Seite 7 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Thema: Werften am Rhein

  1. #61
    Avatar von faehrenfan
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Gimbsheim (Höhe Rheinkilometer 471)
    Beiträge
    950

    Standard

    Hallo Ernst,

    schau mal auf die Webseite der SBS: Die fertigen
    - Arbeitsbooten, Rettungsbooten, Beibooten
    - Sportbootanlagen, Anlegestellen, Steganlagen
    - Rudersportanlagen, Pontons, Personenfähren
    - Landebrücken, Sonderfahrzeugen und schwimmenden Anlagen.

    und diese Kurzübersicht ist noch nicht einmal vollständig:
    So haben Sie zum Beispiel die mir bekannten Autofähren Niederheimbach-Lorch, Frauenwärht II, Herrenwörth und die Martin Schenk gebaut und ich glaube, davon ist keine einzige auf einer Helling entstanden.
    Und wenn man es genau nimmt, dann ist die Niederheimbach-Lorch sogar auf der "grünen Wiese" gebaut worden, denn zusammengesetzt und anschließend gewassert, wurde sie vor Ort (siehe hier) ... also ob immer eine Helling erforderlich ist ...

    Zitat Zitat von Ernst Beitrag anzeigen
    Aber um unter dem Begriff Werft zu firmieren bedarf es meines Wissens einer Helling Anlage.
    Noch ein Argument: Die Neptun-Werft hat keine Helling, sondern eine Bauhalle, aus welcher die Schiffe mit Hilfe eines Schwimmdocks dem Wasser übergeben werden: Ist das nun keine Werft ?
    Und es gibt bestimmt noch mehr vergleichbare Werften, zum Beispiel die Scheepswerft Talsma, die Ihre Schiffe per Kran wassert ... oder Ferus Smit in Westerbroek (NL) (die kippen über die Kante ..).

    Gruß Alex
    ~~~ Fähren sind die schönste Art, Menschen miteinander zu verbinden ~~~ Mitfahrer für Fährentour gesucht ~~~

  2. #62

    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Lahnstein
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Ernst
    Und wenn wir wieder bei SBS sind, dann schaut euch mal den Kugelrad Antrieb an, der wurde auf der Fähre Nierstein eingebaut und schob bei Testfahrten im Hafenbecken Andernach die beiden gegenläufigen Schottelantriebe der Fähre an die Wand obwohl er um 30% geringer dimensioniert war. Hier hat die SBS das weltweite Patent, ist deren Erfindung. Erv wurde auf einem Fahrgastschiff im Regierungsviertel in Berlin eingebaut. Viel Wasser wird mit relativ wenig Geschwindigkeit bewegt. Das Verteidigungsministerium mit seinem damaligen Verteidigungsminister Herrn Struck waren 2009 vor in Andernach vor Ort, es laufen Untersuchungen für den Einsatz im U-Boot Bau.
    Im übrigen die Werft Müller die Du in deiner Liste führst hat ihren Hauptsitz in Spessart bei Kempenich in Richtung Nürburgring, also auch kein Wasseranschluß, sie haben sich allerdings in Oberwinter mit eingekauft.
    Die Fähre Personenfähre Unkel-Remagen (Nixe) hat Herr Müller in Kempenich gebaut und im hafen Andernach zu Wasser gebracht.
    Schöne Grüße
    Toni

  3. #63
    Avatar von faehrenfan
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Gimbsheim (Höhe Rheinkilometer 471)
    Beiträge
    950

    Standard

    Hallo Toni,
    Zitat Zitat von Roter Korsar Beitrag anzeigen
    Im übrigen die Werft Müller .... also auch kein Wasseranschluß, sie haben sich allerdings in Oberwinter mit eingekauft ...
    das stimmt so nicht ganz:
    Eingekauft hat sich Herr Müller bereits füher bei der Werft in Bingen, bevor er die Werft in Rolandseck 2007* gekauft hat. Sie war aber noch bis 2009* an Rainer Ritzdorf verpachtet gewesen.

    Das die "Nixe" in Andernach gewassert wurde, war einzig und allein ein logistischer Grund.

    Gruß Alex

    * Quelle: Bericht über die Schiffswerft Müller in der SuT 5/2012
    ~~~ Fähren sind die schönste Art, Menschen miteinander zu verbinden ~~~ Mitfahrer für Fährentour gesucht ~~~

  4. #64
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.731

    Beitrag Werften am Rhein

    Hallo, die Excel Datein im Beitrag #1 wurden komplett überarbeitet
    und durch über 300 Schiffe ergänzt.
    Insgesammt sind darin 2747 Schiffe gelistet.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  5. #65

    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Lahnstein
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Ernst,
    ich hatte heute einen beruflichen Termin bei SBS in Andernach, Aluboot Reparaturen. Die Herrschaften waren sehr hilfsbereit, bis hin zu einer erneuten Werksbesichtigung.
    Für Dich als Leutesdorfer müßte dies doch auch interessant sein, zumal Du dann ja den Geysir Shuttle nutzen kannst, der ztw. auch noch nach Leutesdorf kommt, wenn er vom Geysir zurück nach Andernach fährt.
    Ruf doch einfach mal Herrn Matthias Schmitt an, der hat immer ein Ohr für Leute aus der Schifffahrt. Derzeit ist er in Urlaub aber Frau Matern kann Dir sicherlich helfen.
    Grüsse aus Lahnstein
    Toni

  6. #66

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.146

    Standard FGS-Neubau bei Lux-Werft

    Dieses Schiff ist aktuell bei der Lux-Werft in Bau. Fotos vom 18.04.2013.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013-04-18 Lux-Werft in Mondorf (4) .JPG 
Hits:	211 
Größe:	88,5 KB 
ID:	388964   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013-04-18 Lux-Werft in Mondorf (6) .JPG 
Hits:	236 
Größe:	88,6 KB 
ID:	388965   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013-04-18 Lux-Werft in Mondorf (8) .JPG 
Hits:	238 
Größe:	75,5 KB 
ID:	388966   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2013-04-18 Lux-Werft in Mondorf (9) .JPG 
Hits:	233 
Größe:	93,3 KB 
ID:	388967  

  7. #67

    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Rh.Km.690,3 re.U.
    Beiträge
    576

    Standard

    Hallo zusammen,

    das wird die Neue ANJA von Urfeld

    Gruß Bernhard V.

  8. #68

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.146

    Standard

    Hallo Zusammen,

    hat Jemand Infos oder Bilder über den letzten Neubau bei der Lux-Werft? Wie ich hörte hat das Schiff, bestimmt für den Markkleeberger-See, bereits die Werft verlassen.

    Siehe hier. Noch mehr Infos gibt es hier hier.

    Gruß Thomas

    „Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters!“
    Geändert von Elbianer (22.03.2014 um 17:37 Uhr)

  9. #69
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.731

    Standard

    Im Beitrag # 1 gibt es eine neue Excel Datei mit den Werften an Rhein, Waal und Merwede.

    Darin sind 73 Werften mit 4262 Schiffen aufgelistet.

    1512 wurden neu angelegt und 2576 überarbeitet / ergänzt.

    Mein besonderer Dank gilt dem User „Ruthof“ der mir viele Daten zur Verfügung stellte.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  10. #70

    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    ich hätte ein Anliegen. Ich bin Taucher auf einem Vermessungs- Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie. Bei der durch uns durchgeführten Wrackuntersuchung haben wir ein Wrack gefunden, bei dem wir heraus bekommen haben, das dieses auf der Oberrheinischen Schiffswerft der Gebr. Spatz Germersheim im Jahre 1929 gebaut wurde. Der Name lautet "M.S. Jack`L". Nun wüssten wir gerne, was dieses Wrack für ein Fahrzeug war. Laut unserer Untersuchung müsste es ein Schlepper gewesen sein, da über dem Achterdeck ein Bügel vorhanden ist, sowie ein großer Poller Mittschiffs auf dem Achterdeck. Über Daten (Länge, Breite, Eigner o.ä.) oder andere Hinweise wäre ich erfreut. Kurioser Weise liegt in ca. 50m Entfernung noch ein fast genauso großes Wrack. Dieses könnte ein von der Jack`L geschlepptes Schiff sein. Bisher haben wir aber noch nichts genaues über dieses Wrack heraus bekommen. Vielleicht hat ja jemand Unterlagen oder jemand hat etwas darüber gehört.
    Über jegliche Informationen wäre ich sehr dankbar.
    Gruß Inuzuma
    Geändert von Gerhard (20.11.2014 um 00:41 Uhr) Grund: Freigeschaltet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •