Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ehemailige Matrosen der M.S. Dagmar

  1. #1
    Seewolf
    Gast

    Belgien Ehemailige Matrosen der M.S. Dagmar

    ich such unsere matrosen, die von 74-78 bei uns auf der "Dagmar" waren, einer hieß max. ich möchte den kontakt wieder aufmachen.

    wer is dieser matrose? du warst der einzige außer meinem vater und meiner mutter, der mit mit unseren schäferhund klodo umgehen konnte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dagmar.jpg 
Hits:	538 
Größe:	69,6 KB 
ID:	150533  
    Geändert von Dewi (24.08.2010 um 14:12 Uhr) Grund: Bild eingebunden!

  2. #2
    BarreLuebbecke
    Gast

    Standard

    Hallo Seewolf
    sag mal hast du nicht von deinen Eltern Pappiere wie.z.b Lohn Abrechnungen,Kontoauszüge u.s.w. wo man den Namen vielleicht finden könnte ?? Also irgendwelche alten Pappiere aus der Zeit....
    oder Alte Bekannte wie.z.b Binnenschiffer oder Schiffe die du mit Namen noch kennen könntest, und die dir vielleicht beim Finden der Person helfen könnten ??
    Oder Versuche es doch mal bei der Bank deiner Eltern vielleicht haben die noch was an Daten die dir vielleicht helfen könnten.

    Wenn eine Person gute 4 Jahre bei deinen Eltern auf den Schiff gefahren ist, sollte es doch noch Leute geben die dich & deine Eltern kennen könnten.
    Welche Strecken sind deine Eltern gefahren, welche Firmen haben die Angesteuert ??
    Bei einer solchen Suche könnte jeder kleinigkeit die du hier schreibst dir Helfen diese Person wieder zu finden, ich drücke dir ganz fest die Daumen !!!
    Stefan

  3. #3
    Seewolf
    Gast

    Standard

    Hi Barreluebbecke,

    da existiert leider nix mehr. Das einzige was wir noch haben sind die Patente von meinem Vater und meiner Mutter. Ich hab ein sehr guten Kumpel, dessesn Vater mein Vater noch kennt, aber auch dieser weiß kaum noch was.

    Wir fuhren auf Rhein, Neckar, Mosel, Main und Eiselmeer.

    Da mein Vater selbst Partikulierer war, hatte er sich selbst die Aufträge gewählt, meine Mutter weiß auch nicht mehr von wem wir alles Aufträge hatten.

    Ich weiß nur noch: wir hatten ein Matrosen der Max hieß, mehr weiß ich auch net mehr, deswegen hab ich das Foto hingehängt, falls sich dasjenige noch erinnern kann. Was ich noch sagen kann is, wir hatten einmal ein schwarzen Pudel mit Namen Axel und ein sehr scharfen Schäferhund mit Namen Klodo.

  4. #4
    Avatar von Ouzo
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Eddersheim + Kelsterbach
    Beiträge
    1.590

    Standard Ehemailige Matrosen der M.S. Dagmar

    Hallo Seewolf,

    in deinem Profil hast du bei der MS Dagmar als Längenangabe 77m stehen. Sind diese Angaben korrekt?
    Das müsste doch die heutige "Elly - GMS - 02316526" sein? Hier finde ich nur 67m

    Lieben Gruß nach MA.

    Ouzo
    Geändert von Ouzo (28.01.2011 um 10:45 Uhr) Grund: Link hinzugefügt

  5. #5
    Avatar von Seewolf
    Registriert seit
    31.08.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Ouzo,

    sorry für die sehr verspätete Antwort.

    Unsere MS Dagmar is die heutige Elly, die Dagmar war 67 m lang. Da muß ich nochmal gucken gehen, danke für die Info

  6. #6

    Registriert seit
    25.02.2017
    Ort
    49767 Twist
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo fuhr die Dagmar für schulte und bruns

    Gruss
    Rainer Blum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •