Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Heinrich - GMS - 04012900

  1. #1

    Deutschland Heinrich - GMS - 04012900

    Schiffsdaten:

    Name: Heinrich
    Ex-Namen: Commodore (1971), Winstrans 41 (1978)
    Eigner: B. Schepers
    gemeldet in: Haren/Ems
    Nationalität:
    Europanummer: 04012900
    MMSI-Nr.: 211458770
    Rufzeichen: DA2696

    Länge: 85,00 m
    Breite: 9,00 m
    Tiefgang: 2,72 m
    Tonnage: 1390 t

    Maschinenleistung: 800 PS, später 1100 PS,
    Maschinen-Hersteller: MWM, später Mitsubishi
    Bugstrahl: 280 PS DAF Verhaar Omega

    Baujahr: 1971
    erbaut in:
    Bauwerft: H. Grube Hamburg
    Bau-Nr.: 182

    Verlauf:
    1.Eigner: Westraug GMBH Berlin
    2.Eigner: Winschermann Transport GMBH Duisburg
    Das Schiff wurde mehrfach von der Kötterwerft verkürzt und mehrfach verlängert.
    1971 L = 85 Meter; verlängert auf L = 100 Meter; 1994 L= 82 Meter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich zu Tal Ruhrschleuse.jpg 
Hits:	595 
Größe:	59,1 KB 
ID:	31716  
    Geändert von Power-Ship (15.03.2014 um 18:43 Uhr) Grund: Maschinendaten

  2. #2

    Deutschland Heinrich - GMS - 04012900

    In de zomer van 2008 op het Prinses Margrietkanaal
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	heinrich122062008.jpg 
Hits:	283 
Größe:	41,6 KB 
ID:	38299   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	heinrich222062008.jpg 
Hits:	309 
Größe:	53,8 KB 
ID:	38300  
    http://binnenvaartlog.nl

  3. #3

    Deutschland HEINRICH -GMS-

    Hallo
    Heute kam das GMS "HEINRICH" im Oberwasser der Schleuse Gerlachshausen zu Berg.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HEINRICH a.jpg 
Hits:	273 
Größe:	87,5 KB 
ID:	48794   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HEINRICH b.jpg 
Hits:	256 
Größe:	85,4 KB 
ID:	48795   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HEINRICH c.jpg 
Hits:	288 
Größe:	80,0 KB 
ID:	48796   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HEINRICH d.jpg 
Hits:	274 
Größe:	92,2 KB 
ID:	48797  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.138

    Standard

    Hallo Klaus,
    seltener Vogel bei uns - der müsste dann ja morgen bei mir sein. Mal sehen, ob ich Zeit habe für einen kleinen Abstecher an den Main.
    Gruß - Ronald

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.138

    Standard

    ...habe ihn tatsächlich erwischt; heute bei schauderhaften Wetter in Zeil am Main (Einkaufen). Die Reise geht weiter Richtung Donau. Erstaunlich voll im Flusshafen Zeil...!
    Gruß - Ronald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich.jpg 
Hits:	363 
Größe:	99,9 KB 
ID:	49107  

  6. #6
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.138

    Standard

    Hallo Binnenschifffreunde,
    also der HEINRICH hat doch tatsächlich im Flusshafen Zeil die Ladung Kohle gelöscht - und im Hintergrund sieht man auch den Grund dafür; man hat dort ein großes, provisorisches Kohlelager errichetet. War zwar auch etwas überrascht darüber, aber es ist so. Der HEINRICH hat dann wieder Getreide geladen - und ab ging's zu Tal.
    Gruß - Ronald

  7. #7

    Standard

    Hallo!

    Das GMS Heinrich am 18.09.2009 auf dem Mittellandkanal zu Berg.

    Gruß
    Daniel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 1.jpg 
Hits:	134 
Größe:	78,3 KB 
ID:	59596   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 2.jpg 
Hits:	119 
Größe:	59,1 KB 
ID:	59597   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 3.jpg 
Hits:	142 
Größe:	87,1 KB 
ID:	59598   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 4.jpg 
Hits:	116 
Größe:	75,8 KB 
ID:	59599   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 5.jpg 
Hits:	162 
Größe:	66,7 KB 
ID:	59600   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 6.jpg 
Hits:	189 
Größe:	90,5 KB 
ID:	59601   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich 7.jpg 
Hits:	119 
Größe:	78,7 KB 
ID:	59602  
    Wir leben ständig über unsere Verhältnisse, aber immer noch nicht standesgemäß!

  8. #8
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.785

    Standard

    GMS Heinrich beim Bunkern in Bergeshövede.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich in Bergeshövede.jpg 
Hits:	134 
Größe:	58,9 KB 
ID:	86042   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich Daten.jpg 
Hits:	120 
Größe:	64,5 KB 
ID:	86043   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich Vorschiff.jpg 
Hits:	131 
Größe:	74,7 KB 
ID:	86044   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Heinrich Achterschiff.jpg 
Hits:	162 
Größe:	74,3 KB 
ID:	86045  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  9. #9
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    3.758

    Deutschland Heinrich ex. Wintrans 41-GMS-04012900

    Zitat Zitat von grotefendt Beitrag anzeigen
    Verlauf : das Schiff wurde mehrfach von der Kötterwerft verkürzt und mehrfach verlängert.
    1971 L = 85 Meter; verlängert auf L = 100 Meter; 1994 L= 82 Meter.
    Hallo Grotefendt, Zitat: wurde bei Kötter/Haren-Ems mehrfach Verlängert und Verkürzt.
    Das ist, meines Wissens so nicht richtig:
    Wintrans hat die GMS Commondore aus der Konkursmasse von S & B mit 80,00 m gekauft und umgetauft in GMS WINTRANS 41 und in Belgien auf 100,00 m Verlängert. Später wurde WINTRANS 41 auf 82,00 m verkürzt um auch zur Zeche Westfalen (Schleuse Hamm 83,50X 9,90) und nach Hildesheim (Schleuse Bolzum 82,47X12.00 ) zu fahren. Der neue Eigner des GMS Heinrich hat später viele Umbauarbeiten bei Kötter/Haren-Ems durchgeführt.
    Navico 2
    Grzß Manfred

  10. #10
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    3.758

    Deutschland

    Zitat Zitat von binnenvaart Beitrag anzeigen
    Heinrich , 85,00 x9,00 x 2,72 , 1420 ton , Bouwjaar 1971 , Werf H. Grube in Hamburg ( Duitsland ) , 800 pk MWM , ex Commodore , ex 2 x Wintrans 41 , eigenaar B. Schepers in Haren/Ems , ENI 04012900 ......
    Hallo binnenvaart, Zitat: 2 x Wintrans 41; und Zitat: gebaut als 85 meter; ist so nicht richtig.
    1. gebaut als Commodore 80 m Eigner Westraug & Busse Berlin. Nach der Pleite von Westraug: gekauft von S & B Emden umbenannt in ein Mädchenname Elsa oder Berta. Wieder nach der Pleite von S & B aufgekauft von Wintrans und umbenannt in WINTRANS 41. Wintrans hat ihn dann verlängert auf 100 m und Bugstrahl eingebaut bei St.Barbara/Werft. Wintrans hat ihn auch wieder verkürzt auf 82,00 m, und als 82,00 m wieder verkauft. Als GMS Heinrich wieder auf 85,00 m gebracht
    Navico 2
    Gruß Manfred
    Geändert von Poettekucker001 (06.04.2010 um 07:02 Uhr) Grund: Zitat geküzt

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •