Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104

Thema: Werften am Rhein

  1. #21
    Avatar von Km 632,2
    Registriert seit
    23.12.2010
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von Hürth Beitrag anzeigen
    die Daten von FGS " ROMANTICA " in Eigentümer
    noch etwas: Die Romantica schreibt sich mit " C " und nich mit K
    Geändert von Poettekucker001 (12.12.2011 um 08:45 Uhr) Grund: Zitat gekürzt

  2. #22
    aguet
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Grüezi gibt es die Rheinwerft Mainz-Mombach noch?
    mfg Christian
    die Mombacher Rheinwerft schloß schon nin den 60 er Jahren während meiner Lehrzeitauf der Werft Gustavsburg
    Geändert von Gerhard (12.02.2011 um 01:04 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  3. #23
    aguet
    Gast

    Standard ---Änderung

    bin hier Neuling ...

    warum ÄNDERT jemand meinen Beitrag ?
    habe ich einen Fehler gemacht ?



    Zitat Zitat von ague Beitrag anzeigen
    zur späteren " Hoschwerft "

    Vater, gelernter Bootsbauer, fing nach dem Krieg dort an , --ich lernte dort 1959-62 Betriebsschlosser, später auch mein Sohn ..
    Zu einer Frage : Gebäude --und Helling, --2 Große Kräne --unverändert , wie 1962 nach meiner Lehre verlassen ..
    ich komm da öfters vorbei ..
    Nach der Stillegung der Werft sind die Gebäude vermietet an verschiedene Firmen
    Geändert von Gerhard (12.02.2011 um 01:04 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  4. #24
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.841

    Standard

    Hallo User aguet

    der Beitrag wurde nicht geändert sonderen nur freigeschaltet.
    Gleich anmelden und Deine Beiträge sind gleich "sichtbar"

    Gruß Gerhard
    Admin

  5. #25

    Standard

    Moin moin Ernst,

    Zu Deiner Werften-/Ablieferungsliste hätte ich noch einige Ergänzungen. Du kannst mich mal privat anschreiben???

    Ein Gruß aus FL

    Werner

  6. #26

    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    55283 Nierstein
    Beiträge
    310

    Standard

    Hallo Ernst
    Zur Ruthofwerft:Auf Deinem Foto v.2003 ist eine neue Wohnanlage zusehen,genau in diesem Bereich war die Werft von Rh-Km 500,2-500,6.

    mfg kapt-huk

  7. #27
    Unregistriert
    Gast

    Standard Fehlenden Neubau 809 bei E.Berninghaus - Köln gefunden

    Hallo Ernst

    Hier die Daten:
    Baujahr: 1972
    Name Wappen von Heiligenhafen
    Bau Nr. (N) 809
    Typ: FGS
    Abmessungen: 50,00 x 10,40 x 2,20
    Tonnage: 710 Personen
    Motorisierung: 2 x Deutz 1000 PS
    Eigner: Kpt. Willi Freter
    Euro Nr. ?
    Heimathafen: ?
    Geändert von Dewi (04.05.2011 um 20:20 Uhr) Grund: freigeschaltet!

  8. #28

    Standard

    Moin Ernst;

    Die "Wappen von Heiligenhafen" das ist ein trauriges Kapitel in der deutschen Fahrgastschiffahrt. Der Dampfer ist nie vernünftig bereedert worden, das fing schon mit dem Besteller an. Er wurde u.a. bei der hiesigen Förde-Reederei als Butterdampfer eingesetzt. Was daraus geworden ist, weiß ich nicht, Hochofen oder Lustyacht in fernen Landen?

    Schaue mal rein:
    http://www.inselfaehren.de/index.php...igenhafen-1972
    © Copyright 2008 - 2012 Cai Rönnau

    Ein Gruß aus FL

    Werner

    P.S.
    Korrektur zu dem Beitrag von C. Rönnau:
    Die Reedereien Nissen und Hansa Linien waren auch Flensburger Reedereien; d.h. es war irgendwie ein Firmensitz in FL vorhanden und es gab auch ein Büro. Aber die sind natürlich allesammt irgendwie vom Erdboden verschwunden. Ich selbst habe in unserem Büro kleine Ausrüstungspläne erstellt, damals hatte der Dampfer den Namen "Atlantis ...".

  9. #29
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.731

    Standard

    Hallo Werner, danke für die Info. Nun kann ich mir ein Bild von dem Dampfer machen.
    Ich hatte mich schon über die Motorisierung gewundert.
    Aber nun ist alles klar.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  10. #30

    Standard

    Moin moin allerseits!

    Meinens wissens heißt der Dampfer jetzt "Gloria", liegt in HH an den Dalben und darbt vor sich hin, seinerzeit, in Köln am Ring gebaut, sah er gut aus, aber ein trauriges Schicksal, was würde die Taufpatin dazu sagen??? !!!

    Ein Gruß aus FL

    Wermer

    P.S. Ablage Das ganze gehört aber eigentlich unter unter Fahrgastschiffe, -dem Schiffsnamen "Wappen von Heiligenhafen"- eingeordnet und abgelegt werden, vieleicht kann das eingerichtet werden!!!

    Ich schaue noch einmal nach, ob ich noch mehr finde, es war ein sehr interessanter Dampfer!

    Außerdem heißt es natürlich : Köln am Rhein, wenn wir dort den Dom nicht hätten, dann gäbe es auch nicht die fünfte Jahreszeit, Colonia, et kütt wie et kütt!
    Geändert von Werner Hergarten (20.05.2011 um 01:12 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •