Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: WSP 11 - NRW / Bj. 1993

  1. #11
    Avatar von christophe
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Oldenburg/Niedersachsen
    Beiträge
    353

    Standard

    Moin,

    Ist bei der vebeg zu Verkauf
    https://www.vebeg.de/de/verkauf/such...290&SHOW_LOS=1

    Christophe

  2. #12

    Pfeil WSP 11 - NRW / Bj. 1993

    Links taugen hier nicht viel, da diese innerhalb kurzer Zeit nicht mehr einsehbar sind ...

    Das Boot steht bis 20.07.2021 zum Verkauf !! ... im Datenblatt auch die Angaben zur Motorisierung, da diese im Beitrag #1 fehlen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WSP-11-001.jpg 
Hits:	34 
Größe:	137,9 KB 
ID:	874939   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WSP-11-002.jpg 
Hits:	47 
Größe:	258,2 KB 
ID:	874940   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WSP-11-003.jpg 
Hits:	35 
Größe:	264,4 KB 
ID:	874941  
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  3. #13
    Avatar von christophe
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Oldenburg/Niedersachsen
    Beiträge
    353

    Standard

    Moin,

    Ist für 32.000€ weggegangen.

    Christophe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20210722-110819_Firefox.jpg 
Hits:	19 
Größe:	190,3 KB 
ID:	875307  

  4. #14
    Avatar von admiral gysel
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    13589 Berlin
    Beiträge
    177

    Standard

    Danke für die Rückmeldung, wie hoch der Preis war. Finde ich eigentlich nicht teuer für so ein junges Schiff. Läuft die Auktion für alle Bieter öffentlich wie bei EBAY?
    Ich frage mich, warum eine andere WSP, die eine wesentlich ältere Flotte hat (z.B. Berlin), nicht derartige Schiffe übernimmt anstatt sie so billig zu verscherbeln.
    Grüße Frank

  5. #15
    Avatar von christophe
    Registriert seit
    07.05.2011
    Ort
    Oldenburg/Niedersachsen
    Beiträge
    353

    Standard

    Moin,

    Jeder kann mitbieten. Einfach auf www.vebeg.de nachlesen wie das geht. Ganz grob, alle Interessenten geben Schriftlich ein Angebot ab und am Ende hat der gewonnen mit dem höchsten Gebot. Man kennt die anderen Gebote nicht.
    Bei www.zoll-auktion.de ist es eine Versteigerung wie bei ebay.

    Edit:Berlin ist eine andere wsp als NRW. Ländersache. Und es sind Steuergelder also immer neu kaufen, was meinst was die Werften aufschreien würden, wenn einer ein billiges gebrauchtes Schiff kauft, statt teuer neu aus Steuergelder.
    Christophe
    Geändert von christophe (22.07.2021 um 22:07 Uhr) Grund: Was vergessen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •