Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Bilder der Schleuse Oberbiel

  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.888

    Standard Bilder der Schleuse Oberbiel

    Die Schleusen Oberbiel und Niederbiel gehören zusammen. Es sind die letzten beiden (1848) von Preußen gebauten Schleusen unterhalb von Wetzlar. Sie werden auch "Obere Schleuse Oberbiel" und "Untere Schleuse Oberbiel" genannt, doch da die Ortschaften Niederbiel und Oberbiel von der unteren Schleuse etwa gleich weit entfernt sind, halte ich den Sprachgebrauch "Oberbiel" und "Niederbiel" für einfacher.

    Verbunden sind die beiden Schleusen durch einen etwa einen Kilometer langen Schleusenkanal, der etwa in der Mitte einen leichten Knick hat und der nicht mit der Lahn verbunden ist. Theoretisch hätte man auch eine einzelne Schleuse in Oberbiel am oberen Ende des Schleusenkanals mit einer entsprechend größeren Hubhöhe bauen können, doch wären dann das Schleusenbauwerk selbst und die Ausführung des Schleusenkanals sehr viel aufwendiger und technisch problematischer geworden.

    Zu den Bildern von berg zu tal:

    Bild 1 zeigt die Annäherung an die obere Schleuse von der Bergseite her. In der Mitte das Wehr, das den Zulauf zum Kraftwerkskanal reguliert und ganz rechts (nicht sichtbar) das Wehr in der alten Lahn, die hier ziemlich leergelaufen ist. An den Bergen im Hintergrund kann man erkennen, daß der spektakuläre Teil des engen Lahntals erst weiter unten - etwa in Löhnberg - beginnt.
    Bild 2: Blick auf die Schleuse Oberbiel von der Brücke über das Unterhaupt zu berg.
    Bild 3: Blick vom selben Standpunkt wie in Bild 2, aber Blickrichtung weiter nach links auf das Schleusenhaus. Die alte Fabrik dahinter hat schon vor Jahrzehnten gebrannt und steht seitdem als Ruine da. Die grüne Stange ist die Drehstange am rechten Untertor.
    Bild 4: Wenn man von der Schleuse aus am Schleusenhaus und an der Ruine vorbeigeht, hat man nach rechts diesen Blick auf den talseitigen Ausgang des Wassers aus dem Kraftwerk. Rechts die Ruine.
    Bild 5: Noch ein Stück weiter erreicht man die Brücke über die alte Lahn, über die ein Fuß- und Radweg läuft. Die Schleuse Oberbiel liegt im Rücken.
    Bild 6: Blick von der Brücke über die alte und fast leergelaufene Lahn zu berg. Im Hintergrund das Wehr. Der Standpunkt für das Bild 1 war ganz im Hintergrund am jenseitigen (linken) Lahnufer.
    Bild 7: Der Gegenblick zu Bild 2: Blick von der Schleusenbrücke zu tal in den Schleusenkanal, der zur Schleuse Niederbiel führt.
    Bild 8: Ehemalige Rettungsnachen der Schleusen. Diese Sammlung hier liegt etwas unterhalb der Schleuse Oberbiel am linken Ufer des Schleusenkanals. Die Apfelbäume sind typisch für die Gegend und gehören zum Ambiente der oberen Lahn.
    Bild 9: Blick auf den Schleusenkanal zwischen den beiden Schleusen (Ober- und Niederbiel) zu berg. Der inzwischen recht zugewachsene Leinpfad liegt also am linken Ufer.

    Gernot
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 1.jpg 
Hits:	169 
Größe:	105,4 KB 
ID:	61370   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 2.jpg 
Hits:	199 
Größe:	93,6 KB 
ID:	61371   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 3.jpg 
Hits:	169 
Größe:	60,9 KB 
ID:	61372   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 4.jpg 
Hits:	183 
Größe:	95,1 KB 
ID:	61373   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 5.jpg 
Hits:	151 
Größe:	180,8 KB 
ID:	61374   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 6.jpg 
Hits:	163 
Größe:	121,3 KB 
ID:	61375   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 7.jpg 
Hits:	146 
Größe:	86,5 KB 
ID:	61376   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 8.jpg 
Hits:	155 
Größe:	147,2 KB 
ID:	61377   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oberbiel 9.jpg 
Hits:	152 
Größe:	121,1 KB 
ID:	61378  
    Geändert von Gernot Menke (26.09.2009 um 15:08 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •