Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S&B

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.061

    Deutschland S&B

    Zitat Zitat von Navico 2 Beitrag anzeigen
    ...ich meine, davon gab es noch eins...
    ...ach ja, S&B ist kompliziert. URSULA gab's zwei mal, das stimmt, das zweite Schiff trug jedoch das Kürzel S&B 23. Einen zweiten S&B 29 habe ich bislnag hingegen noch nicht gefunden, obwohl es recht wahrscheinlich ist, dass es noch einen gegeben haben sollte. Gruß - Ronald;-)
    Geändert von Gerhard (22.11.2023 um 06:09 Uhr) Grund: Hierher verschoben

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.243

    Standard

    @Ronald; wohl wahr was du sagst S&B ist kompliziert; umfangreich aber sehr interessant auch ohne die Seeschiffe denn unter der S&B Flagge fuhren zur Hochzeit der Reederei über 100 Binnenschiffe, über wiegend GMS aber auch einige TMS! Der erste S&B 29 war der unter #1 abgebildetet bei Pape 1961 gebaute Schleppkahn URSULA S&B 29 der1961 motorisiert wurde. Das zweite GMS URSULA S&B 23 wurde 1962 auf der Lanke Werft gebaut und fährt noch unter niederländischer Flagge als TRITON 02315265!

    Gruß
    Jürgen S

  3. #3
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.061

    Standard

    Also, mit den Seeschiffen habe ich nichts am Hut (aber ich glaube da gibt's sogar ein Buch drüber), aber es gab wohl drei verschiedene Gesellschaften; neben S&B Emden, gab's noch eine Filiale in Dortmund und eine Fa. namens W. Bruns (war das die Papenburger Fa.?). Nicht zu vergessen die ganzen EMSTANK Bunkerboote. Ich hatte irgendwann mal eine finale Liste gemacht - und wollte mich an dieser rückwärts abarbeiten, aber aus Zeitgründen ist es bei einem Versuch geblieben. Na ja. vielleicht versuchen wir's irgendwann noch mal.

    Wobei mir gerade aufgefallen ist; es gibt noch nicht mal ein Thema zu S&B...

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.061

    Standard

    Das war damals meine definitive S&B Liste, als die Fa. aufgegeben wurde (zum Glück kopiert und schnell gefunden), erstellt unter Mithilfe von Muranfan, Cuxi, den beiden niederländischen Datenbanken, unserem Forum, meinen Notizen, einem S&B Buch und etwas Fantasie (wie immer die grünen Passagen). Nicht berücksichtigt sind die Schiffe von W. Bruns (da fehlt mir Info) und die 20 Bunkerboote namens EMSTANK (das wäre doch mal ein Thema?!), u.s.w. Wie man sieht fehlen mir 3 Nummern (21, 29, 35) - ich habe aber 6 Schiffe, denen ich keinen Nummer zuordnen kann. Das bedeutet, dass einige Schiffe keine Nummern trugen oder sie jenseits der Nummer 39 nummeriert wurden… oder etwas ganz anderes. Die blauen Schiffe sind die 12 Schiffe, die man 1974 von WESTRAUG übernahm, #29 und #35 sollten deshalb eigentlich ex-WESTRAUG Schiffe gewesen sein... denke ich...

    ...wie sofort auffällt, ist das auch eine en bloc Nummerierung, zwischen # 4005400 und #4005870 nur S&B Schiffe, lediglich #4005850 habe ich bislang nicht klären können, aber ich denke, das krigen wir noch..
    .

    4005520
    oS&B o 1o ESTHER
    4005500
    oS&B o 2o ERIKA
    4005490
    oS&B o 3o GERTRUD
    4005740
    oS&B o 4o AUGUSTE -> eventl. bereits 1976 verkauft?
    4005610
    oS&B o 5o THEKLA
    4009960
    oS&B o 6o BRIGITTE (2) (eventl. W.B. Schiff?)
    4005410
    oS&B o 7o IDA
    4005580
    oS&B o 8o FRIEDERIKE
    4005420
    oS&B o 9o CLARA
    4005430 oS&B
    o10o REGINA
    4005480
    oS&B o11o CHARLOTTE
    4005620
    oS&B o12o SOPHIE
    4005400
    oS&B o13o HELENE
    4005690
    oS&B o14o PAULA (2)
    4005460
    oS&B o15o CAROLINE
    4005470
    oS&B o16o DOROTHEA
    4601650
    oS&B o17o THERESE (2)
    4005680
    oS&B o18o FRIEDA-HERTHA
    4005730
    oS&B o19o ILSE
    4005750
    oS&B o20o ELISE (2)
    ooooooooooooo 21
    4005510
    oS&B o22o GRETE
    4005600
    oS&B o23o URSULA (2)
    4005590
    oS&B o24o AGNES
    4005710
    oS&B o25o MELANIE (2)
    4300910 oS&B o26o INGEBORG (2)
    4005700
    oS&B o27o NATALIE (2)
    4005650
    oS&B o28o ANGELA
    ooooooooooooo 29
    4005780
    oS&B o30o HERMINE (2)
    4005630
    oS&B o31o HILDEGARD
    4005820
    oS&B o32o MARIA (2)
    4005550
    oS&B o33o HENRIETTE (2)
    4005810
    oS&B o34o IRMGARD (2)
    ooooooooooooo 35
    4005720
    oS&B o36o ADOLPHINE (2)
    4005790
    oS&B o37o LUCIE
    4005440 oS&B
    o38o BARBARA
    4005450
    oS&B o39o CAROLA
    4005860
    oS&B o91o RENATE
    4005770
    oS&B o92o RITA
    4005530
    oS&B o93o REINA
    4005660
    oS&B o94o RUTH
    4005870
    oS&B o95o ROTRAUD
    4005540 oS&B
    o96o REINHILD
    4024320
    oS&B o97o EMSTANK 2
    4005560
    oS&B o98o EMSTANK 3
    4005570
    oS&B o99o BEATE
    4005670
    oS&B 100o BETTINA
    4005640
    oS&B 101o DAGMAR

    OOOOOOOOOOOOOOOOO EMSTANK 12
    4024480 OOOOOOOOO
    EMSTANK 13
    4300120 oS&B o ?o EMMA (2)
    4005760
    oS&B o ?o IRENE
    4005830
    oS&B o ?o BERTA (2)
    4005840
    oS&B o ?o ANGELIKA (2)
    4601640
    oS&B o ?o ELSA (2)
    4005800
    oS&B o ?o EMSTANK 22

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.061

    Standard

    @Jürgen; O.T., aber wenn wir's gerade vom Thema S&B haben; hast Du nähere Info zu den beiden zugekauften Tankkähnen EMSTANK 12 und EMSTANK 13? Die waren noch relativ neu und wahrscheinlich so ziemlich die letzten Tankkahn-Neubauten, aber zum 13er habe ich nur schwammige Angaben (ex-ROLAND von HANSA?!), zum 12er gar nix. Wer oder was sind die beiden? Gruß & Dank - Ronald;-)

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3.243

    Standard

    @Ronald; TMS EMSTANK 12 ist als HILDE TIEDTKE 1961 in Mainz Gustavsburg gebaut. TMS EMSTANK 13 ist ex ROLAND 1959 bei Hitzler gebaut! Der gehörte soweit ich das erinnere der Motorschiffgesellschaft in Hamburg. Deine S&B Liste ist klasse dazu melde ich mich zu einzelnen Schiffen demnächst noch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •