Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79

Thema: Stadt Köln - FGS - 04200780

  1. #31

    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Köln (KM 685)
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier ein Auszug zur Sanierung der "MS Stadt Köln" aus der Kölner Hafenzeitung Jahrgang 7 / Nummer 4 / Dezember 2015.

    Ausserdem gibt es zu diesem Schiff eine Homepage: www.ms-stadt-koeln.de

    Viele Grüße
    Kalle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MS Stadt Köln Sanierung 2015.jpg 
Hits:	160 
Größe:	147,0 KB 
ID:	577757  

  2. #32

    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Köln (KM 685)
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier nun Photos von meinem gestrigen Besuch auf der KSD-Werft in Köln, wo die "MS Stadt Köln" zur Reparatur auf dem Trockenen liegt.

    Viele Grüße
    Kalle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_001.jpg 
Hits:	140 
Größe:	90,0 KB 
ID:	578790   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_000.jpg 
Hits:	140 
Größe:	91,7 KB 
ID:	578789   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_002.jpg 
Hits:	135 
Größe:	89,4 KB 
ID:	578791   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_003.jpg 
Hits:	158 
Größe:	76,6 KB 
ID:	578792   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_004.jpg 
Hits:	138 
Größe:	92,2 KB 
ID:	578793   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_005.jpg 
Hits:	135 
Größe:	104,0 KB 
ID:	578794   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_006.jpg 
Hits:	140 
Größe:	39,6 KB 
ID:	578795   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_007.jpg 
Hits:	136 
Größe:	63,0 KB 
ID:	578796   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_008.jpg 
Hits:	130 
Größe:	59,2 KB 
ID:	578797   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_009.jpg 
Hits:	141 
Größe:	76,7 KB 
ID:	578798   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_010.jpg 
Hits:	142 
Größe:	55,6 KB 
ID:	578799   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_011.jpg 
Hits:	134 
Größe:	79,1 KB 
ID:	578800   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_012.jpg 
Hits:	137 
Größe:	82,4 KB 
ID:	578801   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_013.jpg 
Hits:	144 
Größe:	98,8 KB 
ID:	578802   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_014.jpg 
Hits:	151 
Größe:	133,5 KB 
ID:	578803  

  3. #33

    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Köln (KM 685)
    Beiträge
    179

    Standard

    ... und hier noch die Bilder vom Steuerbord-Antrieb.

    Gruß Kalle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_017.jpg 
Hits:	126 
Größe:	116,7 KB 
ID:	578806   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_016.jpg 
Hits:	127 
Größe:	111,6 KB 
ID:	578805   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-IMG_015.jpg 
Hits:	125 
Größe:	104,4 KB 
ID:	578804  

  4. #34
    Avatar von Hummel-Ruthof
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Badenweiler
    Beiträge
    171

    Standard Stadt KÖLN / HANSESTADT KÖLN 1938

    So sah das Schiff kurz nach der Indienststellung aus. Das Photo stammt aus der Sammlung des Architekten
    Georg Leimer, der die Innenausstattung des Schiffes gestaltete.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AH_bpsf6359a.jpg 
Hits:	149 
Größe:	50,1 KB 
ID:	578807  
    Geändert von Heidi Franz (09.12.2015 um 16:21 Uhr) Grund: Bild ausnahmsweise nochmal eingebunden
    Gruß aus Badenweiler
    A. Hummel

  5. #35

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    D-50765 Koeln
    Beiträge
    564

    Deutschland Stadt Köln ENI 04200780

    anbei Bilder + Video der "Stadt Köln" ENI 4200780 von heute in Köln-Mülheim und Köln-Niehl.
    Die Stadt Köln wurde mit Hilfe der "Princess" ENI 02325046 MMSI 244660214 heute
    von der Werft in Köln-Mülheim,
    (wo leider die erforderlichen Reparaturen nicht Durchgeführt worden)
    zum alten Platz in Köln Niehl überführt.

    Grüsse

    R. S. Koeln
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 076-Dc  K.-Niehl.jpg 
Hits:	99 
Größe:	77,4 KB 
ID:	588173   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 090-Dc  K.-Niehl.jpg 
Hits:	83 
Größe:	78,9 KB 
ID:	588174   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 096  K.-Niehl.jpg 
Hits:	108 
Größe:	74,7 KB 
ID:	588175   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 126-a  K.-Niehl.jpg 
Hits:	115 
Größe:	83,0 KB 
ID:	588176   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 138  K.-Niehl.jpg 
Hits:	108 
Größe:	58,3 KB 
ID:	588177   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 150-a  K.-Niehl.jpg 
Hits:	105 
Größe:	81,6 KB 
ID:	588178   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 151  K.-Niehl.jpg 
Hits:	91 
Größe:	89,3 KB 
ID:	588179   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2016.02.19 Fr. 160  K.-Niehl.jpg 
Hits:	92 
Größe:	90,5 KB 
ID:	588180  

  6. #36

    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Köln (KM 685)
    Beiträge
    179

    Standard Meldung bei report-k.de

    Hallo zusammen,

    es geht weiter mit der MS Stadt Köln. Der Bericht wurde heute unter http://www.report-k.de/Koeln/Koelnaktuell veröffentlicht.

    Viele Grüße aus Köln
    Kalle
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #37

    Deutschland MS Stadt Köln - Endlich geht es weiter . .

    Die MS Stadt, für viele Jahrzehnte das maritime Zeugnis der einstigen Hansestadt, ein Schmuckstück der Rheinflotte, der Stolz des Rates und der Verwaltung, die Fahrt auf der MS Stadt Köln ein Teil des Pflicht- und Vergnügungsprogramms hoher und höchster Staatsgäste der Bundesrepublik, also ein wichtiges Zeugnis der Stadtgeschichte und der hohen Schiffsbaukunst der 30er Jahre drohte als letzte Station der Schiffsfriedhof.

    Nach langem Hin- und her zwischen Stadtverwaltung, Stadtpolitik und Förderverein wurde im Dezember 2016 endlich ein Nutzungsvertrag zwischen der Stadt Köln und dem Verein der Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt Köln geschlossen. Jetzt kann es endlich an die konkrete Restaurierung des Schiffes gehen.

  8. #38

    Standard

    Am 21.02.2017 fand die Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer des historischen Ratsschiffes MS Stadt Köln statt. Seitdem der Nutzungsvertrag mit der Stadt Köln geschlossen wurde, ist der Verein endlich handlungsfähig.
    Es wurden einige grundlegende Beschlüsse für die Arbeit der nächsten Zeit gefasst (Reparaturangebote einholen, Prioritätenkatalog erstellen usw.).
    Leider hat die lange Liegezeit insbesondere dem Rumpf nicht gutgetan. Der Restaurierungsaufwand wird vermutlich höher, als bisher angenommen.

    Heinz

  9. #39

    Standard FLYER des Fördervereins von der M/S Stadt Köln

    Der Förderverein arbeitet sich voran - hier der Flyer

    ...leider kann ich die PDF-Datei des Flyers nicht einfügen. Wenn's technisch möglich sein sollte, bitte ich um einen Hinweis. Ich verschicke ihn gerne per Mail auf Anfrage (s.u.)

    KONTAKT:
    VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DES
    HISTORISCHEN RATSSCHIFFES M/S STADT KÖLN
    VORSITZENDER: UDO GIESEN – Tel. 0171-210 4282 - Mail: UdoGiesen@aol.com
    INTERNET: WWW.MS-STADT-KOELN.DE
    Geändert von Gerhard (04.03.2017 um 23:07 Uhr) Grund: freigeschaltet

  10. #40

    Standard

    Liebe Freunde der M/S Stadt Köln!

    Als Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des ehemaligen Ratsschiffs M/S Stadt Köln e.V. (sorry für den sperrigen, langen Namen!) möchte ich Sie alle herzlich einladen, sich über den aktuellen Stand auf unserer Homepage:
    www.ratsschiff-koeln.de
    zu informieren (geht auch ohne www). Noch besser wäre natürlich, wenn Sie den Spendenbutton fleißig nutzen würden, um uns zu unterstützen, die alte Dame wieder aufblühen zu lassen.

    Im Augenblick hat der Verein die Aufgabe, 700.000,- EUR Fördergelder einzuwerben, um die Restaurierung des Schiffes in einem ersten großen Schritt zusammen mit den 500.000,- EUR, die der Rat bereit gestellt hat, voranzutreiben.
    Für Fragen stehen die Mitglieder des Vorstands und besonders der Vorsitzende gerne zur Verfügung.

    Herzliche Grüße in die Runde
    Udo Giesen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •