Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motorschlepper M 202

  1. #1
    Avatar von Hummel-Ruthof
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Badenweiler
    Beiträge
    201

    Deutsches Reich Motorschlepper M 202

    1913 baute Ruthof den Motorschlepper M 202 für die Kanalbaudirektion Essen (Bau-Nr. 0514).
    Gibt es über dieses Schiff ein Bild, eine Zeichnung oder sonstige Dokumentation?
    Es war der erste Schlepper mit Dieselmotor (Benz), den Ruthof baute.
    Gruß aus Badenweiler
    A. Hummel

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.895

    Standard

    Moin,

    in der Werftbroschüre das 1000 Schiff der Werft ist ein Abbildung des Schleppers!

    Gruß
    Jürgen S

  3. #3
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.892

    Standard M 202

    Hallo Herr Hummel,

    in der Slg. Rindt fand ich eine Aufnahme des von Ihnen gesuchten M 202.

    Grüße
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Monopolschlepper M 202.jpg 
Hits:	210 
Größe:	256,7 KB 
ID:	900804  

  4. #4
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.562

    Deutsches Reich M 202

    Die Boot führt den preußischen Adler im Kamin. Von diesen Fotos wird es nicht allzu viele geben.

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  5. #5
    Avatar von Hummel-Ruthof
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Badenweiler
    Beiträge
    201

    Standard M 202

    M 202 war einer der beiden ersten Motorschlepper für den Rhein-Herne-Kanal.
    Hier die Hauptdaten:

    Bestelldatum: 12 März 1912
    Besteller: Kgl. Kanalbaudirektion Essen
    Länge: 17,50m
    Breite: 4,75m
    Seitenhöhe: 2,25m
    Antrieb: 200PS Benz Dieselmotor
    Lünnemann Gusseisen-Propeller: D=1550mm, Steigung=1250mm
    Abgeliefert: 29. Juni 1914

    Gibt es Informationen über den Verbleib des Schiffes?
    Geändert von Hummel-Ruthof (06.02.2022 um 17:24 Uhr) Grund: Ergänzung
    Gruß aus Badenweiler
    A. Hummel

  6. #6
    Avatar von VINI
    Registriert seit
    07.09.2015
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    300

    Standard

    Moin,

    M 202: 12.09.1944 - Mittags beim Bombenangriff in Magdeburg volkommen zerstört

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •