Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kesselpack

  1. #1
    Avatar von Heidi 1920
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Enkirch
    Beiträge
    518

    Standard Kesselpack

    Hallo an alle,


    wieso nennt man den Blaumann in der Schifffahrt " Kesselpack" ?


    Axel

  2. #2
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.736

    Standard

    Hhm, da könnte ich mir vorstellen, daß der Begriff noch aus der Dampferzeit kommt. Die Kessel sind ja bestimmt des öfteren gereinigt worden. Sicher bin ich mir nicht

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  3. #3

    Standard

    Kesselpack ist ein Overall.
    blauer Einteiler

  4. #4

    Standard

    Zitat Zitat von Hanielsdorf Beitrag anzeigen
    Kesselpack ist ein Overall.
    blauer Einteiler
    Ahoi, Genau !

    Und soviel ich weiß nannten die Heizer den so wenn und weil sie den zu Reinigungsarbeiten anziehen musste
    wenn sie die Dampfkessel und Leitungen säuberten weil Kohlestaub und Wasser/Wasserdampf mit denen die
    Kessel und Leitungen gesäubert wurden eine pappige schmierige Mischung ergaben die sie von sich fern halten wollten .

    Sie waren eh schon beim Heizen meist Kohleschwarz, das war aber gut am Körper abwaschbar das sie in der Hitze bei
    den Kesseln eh schon viel Schwitzten, der Schweiß aus den Hautporen sie schon -sozusagen- reinigte was aber mit der
    Schmierigen Mischung bei Kesselreinigungsarbeiten eher noch die Hautporen verstopfte und oft zu Entzündungen führte .

    Kesselpack - oder Kesselback,so laß ich es im Dampfzentrum in Winterthur -CH- kam oder kommt als Ableitung von "Kesselsack"
    als Bezeichnung für die Overallkleidung die an Hals, Armen und Beinen verschnürrt wurde - man wie in eine Sack gesteckt wurde .

    Ich war vor Jahren das letzte mal im Dampfzentrum, dort ist in einer Ausstellung das Leben der Heizer auf Schiffen und an Dampfloks
    beschrieben, doch als ich es - ähnliches - laß damals, kann es sein das ich heute einiges falsch Interpretiert wiedergegeben habe !

    Deshalb hier der Hinweiß dazu : -"Alle Angaben ohne Gewähr!"

    Wer sich selbst mal dazu schlau machen möchte und näher dran ist als wir zur Zeit ;

    https://www.dampfzentrum.ch/

    Gruß kaos
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •