Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WSP 21 "Drömling" / Baujahr 2001

  1. #1

    Pfeil WSP 21 "Drömling" / Baujahr 2001

    Schiffsdaten

    Name: WSP 21 Drömling
    gemeldet in: Haldensleben
    Nationalität:

    Länge: 11,90 m
    Breite: 3,60 m
    Tiefgang: 0,85 m
    Wasserverdrängung: 9,20 m³

    Maschinenleistung: 2x 107 kW = 2x 145,47 PS
    Geschwindigkeit: 20km/h

    Baujahr: 2001
    Erbaut in:
    Bauwerft: Lübeck
    Daten stammen von den netten Kollegen an Bord

    Verbleib: … 2011 außer Dienst gestellt und über die Vebeg verkauft … weiterer Verbleib ubekannt

    Hallo!

    Die WSP 21 Drömling am 06.07.2010 bei uns in Bülstringen am Anleger zu Besuch.
    GrußDaniel

    z.Zt.: immer noch in Bülstringen am Anleger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 1.jpg 
Hits:	186 
Größe:	90,9 KB 
ID:	133519   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 2.jpg 
Hits:	170 
Größe:	91,3 KB 
ID:	133520   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 3.jpg 
Hits:	193 
Größe:	94,7 KB 
ID:	133521   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 4.jpg 
Hits:	194 
Größe:	94,0 KB 
ID:	133522   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 5.jpg 
Hits:	182 
Größe:	129,0 KB 
ID:	133523   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 6.jpg 
Hits:	170 
Größe:	130,9 KB 
ID:	133524   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 7.jpg 
Hits:	191 
Größe:	148,4 KB 
ID:	133525   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 8.jpg 
Hits:	154 
Größe:	88,5 KB 
ID:	133526   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 9.jpg 
Hits:	164 
Größe:	112,0 KB 
ID:	133528   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drömling 10.jpg 
Hits:	172 
Größe:	87,8 KB 
ID:	133531  

  2. #2
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.093

    Deutschland WSP 21 Drömling

    Hallo Daniel,

    ich hab mich durch gegooglet. Demnach müsste das Boot zur Wasserschutzpolizei in Sachsen-Anhalt gehören.

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard wsp 21

    Das Boot ist nicht mehr im Einsatz für die WSP Sachsen-Anhalt
    Geändert von Gerhard (03.01.2012 um 10:50 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  4. #4

    Standard

    Das Boot hatte einen Brand im Maschinenraum und war offensichtlich für das Land Sachsen-Anhalt nicht reparabel.
    Es wurde ende letzten Jahres über die Zoll-Auktion verkauft. Wohin?

    LG Reinhardt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •