Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Schulte & Bruns

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Deutschland Schulte & Bruns

    Hallo Binnenschifffreunde
    Wer von euch kennt diese Reederei aus Emden..Die Reederei hatte auch mal eignende Binnenschiffe, aber ich glaube so ende der 70ziger, Anfang der 80ziger Jahre wurden alle eigenden Binnenschiffe verkauft. Heute fahren nur noch Seeschiffe unter dem Reederei - Namen Schulte & Bruns.
    Gruß Kalle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schulte.gif 
Hits:	171 
Größe:	4,1 KB 
ID:	48231  

  2. #2
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.754

    Standard

    Ich meine, die haben sich so ziemlich zur selben Zeit abgesetzt wie die WTAG. Etwa Mitte 76.

    Gruß Jürgen
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Moin,
    das ist die Flagge der Reederei Schulte und Bruns aus Emden. Die Firma hatte damals nicht
    nur Seeschiffe sondern neben der Werft auch noch die ehemals größte private Binnenschiffsflotte. Im Oktober 1977 wurde der Konkurs angemeldet. Das war 7 Monate nachdem ich dort meine Lehre zum Binnenschiffer beendet habe.
    Gruß
    Dieter
    Geändert von Dewi (30.08.2009 um 00:41 Uhr) Grund: freigeschaltet

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Deutschland S&B Binnenschifffe

    Habe 1961 bei S&B als Moses auf MS Auguste angefangen. War auf der den Schifferschulen in Haaren und Petershagen. Bin dann noch einige Zeit als Matrose gefahren. S&B war mit die größte Privatreederei mit Binnen-Seeschiffen, Heringsloggerflotte und eigener Werft. Auf der Werft wurden eigene und Fremdschiffe gebaut. 1977 ging alles den Bach runter. Auftraggeber bezahlten die Neubauten nicht und S&B ging in Konkurs. Es gibt noch einen Freundeskreis "Schulte & Bruns Binnenschifffahrt. Jedes Jahr gibt es ein Treffen, sogar war bis vor einiger Zeit der Konsul Schulte dabei. Kontakt zum Freundeskreis unter Tel. 04952/2491 Hinder Natelberg.
    Geändert von Gerhard (03.04.2010 um 20:24 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  5. #5
    Avatar von Eilers
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    26904 Börger
    Beiträge
    820

    Standard

    Hallo. Gibt es noch alte Fotos der Reederei S & B ? Z.B. von der M/S: Natalie, Dagmar, Carola, Erica, Emma, Sophie, Adolphine usw. würde mich sehr freuen! Mein Vater der leider schon verstorben ist, fuhr in den 60igern und 70igern bei S&B und ich suche nun Bilder von den Fahrzeugen. Auch meine Mutter (die damals mit an Bord war) wüde gern errinerungsfotos haben. Danke für eure mitarbeit: Hartmut Eilers

  6. #6
    tasha hp
    Gast

    Standard

    hallo kenne ich auch noch da ich ja oft schon 1973 dann 74 auf die ella ging vieleicht erinnert ihr euch noch spitzname der pose,war meinj vater zu letzt auf der ms ella und dann ms martin herrman von stuttgart wangen .

  7. #7

    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Papenburg
    Beiträge
    201

    Standard

    Hallo!
    Habe leider keine alten Foto`s aber die Dagmar ist jetzt ST. Maurus aus Markheidenfeld foto`s davon sind hier auch zu finden!

    LG
    Michael
    Beruf kommt von Berufung ;)

  8. #8

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Hardthausen
    Beiträge
    55

    Standard

    Moin Jürgen- da liegst du leider knapp daneben. Ich habe mein Patent 1977 erworben und bin als Steuermann noch bei S&B gefahren-leider nicht mehr lange- kann mich noch entsinnen, dass wir von Antwerpen kamen und in Friedrichsfeld einen Fahrschein abgeben wollten und nix ging mehr, bis aus Dortmund "bares" kam. War nicht schön. Trotzdem gute Zeit.
    Gruß Bernhard

  9. #9

    Deutschland

    Moin moin nach Ostfriesland,
    es ist sehr interessant zu Lesen, daß es unter den "alten S&B lern" sei es Reederei oder Werft noch einen gewissen Zusammenhalt gibt, toll!
    Frage: die Werft in Emden, befand die sich z.T. auf dem Gelände der Cassens-Werft?
    Westraug, im Okt. 1972 übernahm Westraug, Peter Busse die SWO in Oberwinter, haben sich aber nicht lange gehalten. Hat jemand Infos?
    Bin 1973 von dort nach Norddeutschland ausgewandert, aber man beschäftigt sich jetzt in der vielen Freizeit, die ich habe, wieder damit.
    Gruß
    Werner

  10. #10
    Blaubaer
    Gast

    Standard Wie angekündigt einige Bilder

    Moin zusammen,

    ich habe euch einige Bilder der Schiffe Auguste, Brigitte, Reina, Dagmar und Getrud gescannt. Ihr findet sie hier: www.schotstek.de/geschichte/schulte-bruns.

    Gruß
    Knut
    Geändert von Gerhard (15.05.2012 um 01:02 Uhr) Grund: Freigeschaltet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •