Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: 5 noch vermisst: Bootskollision auf der Donau fordert zwei Tote

  1. #1

    Beitrag 5 noch vermisst: Bootskollision auf der Donau fordert zwei Tote

    Am späten Samstagabend sind auf dem Fluss etwa 30 Kilometer nördlich von Budapest zwei Boote ineinander geprallt. Die Suche nach den Vermissten dauert an.

    5 noch vermisst: Bootskollision auf der Donau fordert zwei Tote
    https://binnenvaartlog.nl

  2. #2

    Standard Schiffsunglück auf Donau: Tote und Vermisste

    Bei einem Schiffsunglück auf der Donau sind in Ungarn mindestens zwei Menschen gestorben. Einsatzkräfte suchen derzeit mit einem Großaufgebot nach mehreren vermissten Personen.

    Schiffsunglück auf Donau: Tote und Vermisste
    https://binnenvaartlog.nl

  3. #3

    Standard Friss helyszíni fotók a verőcei hajótragédiában érintett luxushajóról: jól látni a baleset nyomait

    A Heidelberg nevű szállodahajó jelenleg a komáromi kikötőben áll. A hatóságok már megkezdték a helyszínelést, amely során a hajón tartózkodó összesen személyt, összesen 110 embert hallgatnak ki.

    Friss helyszíni fotók a verőcei hajótragédiában érintett luxushajóról: jól látni a baleset nyomait
    https://binnenvaartlog.nl

  4. #4

    Deutschland Tödliches Schiffsunglück in Ungarn - Kapitän festgenommen

    Ein Flussfahrtschiff ist auf dem Weg von Budapest nach Passau, als es auf der Donau höchst wahrscheinlich zu einer Kollision mit einem Motorboot kommt. Zwei Menschen sterben, fünf werden noch vermisst.

    ]Tödliches Schiffsunglück in Ungarn - Kapitän festgenommen[/b]
    https://binnenvaartlog.nl

  5. #5
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.067

    Ungarn Tödliches Schiffsunglück in Ungarn - Kapitän festgenommen

    Hallo zusammen,

    der im Beitrag #4 angegebene Link ist unvollständig und führt zu einer Fehlermeldung.

    Der korrekte Link: https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...0520-99-100386

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  6. #6
    Geändert von Tim S. (21.05.2024 um 11:18 Uhr)

  7. #7

    Standard KFGS HEIDELBERG (CH-FLAGGE?)

    Ahoy Schiffahrtsfreunde
    "Nach Medienberichten befand sich die „MS Heidelberg“, die unter Schweizer Flagge fährt, auf dem Weg von Budapest nach Passau. An Bord des 110 Meter langen Hotelschiffs sollen sich 110 Passagiere aufgehalten haben."
    Interessantes Detail. Das Schiff ist am 27. März 2024 aus dem CH-Register gestrichen worden? Immer noch unter CH-Flagge, oder schon wieder? Wer weiss darüber mehr?
    Merci & Gruss

    Rubrik: Weitere Register und Bekanntmachungen Bund
    Unterrubrik: Schiffsregister
    Publikationsdatum: SHAB 28.03.2024
    Öffentlich einsehbar bis: 28.06.2024
    Meldungsnummer: BB01-0000000307

    Publizierende Stelle
    Kantonales Schiffsregister des Kantons Basel-Stadt - Grundbuch- und Vermessungsamt, Dufourstrasse
    40/50, 4052 Basel
    Löschung Fahrgastschiff Heidelberg
    Schiff:
    Schiffstyp: Fahrgastschiff
    Name des Schiffs: Heidelberg
    Register-Nr.: 1918
    ENI-Nr.: 04802890

    Eigentümer: Royal Discovery AG, Basel
    Das aufgeführte Schiff wurde aus dem Register gestrichen.
    Datum der Löschung: 27.03.2024
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    4.153

    Standard

    zu #7
    das hat doch nichts mit der Havarie zu tun, das war doch nicht der Auslöser der Havarie.
    Gruß Manfred
    aus dem größten Binnenhafen Niedersachsen.

  9. #9

  10. #10

    Schweiz Bootskollision mit mehreren Toten: Polizei beendet Suche

    Mindestens sieben Menschen kamen bei dem Unglück auf der Donau in Ungarn ums Leben. Nun hat die Polizei weitere Informationen zu den Ermittlungen bekannt gegeben.

    Bootskollision mit mehreren Toten: Polizei beendet Suche
    https://binnenvaartlog.nl

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •