Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: OP 2471 - 05024710

  1. #1
    Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Sennfeld/Unterfranken
    Beiträge
    2.047

    Pfeil OP 2471 - 05024710

    Die beiden liegen am Steiger in Vilshofen

    Schiffsdaten:


    Name: OP 2471

    Europanummer: 05024710

    Zugehörigkeit zur:

    GDWS: Würzburg
    WSA: Regensburg
    ABz.: Passau

    Länge: 27,23 m
    Breite: 4,44 m
    Tiefgang: 0,73 m
    Tonnage: 44,94 t

    Baujahr: 1950
    erbaut in:
    Bauwerft: Deggendorfer Werft und Eisenbau GmbH (DWE), Deggendorf

    Verbleib: ... am 10-09-2012 beim WSA außer Dienst gestellt, aber als Reserveschiff vorgehalten / .. wurde dann erst am 04-08-2016 über die VEBEG verkauft
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KVwsaReg.jpg 
Hits:	270 
Größe:	169,0 KB 
ID:	1315  
    Geändert von Poettekucker001 (22.02.2016 um 19:58 Uhr) Grund: Schiffsdaten hinzugefügt
    "Tradition ist Bewahrung des Feuers, nicht Anbetung der Asche" (Gustav Mahler, österr. Komponist)

  2. #2
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    204

    Standard OP 2471 - 05024710

    Servus Zusammen,

    am 06.09.2009 in Vilshofen/Donau.
    Gruß, rale
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03_OP 2471 56To_090906.JPG 
Hits:	27 
Größe:	274,8 KB 
ID:	881261   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_OP 2471_090906.JPG 
Hits:	18 
Größe:	404,6 KB 
ID:	881262  

  3. #3
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.632

    Standard

    ...hat(te) noch ein Schwesterschiff namens DP 2497. Ich vermutet damals dass das Schiff etwas mit dem Ludwigskanal zu tun haben müsste (Schiffsmaße würden genau passen) und irgendjemand muss das Teilstück der Ludwigskanals dass ja noch eine Zeit lang nach dem Krieg befahren wurde ja gewartet haben (wer war damals noch 1949 eigentlich dafür zuständig?!) - aber diese Schiffe waren's wohl nicht.

  4. #4
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    204

    Standard

    Servus McRonalds,

    deine Frage bzgl. 1949 kann leider nicht beantworten. Bei dem KLK Thema würde mich interessieren an welchen Stellen der Kanal jemals befahren wurde? In der Wasserstraßenabteilung unter König-Ludwig -Kanal (KLK wg. Wortlänge) habe ich dazu nichts gefunden. -rale-

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.632

    Standard

    1949 reden wir nur noch von der Südrampe bis Neumarkt. Die Nordrampe war zwischen Forchheim und Nürnberg an mehreren Stellen ausgelaufen und Bauwerke zerstört. Da war nix mehr zu machen. 1950 wurde der Kanal als durchgängige Wasserstraße aufgegeben. Die Strecke bis Neumarkt wurde allerdings noch einige Zeit lang genutzt. Und die musste ja wohl auch noch eine Zeit lang gewartet werden. Darüber finde ich allerdings keine Info.


    Inzwischen gehört der 'Rest'-Kanal übrigens dem Staat Bayern.

  6. #6
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    204

    Standard OP 2471 - 05024710

    Servus Zusammen,

    am 28.08.2009 in Vilshofen/Donau zusammen mit Amsel und Isar.
    Gruß, rale
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OP 2471_Amsel_Isar_090828.JPG 
Hits:	17 
Größe:	402,2 KB 
ID:	881435  

  7. #7
    Avatar von rale
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    204

    Deutschland Bund OP 2471 - 05024710

    Servus Zusammen,

    weitere Anfindungen aus 2009 3x die Bilder tragen jeweils das genaue Datum. Die drei habe ich in Vilshofen/Donau auf meinem damaligen Lieblingsstandort Bogenbrücke fotografiert.
    Gruß, rale
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OP 2471_Isar SB_091007c_05024840.JPG 
Hits:	27 
Größe:	301,7 KB 
ID:	881576   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OP 2471_Isar SB_091008.JPG 
Hits:	30 
Größe:	474,2 KB 
ID:	881577   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OP 2471_Isar SB_091007a.JPG 
Hits:	16 
Größe:	426,1 KB 
ID:	881592  
    Geändert von rale (20.09.2021 um 18:03 Uhr) Grund: Mußte Bild 4 löschen, war kein OP... sondern KP 1477

  8. #8
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.632

    Standard

    ...all zu viel Mühe hatte der ISAR mit dieser Fracht wohl nicht:-)))

  9. #9

    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    ...all zu viel Mühe hatte der ISAR mit dieser Fracht wohl nicht
    Moin in die Runde, da habe ich mal wieder eine grundsätzliche Frage: Schiffe sind im deutschen und sogar im englischen Sprachgebrauch eigentlich immer weiblich. Über das Warum ranken sich viele Spekulationen, aber keiner würde sagen Der TITANIC ist gesunken. Gibt es da für Binnenschiffe eine andere Regelung?
    Grüße von der Kenterprise

  10. #10
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.632

    Standard

    @Kenterprise; darüber gab's schon mal eine ausführliche Diskussion (wenn Du dich durch 7 Seiten durch arbeiten willst)...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •