Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

  1. #1
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.384

    Standard Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

    Hallo,

    ein Leckerbissen für alle Technikfreaks, das alte Schiffshebewerk Henrichenburg.

    In Betrieb von 1899 bis 1970, Trogmaße L 68m, B 8,60m, Tiefe 2,50m, Hubhöhe 14m,
    Troggewicht mit Wasser 3.000 t, Auftrieb der 5 Schwimmer 5 x 600 t.

    Das Hebewerk ist gebaut nach dem Patent von Fr. Jebsen aus Ratzeburg.

    Die zulässige Schiffsgröße betrug L 67m, B 8,20, Tiefg. 2,00m.

    Heute ist es einer von 8 Standorten des Westfälischen Industriemuseums

    Gruß Norbert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	altes_hw_0b.JPG 
Hits:	547 
Größe:	89,3 KB 
ID:	1445   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schema_ahw1b.JPG 
Hits:	530 
Größe:	59,4 KB 
ID:	1446   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	altes_HW_OWb.JPG 
Hits:	545 
Größe:	71,1 KB 
ID:	1447  
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  2. #2
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.384

    Standard Re: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

    Hier noch ein paar Fotos vom Hebewerk heute. V.L.

    Die Übersichtskarte steht vor dem Eingang des Hebewerkes

    Im Kassenbereich steht ein Model

    Ansicht vom Unterwasser

    Der Trog von Innen, die rote Rohrkonstruktion markiert die Schiffsabmessungen

    Der Steuerstand mit Antriebsmotor, über die Wellen und Kegelräder werden die Schraubenspindeln angetrieben

    Ansicht vom Oberwasser, links das zum Museum gehörende MS Franz Christian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_02sb1.JPG 
Hits:	345 
Größe:	108,8 KB 
ID:	3582   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_03sb.JPG 
Hits:	332 
Größe:	88,0 KB 
ID:	3583   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_06b.JPG 
Hits:	349 
Größe:	132,4 KB 
ID:	3584   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_13b.JPG 
Hits:	342 
Größe:	147,2 KB 
ID:	3585   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_25b.JPG 
Hits:	345 
Größe:	105,2 KB 
ID:	3586   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AlHe_34b.JPG 
Hits:	354 
Größe:	91,7 KB 
ID:	3587  
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  3. #3
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.729

    Standard Re: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

    Hallo Norbert
    schöne Fotos von der imposanten Anlage.
    Ich habe da noch ein altes Bild vom Hebewerk als es noch in Betrieb war.
    Aus dem Fundus von R. Schöttler Fotograf und Datum unbekannt.

    Gruß Ernst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenburg.jpg 
Hits:	378 
Größe:	191,9 KB 
ID:	3670  
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  4. #4

    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.925

    Standard Re: Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

    Hier noch ein paar Stimmungsbilder, die den Zustand des alten Hebewerks im Herbst 1984 zeigen.

    Das alte Schiffshebewerk wurde übrigens 1970 stillgelegt und erst 1979 unter Denkmalschutz gestellt. 1984 sind meine hier angehängten Bilder entstanden. 1992 wurde das Museum eingerichtet und das Oberwasser 1999 wieder neu angelegt, damit das Hebewerk nicht deplaziert im Trockenen liegt. Zugleich wurde damit eine weitere Liegefläche für Museumsschiffe geschaffen. Als Tor zur Abtrennung des Oberwassers vom DEK dient das frühere Obertor (Klapptor) der alten Schachtschleuse, die jetzt trockenliegt.

    Gernot
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenburg 2.jpg 
Hits:	256 
Größe:	86,0 KB 
ID:	9073   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenburg 3.jpg 
Hits:	265 
Größe:	77,6 KB 
ID:	9075   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenburg 1.jpg 
Hits:	262 
Größe:	67,4 KB 
ID:	9077  

  5. #5

    Deutschland HENRICHENBURG

    Hallo
    In meinen Archiv fand ich einige Bilder vom alten Hebewerk und Schleuse Henrichenburg. Hi Norbert,Dein Wissen ist gefragt !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HENRICHENBURG a.jpg 
Hits:	212 
Größe:	98,5 KB 
ID:	211214   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HENRICHENBURG b.jpg 
Hits:	199 
Größe:	84,6 KB 
ID:	211215   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HENRICHENBURG c.jpg 
Hits:	190 
Größe:	73,4 KB 
ID:	211216  
    Geändert von Poettekucker001 (20.03.2011 um 17:06 Uhr) Grund: Beitrag 5,6 und 7 hierherverschoben
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    9.660

    Standard

    Hallo,
    ist mir noch aus der Schule in Erinnerung geblieben, weil mich die Technik so fasziniert hat. Das Hebewerk wurde vor über 100 Jahren von Kaiser Wilhelm II eingeweiht, ob der Bauauftrag auch von ihm ist weiss ich nicht mehr. Es ist seit ca. 40 Jahren stillgelegt und dient heute als Museum.
    Gruss Joana

  7. #7

    Standard

    Moin Forum,

    das kleine Passagierschiff auf dem ersten Bild ist die ASTOR III, ex FARMSEN der HADAG, das Schiff fährt seit 2007 DinnerCruises ab Prag unter dem Namen CZECH BOAT.

    Gruß
    Michael

  8. #8
    Avatar von BRITTELHAAK
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Bad-Bentheim
    Beiträge
    2.610

    Deutschland Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

    Ich glaube dass Norbert diese Karte noch nicht gesehen hat, Oder
    Mit einem besonderen Schleppschiff

    Gr, Henry
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenbürg, 1959.jpg 
Hits:	281 
Größe:	103,6 KB 
ID:	322883  

  9. #9
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Hier mal das alte Hebewerk bei Nacht.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Altes Schiffshebewerk bei Nacht b.jpg 
Hits:	111 
Größe:	112,7 KB 
ID:	385932   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Altes Schiffshebewerk bei Nacht d.jpg 
Hits:	103 
Größe:	102,6 KB 
ID:	385933   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Altes Schiffshebewerk bei Nacht d1.jpg 
Hits:	100 
Größe:	97,3 KB 
ID:	385934   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Altes Schiffshebewerk bei Nacht c.jpg 
Hits:	84 
Größe:	102,1 KB 
ID:	385935  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  10. #10
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.789

    Deutschland Bund Altes Schiffshebewerk Henrichenbug / Waltrop

    Ahoi, habe in meiner Schatztruhe noch diese schöne alte Karte gefunden, müßte so um ca. 1945 sein. MfG Mittelpoller
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Henrichenburg.jpg 
Hits:	196 
Größe:	109,4 KB 
ID:	515478  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •