Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Unbekannte Schiffe - fotografiert von Siegfried Wilk - Namen gesucht Teil X

  1. #1
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.894

    Standard Unbekannte Schiffe - fotografiert von Siegfried Wilk - Namen gesucht Teil X

    Bild WU-21: Unbekanntes Räderboot der französischen CGNR in Ludwigshafen, 1949 von Siegfried Wilk aufgenommen.

    Grüße
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wi V30-21 1949   ZDS    Foto S. Wilk   Archiv R. Diesler T.jpg 
Hits:	253 
Größe:	137,3 KB 
ID:	905968   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wi V30-25  1949  ZDS    Foto S. Wilk   Archiv R. Diesler T.jpg 
Hits:	274 
Größe:	303,0 KB 
ID:	905969  
    Sämtliche hochgeladenen Fotos / Bilder bleiben mein Eigentum und sind urheberrechtlich geschützt.

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    710

    Standard

    Hallo,

    kleine Suchhilfe: das Radboot hat die Menageküche Stbd, also rate ich, nur solche Boote zu suchen, wo der Kamin zur Küche an Stbd zu sehen ist. Warum? Auf dem Rhein dauert die Bergfahrt wesentlich länger wie die Talfahrt. Bbd liegt die Küche deswegen viel mehr im Schatten. Die meisten großen Dampf- und Radboote hatten die Küche Bbd.

    Das Boot hat untypische, aber intelligente Strangklemmen, da gingen auch kurze Splisse durch. Die Keilklemmen dagegen erforderten Stranglänge kostende Langsplisse.

    Gruß, Walter

  3. #3
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Hallo Walter,

    vielen Dank für den wertvollen Hinweis.

    Damit und mit Fotovergleich lassen sich viele frz. Räderboote ausschließen, weiterhin möglich bleiben nach meiner Einschätzung nur LE HAVRE und NANTES.

    Weitere Ergänzungen sind willkommen.

    Grüße

    Muranfan

  4. #4
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Nächste Suche:

    Bild WU-22: Unbekanntes Räderboot (vermutlich auch von der französischen CGNR) in Ludwigshafen, 1949 von Siegfried Wilk aufgenommen, nicht identisch mit dem Räderboot auf dem Foto WU-21.

    Danke für Hinweise.

    Grüße

    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wi V30-32 1949   ZDR    Foto S. Wilk   Archiv R. Diesler.jpg 
Hits:	230 
Größe:	294,4 KB 
ID:	906832  
    Sämtliche hochgeladenen Fotos / Bilder bleiben mein Eigentum und sind urheberrechtlich geschützt.

  5. #5

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    710

    Standard

    Hallo,

    was gehen wir herrlichen Zeiten entgegen Dank Herrn Wilk und seinem akribischen Archivverwerter, da kommt Bewegung in den Laden.
    Als Beifang hier in #4 außen drauf der Dampfschlepper von Vogel in Beuel, ich komme nicht auf den Schiffsnamen; ELISABETH ???.

    Gruß, Walter

  6. #6

    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    102

    Standard

    Hallo Walter,

    der Dampfschlepper hieß ANNA ELISABETH.

    Wurde später ein Dieselschlepper und hat mal am Niederrhein einen Wintrans-MS abgeturnt.

    Gruß

    Rome

  7. #7
    Avatar von BRITTELHAAK
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Bad-Bentheim
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Nach vielen Wochen und dem Vergleich von mehr als 4000 Fotos von Radarbooten bin ich fest davon überzeugt, dass es die NANTES ist.
    Die Ähnlichkeiten:
    Diese ovalen Luftkanäle für den Kessel
    Eine Art quadratischer Kasten am Kessel hinter dem Schornstein
    Die Form des Radkastens.
    Die Krümmung und das Rad von David
    Der offene Rettungsring an der richtigen Stelle
    Der ziemlich flache Sonnenschirm und der große über dem Steuerhaus.
    Ich vermute auch angesichts des Jungen, dass es damals ein Lehrschiff war. Ich sehe auch mehrere Jungen im Hintergrund des Fotos.
    Wo ich es nicht ganz nachvollziehen kann:
    Das Signal im Schornstein ähnelt eher der Société Belge de Remorquage Anstra.
    Das Bullauge in der Radkastentür passt nicht.
    Wie ich immer schreibe, kann ich mich irren. Warum mache ich das, weil mir das Spaß macht
    Gr, Henry
    Um lang zu leben ist alt werden das beste Medizin.

  8. #8

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    710

    Standard

    Hallo,

    wenn es um Bild in #4 geht, so sehe ich den Küchenherdkamin auf Bbd-Seite und die Küchentüre an breiter Vorderfront des Radkastenaufbaus. Im Vergleichsbild NANTES bei <de binnnenvaart>. Dort steht der lange Herdkamin an Stbd-Seite und die Aufbauvorderfront ist sehr schmal, ohne Türe, aber mit Bullauge. Demnach wäre Bild #4 nicht NANTES.

    Bemerkung: "Diese ovalen Lüftungskanäle für den Kessel" sind Windhutzen, die (Fahrt-)Wind nach unten vor die Feuer leiten.

    Gruß, Walter

  9. #9
    Avatar von BRITTELHAAK
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Bad-Bentheim
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Ich meinte die 2 Bilder in #1
    Gr, Henry
    Um lang zu leben ist alt werden das beste Medizin.

  10. #10
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.894

    Standard

    Hallo Henry und Walter, dank eurer Hilfe habe ich die Bilder in #1 unter NANTES abgespeichert.

    Die Boot in Beitrag #4 ist noch zu ermitteln (nicht NANTES).

    Grüße
    Muranfan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •