Hallo liebe*r Leser*in,

von Mitte 2014 bis Mitte 2017 war ich als Decksmann / Fährgehilfe tätig und bin danach in ein bildungswissenschaftliche Studium gestartet, das ich vor wenigen Wochen erfolgreich abgeschlossen habe. Gerne möchte ich im Oktober mit einem Masterstudium beginnen und bis dahin (möglichst viel) arbeiten.

Ich habe ein Schifferdienstbuch, den UBI-Schein und eine (mittlerweile leider abgelaufene) Weiterbildung zum Sachkundigen Personenfahrgastschifffahrt.

Derzeit wohne ich übergangsweise in Düsseldorf, bin aber mobil und bereit für Bordeinsätze. Bei meinem Einsatz auf zwei Autoschnellfähren auf dem Rhein gehörte die Kassierertätigkeit an Bord, Fahrgeldabrechungen, Instandsetzungs-, Reinigungs- und Wartungsarbeiten zu meinem Tätigkeitsbereich, sowie Vertauungsarbeiten im Ab- und Anlegeverfahren. Eine begonnene Aus- und Weiterbildung zum Fährführer, konnte ich leider nicht mehr beenden, da mein Zeitarbeitsvertrag endete.

Am besten bin ich per E-Mail erreichbar: binnenschifffahrt@schuenemann.online