Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DPT T3 - GSL

  1. #1
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    522

    Slowakei DPT T3 - GSL

    Servus Zusammen,

    13.09.2009 Vilshofen/Donau. Von den Fotos ist ablesbar:
    DBa-2280
    L 70,90
    B10,46
    1191 t
    T max. 2,2m
    Loc 1368

    Gruß, rale
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DPT T3.JPG 
Hits:	31 
Größe:	316,7 KB 
ID:	885591   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DPT T3.JPG 
Hits:	28 
Größe:	358,5 KB 
ID:	885592   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DPT T3.JPG 
Hits:	22 
Größe:	267,5 KB 
ID:	885593  

  2. #2

    Registriert seit
    25.08.2020
    Ort
    Slovakia, Dunajská Streda
    Beiträge
    11

    Standard

    Hello!
    Nowadays this barge is anchored at Štúrovo, near the ferry, under new name: KKG T3

  3. #3
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Hallo!
    Heute liegt dieser Leichter in Stúrovo (ein Ort am Nordufer der Donau in der Slowakei, Anm.d.Übersetzers) vor Anker, in der Nähe der Fähre. Er hat einen neuen Namen: KKG T3

    (Eberhard als Übersetzer)

  4. #4
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    522

    Standard

    Hallo Eberhard, das ist aber ein prompter Service - danke!
    In meiner Eröffnung #1 habe ich einen Begriff aus Bild 2 mit Wert notiert "Loc 1368".
    Kennst du die Bedeutung?
    Gruß, Ralph

  5. #5
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Hallo Ralph,

    die Angabe "Loc 1368" aus Beitrag #1 hat mich auch gewundert, ich habe nicht wirklich eine Erklärung dafür. Beim Surfen fand ich unter Loc (mit Nummer) ein System für den Schiffsboden

    https://shop.der-parkett-riese.de/pa...k-natur-geoelt
    Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

    Da dies Parkett betrifft, kann es zur Deutung der Angabe am Leichter wohl kaum dienen.

    Gruß Eberhard

  6. #6
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    522

    Standard

    Servus Eberhard,

    danke für deine Mühe, das Forum ist groß und manchmal braucht es einfach Zeit. Parkett für einen Leichter - auch nicht schlecht, besonders wenns geölt ist...;-))
    Gruß Ralph

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Schumi
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Woltersdorf
    Beiträge
    2.859

    Standard

    Hallo,

    das ist ein ehemaliger Leichter der CSPLO.
    Da er von der Elbe überführt wurde, ist es
    wohl eher das alte Eichzeichen LDC 1368.

    MFG
    Schumi

  8. #8

    Registriert seit
    09.02.2020
    Ort
    Kurort Rathen
    Beiträge
    145

    Standard

    Hallo, der GSL sollte aus der 1000er Serie der CSPL sein.
    Grüße Sven

  9. #9
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Hallo User,

    ich gebe Schumi recht, es ist sicher LDC gemeint, L wie Labe (also Elbe), und DC wie Decin (zu Deutsch Tetschen).

    sG Eberhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •