Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AK Braubach am Rhein

  1. #1
    Avatar von Achterpiek
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    Herne
    Beiträge
    4.517

    Deutschland AK Braubach am Rhein

    Hallo,

    eine ältere Ansichtskarte von Braubach am Rhein.

    MfG Herbert !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AK Braubach am Rhein 001.jpg 
Hits:	129 
Größe:	353,0 KB 
ID:	875365  

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    527

    Standard

    Hallo,

    am Kran in Braubach sind Halden von Erz aus den Gruben entlang der Lahn und eine ganze Reihe von Kübelwaggons der Nassauischen Kleinbahn zu sehen, die um 1957 ihren Bahnbetrieb einstellte. Demnach das Foto max bis zu diesem Datum. Der Braubacher Grund zeigt sich in voller Größe, entsprechend haben wir "Kleinwasser".

    Gruß, Walter

  3. #3

    Registriert seit
    21.04.2020
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo,
    die Karte kann durchaus noch um einiges jünger sein.
    Es stimmt zwar, das die reguläre Kleinbahn, die von Braubach bis weit ins Hinterland führte, 1957 ihren Betrieb einstellte,
    aber die Kleinbahn der Braubacher Blei und Silberhütte, zu der die bekannten drei Schornsteine oben auf dem Berg gehören,
    hat ja noch viel länger produziert und hat ihre Bleibarren per Kleinbahn mit Loren aus der Hütte durch die ganze Stadt bis zum Rheinufer transportiert.
    Von dort wurden dann diese Bleibarren mit dem alten Kran auf die Schiffe verladen.
    Selbst als diese Verladung schon lange eingestellt war und kein Bahnbetrieb mehr durch das Städtchen stattfand, stand dieser Kran noch betimmt bis fast in die 90 ziger Jahre unbenutzt dort am Ufer, bis er dann leider irgendwann verschrottet wurde.
    Heute wären sie vielleicht froh, wenn sie ihn noch als Industriedenkmal dort stehen hätten, wie es z.B. in St Goarshausen der Fall ist.
    Dort steht der alte Verladekran immer noch
    Wenn es jemand genau wissen will, könnte ich das auch noch herausfinden.
    Als gebürtiger Braubacher, noch dazu sehr technich interessiert , ist mir diese Stadt-Bahn natürlich bestens bekannt.
    Mein Großvater hatte beruflich mit dem Bähnchen zu tun und der Mann meiner Tante war einer der Lockführer der Hütte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •