Noch eindrucksvoller war die Projektladung, mit welcher er im Januar von Belgien nach Österreich fuhr. Das ganze ging nur mit Sondergenehmigung, weil der Tiefgang über die üblichen Grenzen für den MDK lag.