Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Thema: Abkürzungen für Schiffstypen

  1. #41
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    3.758

    Standard

    Hallo Schippers,
    da hab ich auch noch etwas.

    LF für Lastfloß

    Gruß Manfred

  2. #42

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    955

    Standard

    Hallo
    Bei der Liste mit Schiffstypen fehlt noch das Warenboot (Schleppkahn auf der Donau) !
    Gruss Jozef

  3. #43
    Avatar von Mittelrhein-uli
    Registriert seit
    09.10.2019
    Ort
    55413 Niederheimbach, Strom-km 538,5
    Beiträge
    117

    Standard

    Hallo,

    in diesem BinnenS-Forum werden viele Containerschiffe mit "CMS" statt "GMS" bezeichnet. Diese Abkürzung taucht in diesem Thread nicht auf.

    Meine Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen einem CMS und einem GMS? Ist ein CMS letztlich ein GMS mit zusätzlichen Haltevorrichtungen für Container?

    Wenn den so ist, warum wird z.B. die "Acropolis" (#06003644) als GMS eingestuft, obwohl sie eindeutig Haltevorrichtungen für Container besitzt und ausschließlich Container transportiert? Gibt es andere Unterscheidungsmerkmale oder sind die Grenzen fließend bzw. werden die Schiffstypen uneinheitlich benannt?

    Gruß Ulrich
    ⚓ Carpe Noctem ⚓

  4. #44

    Standard

    Hallo Ulrich, in meiner Datei schreibe ich immer GMS = Gütermotorschiff.
    Schon wegen der Sortierung. Im Datenblatt schreibe ich dann wahlweise GMS, CMS oder MBS wenn es ein Motor-Beun-Ship ist.
    Schiffe die mit Containern unterwegs sind, werden hier gerne als CMS eingestellt, und später fahren sie Kohle oder Kies.
    Nur die Schiffe mit der Container-Führungsschienen sind CMS. Davon gibt es nur wenige, da sie dann keine anderen Güter fahren können.

    Das BSF ist noch auf keinen festen Standart gebracht worden.
    Aber es wird dran gearbeitet.

    Gruß Michael.

  5. #45
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.614

    Standard

    Zitat Zitat von leyanis Beitrag anzeigen

    Das BSF ist noch auf keinen festen Standart gebracht worden.
    Aber es wird dran gearbeitet.
    Das Forum hat schon einen festen Standart........nur fast kein User kümmert sich darum. Mir und den Mod. ist es Leid immer hinterher zu schreiben und auszubessern. So wie es zur Zeit läuft ist es akzeptabel und mehr wollen wir doch gar nicht. Wir erfreuen uns an schönen Bildern (je älter je schöner) und das ist die Hauptsache und wird sie auch bleiben.

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  6. #46
    Avatar von Mittelrhein-uli
    Registriert seit
    09.10.2019
    Ort
    55413 Niederheimbach, Strom-km 538,5
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    ... Mir und den Mod. ist es Leid immer hinterher zu schreiben und auszubessern. So wie es zur Zeit läuft ist es akzeptabel und mehr wollen wir doch gar nicht.
    Gruß Gerhard [/FONT]
    Hallo Forumsleser,

    diese Auffassung finde ich etwas schade. Als Neueinsteiger wäre mir eine standardisierte Schiffstypenbezeichnung hilfreich.
    Ich unterscheide in meiner Frachtschiffdatei (bisher 1620 fotografierte u. katalogisierte Frachtschiffe) zwischen MS, CMS (s.o.), FR (Frontrunner), RoRo, SL, TMS u. MTS (NL-Bezeichnung). Zwar transportieren MS gelegentlich auch Container, doch ein CMS kann aufgrund seiner (sichtbaren) Haltevorrichtungen ausschließlich Container transportieren.

    M.W. ist die Klassifizierung der Schiffstypen nur den Moderatoren vorbehalten, da nur sie Schreibberechtigung der Schiffsdatenbank besitzen. Und von diesen würde ich eine standardisierte Typenbezeichnung erwarten.

    Gruß Ulrich
    ⚓ Carpe Noctem ⚓

  7. #47
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.614

    Standard

    Hallo Ulrich

    das kann jeder User schreiben wie es Ihn beliebt. Nur nach einer bestimmten Zeit kann es der User nicht mehr ändern. Das hat auch seinen guten Grund. Ach ja, wenn schon GMS nicht MS ein Tanker (TMS) wäre ja auch ein MS

    so einfach wie sich das schreib, ist es leider nicht. Mal die akt. Daten: Themen74.144Beiträge352.987Benutzer3.845Aktive Benutzer461 und die 3.845 User willst du alle unter einen Hut bringen?

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  8. #48
    Avatar von Mittelrhein-uli
    Registriert seit
    09.10.2019
    Ort
    55413 Niederheimbach, Strom-km 538,5
    Beiträge
    117

    Standard

    Hallo,

    mit geht es nur um die einheitliche Schiffstypenbezeichnung in der Überschrift eines neu angelegten Schiffes, nicht um die Bezeichnung in einem Beitrag.

    Und neue Schiffe werden recht selten in die Schiffsdatenbank aufgenommen, vllt. ein bis zwei Mal pro Woche. In Anbetracht der erfreulich vielen Moderatoren dieses Portals m.E. eine lösbare Aufgabe.

    Gruß Ulrich
    ⚓ Carpe Noctem ⚓

  9. #49

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.240

    Standard

    Zitat Zitat von Loreley-uli Beitrag anzeigen
    Zwar transportieren MS gelegentlich auch Container, doch ein CMS kann aufgrund seiner (sichtbaren) Haltevorrichtungen ausschließlich Container transportieren.
    Hallo Ulrich,

    warum soll ein mit (sichtbaren) Haltevorrichtungen für Container ausgerüstetes Schiff, denn nur Container transportieren können? Ich habe schon viele solche Schiffe mit anderer Ladung an Bord gesehen.

    Wir haben unter Schiffsdatenbank > Forum: Bilder, Daten, Fakten zu ...... keine Rubrik Containerschiffe, als braucht man aus meiner Sicht auch keine extra-Abkürzung CMS. Wer es machen will, soll es doch tun und wenn sich Jemand zum Beispiel nur für Container transportierende Schiffe (wäre dann CtS ) interessiert, wird diese Schiff schon raus finden. Man sieht doch auf den Fotos ob da bunte Kisten an Bord sind.

    Um bei deinen Beispiel Acropolis - GMS - 06003644 zu bleiben. Die "Haltevorrichtungen für Container" da am hinteren Ende vom Laderaum dienen doch nur dazu, dass die Container beim Umschlag nicht gegen die Aufbauten knallen.
    Wieso soll bei diesen Schiff keine andere Ladung in den Laderaum passen?

    Gruß Thomas
    Geändert von Elbianer (14.11.2019 um 23:23 Uhr)
    Ich bin ein Dieselknecht und mach´ es Keinem recht !

  10. #50
    Avatar von Mittelrhein-uli
    Registriert seit
    09.10.2019
    Ort
    55413 Niederheimbach, Strom-km 538,5
    Beiträge
    117

    Standard

    Hallo Forum,

    mit geht es letztlich nur um eine einheitliche Bezeichnung in der Überschrift der Gütermotorschiffe der Schiffsdatenbank. Einige Containerschiffe werden als „CMS“, andere als „GMS“ (wie z.B. die Acropolis) klassifiziert, obwohl beide Schiffe lt. Fotos der letzten 10 Jahre ausschließlich Container transportieren.

    Darum habe ich in Beitrag #43 gefragt, worin der Unterschied zwischen einem CMS und einem GMS besteht. Wenn schon unterschiedliche Begriffe genannt werden, sollte dies zum besseren Verständnis einheitlich und nachvollziehbar erfolgen.

    Nach meinem bisherigen Verständnis wurde ein CMS vorrangig zum Transport von Containern gebaut, auch wenn es natürlich auch zum Transport von Stückgut eingesetzt werden kann. Deswegen bleibt es aber ein CMS. Dagegen wurde ein GMS vorrangig zum Transport von sonstigen Gütern aller Art konstruiert, auch wenn manche Schiffe bei Bedarf Container transportieren können.

    Nach meinen Beobachtungen und Fotos transportieren die MS-Schiffe entweder nahezu ausschließlich Container oder Stückgut. Warum sie dann nicht in CMS oder GMS einteilen, so wie in der Schiffsdatenbank geschehen? Leider aber nicht einheitlich, wie mir auffiel.
    Durch meine frühere berufliche Tätigkeit, in der ich u.a. an DIN-Normen mitgearbeitet habe, bin ich einheitliche Begriffsbestimmungen gewohnt, denn die ist zum besseren Verständnis stets hilfreich.

    Gruß Ulrich

    P.S.: Auf meinen Wunsch hat der Admin meinen Usernamen von „Loreley-uli“ in „Mittelrhein-uli“ geändert, denn meine Aktivitäten erstrecken sich auf den gesamten Mittelrhein, in dessen Mitte ich wohne und nicht nur auf die Loreley, mit der ich übrigens weder verwandt noch verschwägert bin. 
    ⚓ Carpe Noctem ⚓

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •