Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ausbildung gesucht

  1. #1

    Deutschland Ausbildung gesucht

    Guten Tag an alle Binnenschiffer & auch alle anderen,

    ich bin schon seit mehreren Monaten auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle als Binnenschiffer. Ich bin sehr motiviert und bringe schon einige Vorerfahrungen mit. Mein Großvater Johann Badewien war lange Jahre eigenständig als Binnenschiffer. Er war Eigentümer und Schiffsführer der MS Lina Müller. Meine ganze Familie hat mit Binnenschifffahrt zu tun. Also bin ich damit praktisch aufgewachsen. Mein Vater arbeitet momentan bei einer Firma für Unterwasserbeton und ist dort als Schiffsführer auf einem Fertigungsschiff tätig, selbst mein kleiner Bruder macht derzeit eine Ausbildung auf der Almhorst1. Ich möchte die Familientradition gerne weiterführen.

    Nun zu mir.

    Mein Name ist Timo Badewien, ich wohne in Moormerland/Ostfriesland und wurde am 29.06.1991 in der Hafenstadt Leer geboren. Ich besuche derzeit eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, würde aber lieber eine Ausbildung als Binnenschiffer beginnen.
    Ich habe den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erreicht und habe an der Berufsschule in Lüdenscheid das Berufsvorbereitungsjahr Elektrotechnik besucht.

    Ich bin sehr motiviert, kann gut im Team arbeiten, Probleme schnell entdecken und sie effizient lösen.

    Wenn Sie weitere Fragen zu meiner Person haben kontaktieren Sie mich doch einfach per :


    e-Mail : timo_badewien@web.de
    Telefon : 01721663348
    Adresse :
    Timo Badewien
    Siebrandstrasse 43
    26802 Moormerland

    Mit freundlichen Grüßen

    Timo Badewien

  2. #2

    Standard

    Hallo hier sind viele Ausbildungsbetriebe schick da mal Bewerbungen hin!

    http://www.schulschiff-rhein.de/uplo...ungspl_tze.pdf

  3. #3

    Schweiz Ausbildung gesucht – viele Info’s zum Beruf - auch bei Schweizer Firmen auf dem Rhein

    Hallo Miteinander
    Hallo „timo-badewin“

    Wenn einer "so motiviert" ist wie Du, dann muss man dem doch helfen..........!!!
    Deshalb habe ich einige Mühe gemacht - das könnte auch anderen helfen.

    Untenstehend ein paar Link’s über den Lehrberuf und im Anhang
    ein paar konkrete Kontaktdaten von Schweizer „Ausbildungs“-Firmen.

    Wen Du in Deutschland keine Lehrstelle findest - Du kannst ja u.U. den
    Lehrvertrag mit einer „Schweizer Firma“ eingehen – die „Schifffahrtsschule“
    würdest Du aber in Duisburg/Homberg besuchen.

    Mit dem Lehrabschluss erhälst Du dann des
    eidg. Fähigkeitszeugnisses als "Gelernte/r Matrose/Matrosin der Binnenschifffahrt"
    (früher hiess das „eidgenössich diplomierter Rheinmatrose“
    – also genau gleich anerkannt wie in Deutschland!)

    Im Anhang habe ich wie eingangs erwähnt ein Word.doc mit den „Matrosen in der Binnenschifffahrt“.
    Da hast Du Grundinfo’s über den Beruf

    Die „Richtlinien“ betr. dem Ausbildungsziel, Fahrzeiten usw. gemäss ZKR -
    („ZKR“ - das ist die „oberste Schifffahrtsbehörde“ der Rheinanliegestaaten mit Sitz in Strasbourg)
    ist die „zentrale Koordinationsstelle“ für die internationalen, Europäischen Abkommen.
    · Auf der Homepage vom „ZKR“ findest Du alle wichtigen
    Link’s, Dokumente, Informationen usw.: http://www.ccr-zkr.org/ !

    >>>>Leider kann man im Forum nur eine beschränkte Grösse der Dokumente anhängen<<<<<
    Schade – deshalb alles „via den untenstehenden Link’s - aber so geht es auch!

    Auf dieser Site hat es viel Firmen, welche evtl. für eine Ausbildung in Frage kommen könnten.

    • „Richtlinien ZKR“ zum Matrosenberuf nach § 1.06 RheinPatV an die zuständigen Behörden - Stand : November 2008
    http://www.ccr-zkr.org/Files/stf2a_112008.pdf


    • Reglement über die Ausbildung und Lehrabschlussprüfung für gelernte Matrosen und Matrosinnen der Binnenschifffahrt vom 13. Mai 2003
    http://www.gesetzessammlung.bs.ch/SG_pdf/427.800.pdf

    und auch interessant dieser Link (auch für die Seeschiffahrt):
    · S C H I F F S B E R U F E:
    B E R U F S L E B E N A U F D E N W E L T M E E R E N
    http://www.swiss-ships.ch/news/newsbeilagen/SCHIFFSBERUFE-O-BG.pdf

    Es gäbe sicherlich noch viel mehr Infomaterial – aber ich denke, „für den Anfang“ reicht es so!

    Ich habe diejenigen Firmen (in der Schweiz), welche ich
    „als mögliche Lehrbetriebe“ resp. als „Informationsquelle“
    für weitere Lehrbetriebe ansehe, in einer separaten Word.doc angehängt.
    – das alles ohne Garantie und ohne einer abschliessenden Aufzählung.

    Hier noch die Link’s, mit den restlichen „Reedereien“ in der Schweiz.
    Du kannst beim „tel.search“ statt nach „Reedereien“ auch nach anderen Namen suchen!
    · http://tel.search.ch/?was=reedereien
    · http://tel.search.ch/?was=reedereien&wo=basel

    sowie die Link’s mit den „Hafenfirmen der Schweizerischen Rheinhäfen“
    (mit allen Kontaktdaten), aus welchen ich das Word.doc gemacht habe:
    · http://port-of-switzerland.ch/site/index.php?option=com_content&view=article&id=1111& Itemid=116
    Auf dieser Site hat es viel Firmen, welche evtl. für eine Ausbildung in Frage kommen könnten.

    Hier ein Link mit Zeitungsausschnitten betr. der damaligen „offiziellen“ Anerkennung des Matrosenberufes in der Schweiz:
    · http://www.edudoc.ch/static/infopartner/mediothek_fs/bis_1997/3_80342.pdf

    Im Forum gibt es auch diverse Beiträge über die Berufslehre:
    · http://www.binnenschifferforum.de/forumdisplay.php?f=807

    Ich habe alle diese Angaben „aus dem Bauch“ heraus gemacht – sollte ich Jemanden „vergessen“ haben, war das nicht mit Absicht!

    Als Tipp – probier während der Ausbildung wenn möglich auf so viel „Schiffstypen“ als möglich an Bord zu kommen, resp. Deine Fahrzeit zu absolvieren – das hilft Dir garantiert „für Später“!

    Viel Glück beim Suchen und für Deine weitere „Binnenschiffferzukunft“!

    Mit schiffischen Gruss von - einem „ehmaligen Lehrling“ aus der Schweiz - LEUNAM
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Deutschland

    Wow,danke für die ausführliche Hilfe. Finde ich sehr gut :) Nochmals vielen Dank :)

  5. #5

    Standard

    Hallo Timo,
    ich habs hierhin verschoben, ist vielleicht besser bei Gesuche.
    Gruß Jürgen
    Alle Menschen sind klug....die einen vorher, die anderen nachher. (Voltaire)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •