Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Tiffany - GMS - 04001950

  1. #1
    Administrator Avatar von reanna
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Flörsheim am Main
    Beiträge
    4.913

    Deutschland Tiffany - GMS - 04001950

    Schiffsdaten:

    Name: Tiffany
    Ex-Namen: WTAG 143 (GSK), Hermann Wenzel, Maria-Marlene
    gemeldet in: Berlin
    Nationalität:
    Europa-Nr.: 04001950
    MMSI-Nr.: 211494020
    Rufzeichen: DA9294

    Länge: 80,00 m
    Breite: 9,00 m
    Tiefgang: 2,50 m
    Tonnage: 1144 t

    Maschinenleistung: 800 PS
    Maschinen-Hersteller: MAN
    Bugstrahl: 320 PS DAF

    Baujahr: 1941
    erbaut in:
    Bauwerft: Arminiuswerft, Bodenwerder
    Bau-Nr.: 199

    Hallo zusammen!
    Das GMS Tiffany kam am 19.08.09 in Xanten zu Berg.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4245.JPG 
Hits:	237 
Größe:	109,0 KB 
ID:	54671   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4250.JPG 
Hits:	229 
Größe:	117,1 KB 
ID:	54672   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4251.JPG 
Hits:	199 
Größe:	126,6 KB 
ID:	54673   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4249.JPG 
Hits:	192 
Größe:	110,4 KB 
ID:	54674   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4252.JPG 
Hits:	208 
Größe:	125,4 KB 
ID:	54675   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4255.JPG 
Hits:	243 
Größe:	137,8 KB 
ID:	54676  
    Geändert von Joana (15.05.2020 um 17:27 Uhr) Grund: Schiffsdaten aus #44 eingefügt

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Poettekucker001
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Frankfurt a. M
    Beiträge
    10.055

    Deutschland Tiffany - GMS - 04001950

    Hallo Leute

    Hier noch ein Paar Bilder vom GMS Tiffany

    Bild 1: Gleicher Tag und selbe Stelle, wie bei Rebecca
    Bild 2: Im Okt. 2008 auf dem Küstenkanal
    Bild 3: Im Juni 2008 in Bremen

    Gruß Marcus1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1.JPG 
Hits:	124 
Größe:	127,9 KB 
ID:	54773   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.JPG 
Hits:	130 
Größe:	164,1 KB 
ID:	54774   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 3.JPG 
Hits:	176 
Größe:	165,1 KB 
ID:	54775  

  3. #3

    Deutschland TIFFANY -GMS-

    Hallo
    GMS "TIFFANY" im Unterwasser Gerlachshausen zu Tal.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TIFFANY a.jpg 
Hits:	99 
Größe:	164,0 KB 
ID:	71087   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TIFFANY b.jpg 
Hits:	87 
Größe:	151,8 KB 
ID:	71088  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  4. #4

    Standard Tiffany-GMS-04001950

    Hallo User

    Die Tiffany am 06.10.2009 im U.W. der gr. Schleuse Dorsten.

    Grüße Grotefendt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany GMS  (B1)..jpg 
Hits:	99 
Größe:	116,3 KB 
ID:	102482   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TIFFANY GMS v.hi. &#4.jpg 
Hits:	105 
Größe:	96,4 KB 
ID:	102483   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TIFFANY Vorschiff&#32.jpg 
Hits:	115 
Größe:	82,1 KB 
ID:	102484   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Hischi (B&#.jpg 
Hits:	106 
Größe:	120,5 KB 
ID:	102485   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Heck (B5)&#46.jpg 
Hits:	108 
Größe:	132,1 KB 
ID:	102486   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TIFFANY Spiegel B6.jpg 
Hits:	115 
Größe:	101,8 KB 
ID:	102487  

  5. #5
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.512

    Standard

    Die Tiffany war als Neubau Schleppkahn unter dem Namen WTAG 143 unterwegs. Mit der Motorisierung wurde der Name in Hermann Wenzel geändert. Damals wurde ein Langsamläufer MAN 800 PS bei 375 U/min eingebaut. Als H. Wenzel schleppte das Schiff bis zu 3 Schleppkähne. Von August 75 bis September 76 war ich als Matrose dort an Bord. Dann wurde das Schiff verkauft und in Maria - Marlene umbenannt. Der neue Eigner war M. van der Pütten aus Papenburg.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  6. #6
    BarreLuebbecke
    Gast

    Standard

    nabend
    Frage, wieso finde ich bei http://www.arminius-schiffe.de/ keinerlei Infos zu diesem Schiff ?

  7. #7
    BarreLuebbecke
    Gast

    Standard Tiffany-GMS-04001950

    Aufnahmen vom 13.06.2010 mit Fahrtrichtung Bad Essen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2896.jpg 
Hits:	70 
Größe:	81,2 KB 
ID:	126749   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2905.jpg 
Hits:	77 
Größe:	75,4 KB 
ID:	126751   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2902.jpg 
Hits:	93 
Größe:	71,5 KB 
ID:	126750   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2893.jpg 
Hits:	85 
Größe:	82,1 KB 
ID:	126752   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2895.jpg 
Hits:	82 
Größe:	111,7 KB 
ID:	126753  

  8. #8
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.512

    Standard

    Heute durfte ich meinen Ex-Dampfer auch einmal ablichtenDer 8 Zylinder MAN hört sich immer noch kernig an

    Hier die Tiffany zu Berg in Riesenbeck.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany zu Berg in Birgte.jpg 
Hits:	116 
Größe:	192,2 KB 
ID:	160294   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Vorschiff.jpg 
Hits:	111 
Größe:	114,0 KB 
ID:	160295   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Vorschiff 2.jpg 
Hits:	112 
Größe:	192,4 KB 
ID:	160296   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Steuerhaus.jpg 
Hits:	111 
Größe:	192,6 KB 
ID:	160297   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Achterschiff.jpg 
Hits:	130 
Größe:	95,3 KB 
ID:	160298   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Achterschiff 2.jpg 
Hits:	121 
Größe:	186,1 KB 
ID:	160299   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany in Birgte.jpg 
Hits:	109 
Größe:	98,5 KB 
ID:	160300   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiffany Heck 2.jpg 
Hits:	113 
Größe:	190,8 KB 
ID:	160301  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  9. #9
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.406

    Standard

    Hallo Stefan,

    du hast gefragt, warum es bei www.arminius-schiffe.de keine Daten über das Schiff gibt.
    Es gibt aber Daten dazu, nur sind sie nicht so leicht zu finden, weil sowohl bei uns, als auch bei www.debinnenvaart.nl das Baujahr mit 1942 angegeben ist.
    Lt. der Bauliste der Arminius-Werft ist das Schiff aber bereits 1941 als Schleppkahn W.T.A.G. 143 worden. Die Baunummer war 199.
    Es kann natürlich sein, daß der damalige Schleppkahn erst 1942 übergeben wurde.


    Leider gibt es keine Bilder oder weitere Daten, wie sonst bei vielen Schiffen aus Bodenwerder.


    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

  10. #10
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.406

    Standard

    Hallo nochmal,

    übrigens gibt es bei debinnenvaart ein Bild von Günter Dexheimer, auf dem das Schiff im Jahr 1951 abgebildet ist, dem Jahr in dem es vom Schleppkahn zum Gütermotorschiff umgebaut wurde. Wenn man dieses Bild mit den aktuellen Fotos vergleicht, gibt es außer dem Umbau zum Einraumschiff so gut wie keine Änderungen an dem Schiff. Selbst der Hauptmotor ist noch der Gleiche.

    Das ist ein schönes Schiff, da gibts mal nichts zu deuteln!

    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •