraube. Mittschiffs sehe ich in der Bordwand/Dennebaum ein rechteckiges Loch. Als alter Dampfschlepperfahrer kenne ich dies als "Aschfall", also "Entsorgungsöffung" für anfallende Asche der Dampfkessel. So etwas könnte das hier auch sein. Rechts daneben scheint ein Bullauge zu sein. Ach, ihr aufgeweckten Dunnemalsbilder, ein Grund zum Schwärmen.

    Gruß, Walter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •