Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: SCHIFF MIT 90 PASSAGIEREN FESTGEFAHREN

  1. #1

    Deutschland SCHIFF MIT 90 PASSAGIEREN FESTGEFAHREN

    Hagenbach/Germersheim - Ein Fahrgastkabinenschiff mit 90 Menschen an Bord hat sich in der Nacht zum Montag bei Hagenbach im Rhein festgefahren.

    SCHIFF MIT 90 PASSAGIEREN FESTGEFAHREN
    https://binnenvaartlog.nl

  2. #2

  3. #3

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Hallo
    Ein Nasenbär mit 29 m Breite!
    Gruss Jozef

  4. #4

    Standard

    29 m Breit Wow

    Michael

  5. #5

    Standard

    Der Autor hat auch mit den Wochentagen was durcheinander gekriegt..."Den ganzen Donnerstag über wurde versucht, das Passagierschiff freizuschleppen. "

  6. #6

    Standard

    Unweit der Havariestelle der Viking Sigrun ist nun auch noch ein Tankmotorschiff aufgelaufen:
    https://www.rheinpfalz.de/lokal/krei...d,5269881.html
    Geändert von Tim S. (26.10.2021 um 11:51 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Hallo Tim
    Es hat sich nicht noch ein Schiff festgefahren (das wäre das dritte Schiff). In dem Bericht vom Viking sprechen die vom Tanker letzter Woche.
    Richtig lesen!
    Gruss Jozef

  8. #8

    Standard

    Das ist so nicht richtig, allerdings hatte der Rheinpfalz zwischenzeitlich am Link geschraubt. Es sitzt durchaus noch ein Tanker jetzt dort fest:
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117719/5056173
    https://www.swr.de/swraktuell/rheinl...rfolg-102.html
    https://www.rnz.de/nachrichten/metro...id,760348.html

    So schauts da grad aus.
    Geändert von Tim S. (26.10.2021 um 12:02 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.326

    Standard

    Hallo
    Aus Bericht #6 war das nicht zu lesen, dann kommt der neue Bericht bei #8!
    Tatsächlich das dritte Schiff ! Die Rheinpfalz hat oft komische Berichterstattung.
    Die wollten zB damals behaupten dass das ehemalige Lagerschiff "San Antonio III" aus Heillbronn Osthafen zur Verschrottung nach Übersee unterwegs war, wo es letztendlich bei Treffers in Haarlem landete!
    Gruss Jozef

  10. #10

    Standard

    Nicht zu vergessen die 29 Meter Breite und die Bergungsarbeiten am Donnerstag...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •