Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: Siebnerin - FGS - 30000317

  1. #1
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Österreich Siebnerin - FGS - 30000317

    Servus!

    Eine Siebnerin, Nachbau , sorgte gestern in Linz aufsehen. Ausgestattet mit vielen technischen und komfortablen Raffinessen ist das Schiff gestern talwärts in den Linzer Winterhafen eingelaufen. Vor 100 Jahren transportierten solche Schiffe Güter in den unteren Donauraum.
    Das Schiff ist ein Stahlschiff mit Holzverkleidung. So weit mir bekannt wurde es in der Linzer Schiffswerft gebaut.

    Schiffsdaren

    Name: Siebnerin
    gemeldet in: Aschach
    Nationalität:
    Europanummer: 30000317

    Länge: 36,63 m
    Breite: 5,54 m
    Tiefgang: 0,60 m
    Fahrgäste: 100 Pers.

    Maschinenleistung: 330 PS
    Maschinenhersteller: IVECO
    Bugstrahl: Kugelantrieb Typ DKA 40 30 PS

    Baujahr: 2006
    erbaut in:
    Bauwerft: Schiffswerft Oberwinter

    Schöne Grüße aus Oberösterreich
    D21
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_4669.JPG 
Hits:	560 
Größe:	109,3 KB 
ID:	33991   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_4670.JPG 
Hits:	3949 
Größe:	99,3 KB 
ID:	33992  
    Geändert von Power-Ship (29.01.2014 um 08:51 Uhr) Grund: Schiffsdaten eingefügt und auf Forumsstandard umgestellt

  2. #2
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Hallo D21

    echt interessant, wieder einmal einen vorher völlig unbekannten Schiffstyp kennen zu lernen. In Aschach an der Donau war die Taufe, wie es hier

    www.eferdinger-landl.at/modules.php?name=News&file=article&sid=1036 Die gelinkte Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

    heißt. Und wertvolle Informationen werden gleich mitgeliefert. Danke fürs Einstellen.

    sG Eberhard

  3. #3
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Die Siebnerin wurde auf der Schiffswerft Oberwinter gebaut. Siehe hier:
    http://www.werftzentrum-mittelrhein....chtschiff1.pdf

    Die gelinkte Seite unterliegt der Haftung des Anbieters

  4. #4
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Standard

    Servus Friedhelm!

    Zitat Zitat von Friedhelm L. Beitrag anzeigen
    Die Siebnerin wurde auf der Schiffswerft Oberwinter gebaut.
    Sorry meine aus der Luft gegriffene Vermutung, in der Linzer Schiffswerft wurden nur ein paar Kleinigkeiten gemacht.
    Danke für das pdf, ist sehr interessant.
    Bin heute mit dem Beiboot zur Siebnerin gefahren, leider war niemand an Bord.

    Schöne Grüße aus Oberösterreich
    D21

  5. #5
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.039

    Standard Sechserinnen und Siebnerinnen

    Hallo Binnenschiffsfans

    ich habe nach der Herkunft des Wortes gesucht und nur ganz wenig gefunden. Meine 1.Vermutung, dass in Siebnerin das Sieben von Steinsalz steckt, stimmt wohl nicht. Im Link

    http://members.kabsi.at/seeau/Encycl...tm#Schifffahrt Die gelinkte Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

    ist in dem Abschnitt zur Schifffahrt auf der Traun der Hinweis, dass für den Abtransport über Gemunden Sechserinnen und Siebnerinnen verwendet wurden. Weiter kommt hier nichts vor, was den Namen erklären könnte. Ob die Länge der Boote oder die Anzahl der Schiffer gemeint ist, keine Ahnung. Auch eine weitere Suche bei Google brachte nichts.

    sG Eberhard
    Geändert von Cantor (03.05.2009 um 17:37 Uhr) Grund: Link geht nicht öffnen

  6. #6
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Die in-Endung bei Siebnerin und Sechsnerin stammt aus dem späten Mittelalter und lässt sich bei Flurnamen, Schusswaffen, Glocken (Pummerin) und Ruderschiffen nachweisen. Eine Sechserin hatte z.B. sechs Ruderer an Bord. Ob man daraus allerdings schließen kann, dass die Siebnerin sieben Ruderer hatte bleibt unbeantwortet. Aber anscheinend hat es etwas mit der Größe der Schiffe zu tun.

    Gruß
    Friedhelm

  7. #7
    Avatar von helmut1972
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485

    Standard

    Hallo!

    Da werdet Ihr nicht viel finden, folgendes ist überliefert: Zum Teil geht die Bedeutung dieser Namens nach der Anzahl der verwendeten Bodenbretter hervor! Also bei der Siebnerin werden eben 7 Bodenbretter verarbeitet, analog bei einer Sechserin 6 Bodenbretter. Es gibt vereinzelt Fachliteratur wo das so angeführt ist (Holzschiffbau an der Donau)!

    mfG helmut1972

  8. #8

    Österreich Siebnerin

    Techn.Daten;: Bj.2006 in Oberwinter 36,63 x 5,54 m Tiefgang 0,60 m Antrieb: IVECO 330 PS Bugstrahl Kugelantrieb Typ DKA 40 30 PS Aggregate: Deutz 100 PS 150 Passagiere
    Heimathafen: Aschach
    Eigner: Donauschiffer Verein für Kultur und Schifffahrt im Donauraum

    Das Schiff liegt seit Saisonbeginn 2010 mit Motorproblemen im linzer Winterhafen

    Anbei aber einige Aufnahmen im Bereich Linz auf Talfahrt

    mfG
    -otto-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	km 2137 zu Tal.jpg 
Hits:	292 
Größe:	136,1 KB 
ID:	137567   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SIEBNERIN  am 2.Mai 09 in Linz zu Tal.jpg 
Hits:	289 
Größe:	97,5 KB 
ID:	137568   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SIEBNERIN vor Alt Urfahr West.jpg 
Hits:	320 
Größe:	118,6 KB 
ID:	137569   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SIEBNERIN vorm Steinmetzplatzl donauabwärts.JPG 
Hits:	272 
Größe:	192,0 KB 
ID:	137570  

  9. #9
    Avatar von helmut1972
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485

    Österreich Siebnerin – FGS - A-40.477

    Hallo!

    Fotos vom 10.07.2011, aus dem Winterhafen Linz. mfG helmut1972
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04257.jpg 
Hits:	228 
Größe:	104,3 KB 
ID:	248851   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04258.jpg 
Hits:	213 
Größe:	103,0 KB 
ID:	248853   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04259.jpg 
Hits:	230 
Größe:	109,8 KB 
ID:	248854   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04260.JPG 
Hits:	234 
Größe:	168,4 KB 
ID:	248855   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04261.jpg 
Hits:	254 
Größe:	105,9 KB 
ID:	248856  

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    9.896

    Österreich Seebärin - ? - A-40477

    Hallo,
    habe dieses Gefährt in Linz im Winterhafen liegen sehen.
    Schräg gegenüber der APOLLO.
    Weiß jemand mehr darüber?
    Grüsse Joana
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	see1.jpg 
Hits:	259 
Größe:	128,8 KB 
ID:	280599  

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •